Copy & Paste: Was der Mensch von der Natur lernen kann – Erwin Thoma und Franz Alt bei den BUCHKOMPLIZEN

Wir leben in hysterischen Zeiten. Der Klima-Kollaps steht vor der Tür, sagen die einen. Alles blanker Unfug mit dem CO2, sagen die anderen. Kaum ein Thema versetzt derzeit gesellschaftliche Gruppen so sehr in hitzigen Diskussionen oder politische Grabenkämpfe wie die Debatte um den Klimawandel. Trotz diverser Meinungen dazu, können wir eines festhalten: Die Natur ist unsere Lebensgrundlage und als Mensch sind wir maximal abhängig und ein Teil von ihr.

Was wir konkret von der Natur lernen können und wie das „System Natur“ funktioniert, erläutern der Förster, Betriebswirt und Holzhäuser-Export Erwin Thoma gemeinsam mit dem Buchautor und journalistischen Urgestein Franz Alt.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

18 Kommentare zu: “Copy & Paste: Was der Mensch von der Natur lernen kann – Erwin Thoma und Franz Alt bei den BUCHKOMPLIZEN

  1. Danke Herr Alt, dass Sie mir einen Hinweis gegeben haben wen ich zu wählen habe um das Klima zu retten….

    Leider konnte ich nach Ihrem Hinweis diese Diskussion nicht mehr verfolgen, was mir wg. Herrn Jebsen und Herrn Thoma, die ich für integer halte wirklich Leid tut.

  2. Die Kommentare hier sind nur als peinliches trollen zu begreifen und gehören eher zu den neoliberalen Massenmedien und der AfD/CDU/SPD/Grüne-Anhängern. Schade das es nicht einen einzigen sinnvollen Kommentar zu diesem tollen Interview gibt. Danke an KenFM für das neue Projekt mit offenen und interessanten Gesprächen auf der Buchmesse und das tolle Angebot der Buchkomplizen unabhängig von Amazon und Co.. Ich sehe es genauso, das wir endlich alle wieder nach den wirklichen Werten wie Familie, Gesundheit, saubere Umwelt und Frieden etc. streben. Und so etwas völlig abstraktes wie Geld, materiellen Reichtum und Macht komplett vergessen bzw. verachten. Alle Trolle die hier an dem bisherigen System wie scheinbaren Billigstrom oder Fleisch aus Massentierhaltung und das allgemeine "nicht verzichten können" festhalten, haben es leider einfach nicht begriffen und sollten sich erst einmal ausführlich mit der Materie beschäftigen, als lediglich auf die eigene schlecht gemachte Website (Linksammlung) zu verweisen. Welche nur halbgare Desinformation betreibt. Das Niveau der Trolle hier ist gleich wie bei RT Deutsch und die ewig selben dümmlichen Äußerungen in den Kommentaren zu Flüchtlingen und angeblich teurer Technik für erneuerbare Energie ist einfach nur peinlich und zeugt davon das die Verfasser dieser Kommentare, weder Wissen noch Erfahrungen von diesen Dingen haben. Also bitte aufhören zu trollen und vielleicht einmal den Kopf einschalten und seinen Horizont erweitern. Der billige Spam von "Enkidu Gilgamesh" ist eine Beleidigung für jeden vernünftig denkenden Menschen. Ich hoffe es kommen noch einige gute Kommentare, denn die tollen Interviews und das erstklassige Angebot von KenFM hat es einfach verdient.

    Danke an das KenFM Team, der Dauerauftrag wird umgehend eingerichtet.

    • Zitat Lauterhörer: "Ich sehe es genauso, das wir endlich alle wieder nach den wirklichen Werten wie Familie, Gesundheit, saubere Umwelt und Frieden etc. streben."

      Im Wortsinn gemäss Duden bin ich damit einverstanden.

