Die Früchte der Griechenland-Nothilfe durch die KenFM-User 2018

Seit dem Sommer 2015 spenden die KenFM-User fortlaufend für die Griechenland-Nothilfe. Mit diesem Geld können weiterhin medizinische Geräte erworben werden, die danach dem Krankenhaus, seinen Mitarbeitern und damit den Bedürftigen der Region zur Verfügung stehen.

Auch im Jahre 2018 haben die KenFM-User tatkräftig gespendet, also diese wichtige Hilfe mitfinanziert.

Unser Mann in Griechenland, Dr. Athanassios Giannis, sendete unserer Redaktion folgende Zeilen:

KenFM hat ein Gastroskop an das Staatliche Krankenhaus von Ierapetra, Kreta in Griechenland, geschenkt. Ein Lücke in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des oberen Gastrointestinal Traktes wurde geschlossen. Davon profitieren ca. 60.000 Patienten des Einzugsgebietes des Krankenhauses. Ein super Weihnachtsgeschenk für die Ärzte und Patienten in Ost-Kreta und ein herzliches Dankeschön an KenFM.

 

Diesen Dank geben wir sehr gerne weiter.

Das KenFM Team bedankt sich bei allen Spendern!

Hinterlasse eine Antwort