• Der gefühlte Schulz
    Der Neue schafft sofort die Agenda ab von Ulrich Gellermann, Berlin ... ganzen Artikel lesen ->
    Quelle: kritisches-netzwerk.deVeröffentlicht am: 2017-02-23
  • Willy Wimmer: Fluchtursachen schaffen-NATO-Kriegsetat aufstocken
    Als Nachlese zur Münchner Sicherheitskonferenz und als Kommentar zur Weltpolitik mit einem vom „deep state“ bekämpften US-Präsidenten zeigt Willy Wimmer auf, was wirklich getan werden müsste. Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete, der erfolgreich für das Bewahren des Parlamentsvorbehalts bei Auslandseinsätzen kämpfte, schreibt Klartext: Manchmal genügt ein Blick auf das Ganze: der Westen ... ganzen Artikel lesen ->
    Quelle: CiberweiberVeröffentlicht am: 2017-02-21
  • So funktioniert Rufmord
    „Character assassination“ wird in den USA von Kritikern beinahe beiläufig verwendet um zu beschreiben, was denen passiert, die dem militärisch-industriellen Komplex (oder Deep State) entgegentreten. Man kann derartigen Rufmord auch in heimischen Publikationen verfolgen, die nicht nur über Donald Trump einen Kübel Dreck nach dem anderen ausschütten. In Vorbereitung auf ... ganzen Artikel lesen ->
    Quelle: CiberweiberVeröffentlicht am: 2017-02-19
1 2

Das solltest Du auch lesen

Venezuela – Washington’s Latest Defamation – To Bring NATO to South America?

Artikel von Peter König in The Saker vom 17.02.2017. KenFM empfiehlt diesen Artikel. Hier der Link zum Text: Venezuela – Washington’s Latest Defamation […]

2

KenFM am Telefon: Markus Fiedler zur ersten Reaktion auf seinen neuen Film „Zensur“

Kaum eine Woche ist es her, seitdem der neue Dokumentarfilm von Markus Fiedler und seinem Kollegen Frank-Michael Speer an den […]

23

Die „rote Linie“ zwischen Ostsee und Schwarzem Meer

Willy Wimmer: Beteiligter und Zeitzeuge Von Wolfgang Bittner. Der Autor, Jahrgang 1943, war 33 Jahre lang Abgeordneter der CDU im […]

5