      Im Zusammenhang mit den natoistischen Grünen muss man jedoch die Frage stellen, was Sie denn unter Frieden verstehen und vorallem für wen? Der Duden schreibt zu Friede: "Zustand des inner- oder zwischenstaatlichen Zusammenlebens in Ruhe und Sicherheit." Völkerrechtswidrige Kriege und Sanktionen lassen sich damit überhaupt nicht vereinbaren!

      Und angesichts des Kindsmissbrauchs im Gretazirkus stellt sich zusätzlich die Frage: Was ist der wirkliche Wert einer Familie für die NATO-Kriege befürwortenden Grünen?

  3. Franz Alt jubelt: "Ich finde ganz toll, dass jetzt die jungen Leute, … weit mehr vegetarisches und veganes Essen denken …"

    Macht nur weiter so mit Eurem Veganismus. Was die Pille nicht geschafft hat, erledigt der übermäßige Fraß an Hülsenfrüchten. Das Ergebnis nennt man evolutive Selektion.
    Wenn diese Generationen der Veganisten das zeitliche gesegnet haben, dann werden sie nur wenige gesunde Nachkommen gezeugt haben. Nach wenigen Jahrzehnten wird ihre Spur in der Geschichte vergessen sein.

    Gut, dass andere Menschen diesem deutschen Wahn nicht folgen werden.
    Die Masseneinwanderung schließt bereits die ersten klaffenden Lücken der Demographie.

    Der deutsche Wahn zum Untergang! Die "deutsche Vorreiterrolle"!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-deutsche-wahn-zum-untergang-die.html

  4. Franz Alt leidet unter Aufmerksamkeitsmangel und zwar auf königlichem Leve. 🙂

    Was macht der Marokkaner, wenn seine Solarfarm schon ab dem Abend bis zum Morgen kein "Solarstrom" liefert?
    Macht der Marokkaner sein Licht nur Mittags an? 🙂
    Heizt der Marokkaner seiner Wohnung nur Mittags? 🙂

    Ich weiß ja nicht, wie es in Marokko ist, aber bei uns macht man keine Heizung kein Licht an, wenn die Sonne wärmt und scheint.

    Was sollen die Menschen essen, wenn auf den ehemaligen Feldern Solarpanels stehen?

    Die Absurdität der falschen Alternative, Minusbilanz der Solarpanels und Windräder!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/die-absurditat-der-falschen-alternative.html

  5. Franz Alt erwähnt immer wieder diesen Himalaja-Pabst Dalai Lama, um sich selbst die Aura eines Pabstes zu geben. Ich denke er mag, es wenn er Sonnen-Pabst oder Solar-Pabst genannt wird.

    Nur so nebenbei, bei der propagandistischen Überhöhung dieses Dalai Lama, der nichts anderes vertritt als das Idealbild eines Leibeigenenstaates mit einer kleinen allmächtigen Oberschicht aus Klerikern und Aristokraten, geht es um nichts anderes als den Versuch der USA, einen Marionettenstaat namens Tibet zu gründen, um über die größten Wasserreserven der Region herrschen und damit China, Indien und Pakisten unterwerfen können.

  6. Mindestens 3 Generationen von systematischer Verbildung tragen ihre Früchte.

    FridaysForFuture ist eine Marketingkampagne der Geoengineering-Lobby!
    Erkennt sie, wenn die Propaganda an der Tür klopft!
    Gerade Ken Jebsen müsste das verstehen, er hat selbst den Vergleich zur Nayirah aus Kuwait gezogen, die vor der Weltöffentlichkeit über die, aus den Brutkästen gezogenen und auf den Boden geworfenen Babies heulend gelogen gelogen hat, um den Krieg gegen den Irak zu vermarkten.

    Greta Thunberg vermarktet den Geophysischen Krieg und die Masse jubelt.

