STANDPUNKTE • Die Strategie der „Glaubhaften Abstreitbarkeit“

oder wie Massen-Medien vorgehen, um nicht gegen Narrative zu verstoßen. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Bestimmt haben nicht wenige Medienkonsumenten […]

26. August 2019 1.532
Politik
2

STANDPUNKTE • Mord oder Selbstmord? Die Epstein-Affäre aus Sicht einer syrischen Aktivistin

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Jeffrey Epstein wurde beschuldigt, einen Kinder-Sexring für die Reichen und Mächtigen der Welt unterhalten zu […]

21. August 2019 2.171
Politik
9

STANDPUNKTE • Neue Steuern auf CO2, Fleisch, und worauf noch?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Ganz offensichtlich hat es so gut geklappt, den Menschen glauben zu machen, dass die Welt […]

15. August 2019 2.018
Politik
28

STANDPUNKTE • Warum die USA unbedingt eine „Koalition“ für die Irankrise brauchen.

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Sicher haben die meisten Medienkonsumenten gehört, dass die USA versuchen, eine „Koalition“ zusammen zu schweißen, […]

7. August 2019 1.729
Politik
17

STANDPUNKTE • Die „Einsäulengewaltenteilung“

oder warum Deutschland keine Demokratie, sondern eine Parteienoligarchie ist.  Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Seit der Aufklärung wissen wir, dass […]

31. Juli 2019 2.242
Politik
15

STANDPUNKTE • Palästina-Diskussion – Die Macht der Propaganda

Nicht der Inhalt der Nachricht, sondern wer den Vertrieb finanziert, ist entscheidend. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Ende Juli wird […]

20. Juli 2019 1.586
Politik
2

STANDPUNKTE • Großbritannien wiederbelebt Francis Drake, kapert Handelsschiff

Der Unterschied zwischen Piraterie, Freibeutertum und Sanktionen Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Gerade hatte ich in Rubikon einen Artikel darüber […]

10. Juli 2019 1.764
Politik
7

STANDPUNKTE • Wenn Totschlagargumente nutzlos werden

Die Waffen des Establishments verlieren ihre Wirkung. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Dass die CIA den Begriff „Verschwörungstheorie“ eingeführt hatte, […]

3. Juli 2019 1.908
Politik
6