Bedeuten steigende Fallzahlen eine größere Gefährdung der Öffentlichkeit? Ein Faktencheck | Von Paul Schreyer

Ein Standpunkt von Paul Schreyer. Regierung und Medien warnen seit einiger Zeit, dass steigende Fallzahlen eine größere Ausbreitung der Pandemie […]

13. August 2020 165
Politik
27

STANDPUNKTE • Die Maskenpflicht verändert das gesellschaftliche Klima

Die von der Regierung beschlossene Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr sowie beim Betreten von Geschäften und Supermärkten ist weniger eine medizinische […]

28. April 2020 13.831
Soziales
27

STANDPUNKTE • „Die Maßnahmen wirken“

Die Regierung lobt sich selbst, verbreitet Durchhalteparolen und bremst zugleich beim Erheben grundlegender Daten, mit denen sich die Verbreitung und […]

25. April 2020 35.835
Politik
17

STANDPUNKTE • Coronavirus: Regierung ignoriert grundlegende Daten

Amtliche Zahlen aus den Labors zeigen, dass sich das Virus erheblich langsamer ausbreitet als behauptet. Wissenschaftler des Robert Koch-Instituts bemühen […]

8. April 2020 17.746
Politik
44

STANDPUNKTE • Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun belegt

Bislang vermieden es das Robert Koch-Institut und die Bundesregierung, die Anzahl der wöchentlich in Deutschland durchgeführten Corona-Tests zu erheben und […]

30. März 2020 47.398
Politik
15

STANDPUNKTE • Coronavirus: Ausnahmezustand, Irreführung und mediale Gleichschaltung

Die Coronakrise legt das öffentliche Leben lahm. Dabei ist die außerordentliche Gefährlichkeit des Virus weiterhin nicht belegt. Wichtige Daten fehlen, […]

27. März 2020 7.983
Politik
6

STANDPUNKTE • Kasper und Krokodil

Die Ablehnung des Ergebnisses der thüringischen Ministerpräsidentenwahl durch Berliner Politiker offenbart ein demokratisches Defizit. Das politische System erscheint vielen als […]

22. Februar 2020 5.945
Politik
42

STANDPUNKTE • Der Journalist als Staatsfeind

Die Rolle der Medien ist im Umbruch, wie die Anklage gegen Julian Assange zeigt, der nicht nur in London oder […]

8. Februar 2020 4.423
Politik
8