STANDPUNKTE • Frankreich: Euthanasie, massenhafte Vernachlässigung oder systematischer Seniorenmord?

Ein Standpunkt von Hermann Ploppa. Am 23. März 2020 besuchte eine Delegation des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin die Intensivstationen in […]

6. April 2020 7.823
Soziales
2

Tagesdosis 28.3.2020 – Coronakrise: ein asymmetrischer Krieg der Superreichen gegen die restlichen 99 Prozent?

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg […]

28. März 2020 38.435
Politik
38

Tagesdosis 14.3.2020 – Die eingefrorene Gesellschaft – Nichts geht mehr?

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Meine letzte Tagesdosis hatte die Frage gestellt, was dran ist an der Furcht vor der […]

14. März 2020 31.939
Soziales
66

Tagesdosis 5.3.2020 – Wem nützt Covid-19? Ein öffentliches Nachdenken über Corona und ihre Freunde

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Cui bono? Wem nützt die Corona-Seuche? Ich bin ratlos. Denn der Tsunami an klugen Leuten, […]

5. März 2020 44.322
Umwelt
37

Tagesdosis 15.2.2020 – Bombardierung Dresdens im Februar 1945: Eindeutig ein Kriegsverbrechen

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Der 13. Februar 1945 war ein Dienstag. Also Karnevalszeit in Deutschland. Karneval auch in Dresden: […]

15. Februar 2020 7.018
Politik
22

Tagesdosis 1.2.2020 – Nationalismus oder Nazismus?

Unbequeme Gedanken über die feindliche Übernahme unserer Sprache. Steinmeier und das Holocaust-Gedenken. Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Am 27. Januar […]

1. Februar 2020 4.502
Politik
34

Tagesdosis 20.1.2020 – 1920: Vertrag von Versailles – Nach dem Krieg ist vor dem Krieg

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Es ist nun über hundert Jahre her, dass am 10. Januar 1920 der „Friedensvertrag“ von […]

20. Januar 2020 8.805
Politik
20

Tagesdosis 4.1.2020 – Geschichte als Waffe

Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Alles kann zur Waffe gemacht werden. Selbst so harmlose Dinge wie das Wetter, unser Wasser oder […]

4. Januar 2020 9.281
Politik
17