    GretaThunberg / Dumme Eltern bebrüten dümmere Kinder und dumme Lehrer dümmere Schüler!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/dumme-eltern-bebruten-dummere-kinder.html

  7. Wahre Wissenschaftler (alleine in den USA 31487) sagen NEIN zum menschengemachten Klimawandel & Erwärmung.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/31487-scientists-say-no.html

  8. Franz Alt macht Propaganda für die Grünen!
    Möglicherweise weiß er nicht, wofür die Grünen wirklich stehen.
    Ich helfe gerne nach.

    Die hässliche Fratze der Grünen!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/hassliche-grune-partei.html

  9. Franz Alt sagt: "Wir sind mit 8° unterwegs."

    Er lügt natürlich wieder und wenn er nicht bewusst lügt, dann ist er ein miserabler Journalist, denn mit etwas Recherche hätte er herausfinden können, was die Ursache dieser "Erwärmung" ist!

    Keine Erderwärmung, sondern nur die vertikale Verschiebung des Temperaturgradienten der Atmosphäre!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/keine-erderwarmung-sondern-nur-die.html

  10. Diesem Geoengineering-Propagandisten Franz Alt eine Bühne zu bieten, ist eine große Schande von KenFM.

    Ersetzt bitte jedes mal, wenn dieser alte Propagandist das Wort Klimawandel nutzt, dies mit KLIMAKONTROLLE oder CLIMATE GEOENGINEERING. Dann wird seine Lüge dekodiert und die Wahrheit erscheint klar vor aller Augen.

    Franz Alt sagt: "Sonne und Wind schicken keine Rechnung."

    Solarpanels und Windräder bringen Raub und Massenmord und Zerstörung der Natur!

    Zerstörung der Umwelt und der Gesundheit durch Climate Geoengineering, Solarpanels, Windräder & Nukleares Fracking!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/zerstorung-der-umwelt-und-der.html

    Was ist Geoengineering?
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/was-ist-geoengineering.html

    Alternativlose Logik des Verbrechens! Kontrolle der Kreisläufe von Wasser und Kohlenstoff durch Geoengineering!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/alternativlose-logik-des-verbrechens.html

    • Bill McKibben on How Climate Crises and New Technologies Will Change What It Means to Be Human

      theintercept.com/2019/10/19/bill-mckibben-falter-book-human-game/

  11. Hallo! Lieber Herr Alt: freilich schickt die Sonne keine Rechnung oder der Wind, jedoch muss man zuerst das Geld haben, um Sonne oder Wind privat nutzen zu können. Die Technik ist extrem teuer. Dann ist da noch das Hindernis Gesetz zum Schutz der Interessen der Stromerzeugerkonzerne, das jede autarke Energieversorgung in dieser Bananenrepublik unmöglich macht. Wir haben hier, wo ich wohne viel Wind und Sonne. Wir haben mindestens 20 riesen Windräder unmittelbar vor der Tür. Doch unser Strom kommt von wo ganz anders her und ist sauteuer, obwohl wir hier alles vor der Tür haben! So einfach ist es nicht! Zuerst muss diese Kolonie der USA und der subventionierten Konzerne fallen, damit hier Vernunft und Naturverbundenheit einziehen kann! Solarmodule zur Eigenversorgung auf dem Dach sind bis heute technisch unzureichend und unausgereift und deren Effizienz über die Jahre fragwürdig bzw. wird sie verschwiegen, da sie sinkt und sinkt… Zudem wird staatlicher seits alles getan, um autarke Energieversorgung zu verhindern. Warum ist es nicht möglich, dass sich jede Gemeinde ohne große Verbraucher autark versorgen kann? Es ist ein einziger Irrsinn und die Umlagenabzocke ist ein Punkt der jeder Beschreibung spottet. Es ist nur ein Transfer von uns nach oben. Ekelhaft diese Gesülze von den sogenannten regenerativen Engergien. Ein Abzockermodell sonst nichts. Ohne ökologisches Hirn und Verstand. Wir als Familien haben außer mehr Ausgaben nichts davon. Früher oder später stellen wir und hier ein Dieselaggregat zur Stromversorung hin. Hier regiert der Wahnsinn!

Hinterlasse eine Antwort