Tagesdosis 20.3.2019 – Die Gretafrage

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Ist Deutschland souverän, mag man sich fragen? Anscheinend hat die Kanzlerin noch einen Chef. Der […]

20. März 2019 1.632
Politik
14

Tagesdosis 19.3.2019 – Ein „völkisch nationaler Öko-Faschist“

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Als „ethno nationalist eco-fascist“, also: „völkisch nationaler Öko-Faschist“ bezeichnet sich der 28-jährige Australier Brenton Tarrant, […]

19. März 2019 1.471
Politik
13

Siebzig Jahre NATO: Deutschland ist auf die „schiefe Bahn“ geraten.

von Willy Wimmer. Der Zustand, in dem sich Deutschland befindet, ist eine Zumutung für diejenigen, die noch die Bonner Republik […]

19. März 2019 1.135
Politik
2

GroKo schleicht dem Ende zu

Gartenzwerge statt Geistesriesen. Von Uli Gellermann. Keine Kinderchöre, keine Jubelfeiern, nicht mal Gedenkreden zum einjährigen Bestehen der aktuellen Großen Koalition. […]

18. März 2019 1.207
Politik
2

Rostock – eine Stadt an der Sollbruchstelle der deutschen Geschichte

von Dirk C. Fleck Vor dreißig Jahren, kurz nach dem Fall der Mauer, schickte mich die Redaktion von Merian für […]

18. März 2019 1.168
Soziales
2

Tagesdosis 18.3.2019 – Brexit: Inszenierter Schaukampf zwischen Brüssel und London

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Am 23. Juni 2016 wurde in Großbritannien ein Referendum abgehalten, an dem sich 71,8 Prozent […]

18. März 2019 1.544
Politik
18

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 5

Warum wurde Milošević zum Hassobjekt des Westens? Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den […]

16. März 2019 1.280
Politik
1

Tagesdosis 16.3.2019 – Das Netzwerk: Wie neoliberale Think Tanks „Systemkritiker“ lenken

Ein Kommentar von Susan Bonath. Wer kennt die Mont Pèlerin Society? Diese Gesellschaft, kurz MPS genannt, mit Sitz im schweizerischen […]

16. März 2019 2.501
Politik
57