Die offizielle Supporter-Kollektion von KenFM ist ab sofort erhältlich!

Unterstützung für KenFM kann nun auch als Kleidung getragen werden! Mit dem Kauf jedes Produkts unterstützt Du KenFM direkt. Jedes Textil ist 100% organisch produziert.

Schau in unseren Shop! Hier der Link: https://harlekinshop.com/pages/kenfm-kollektion

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

 

21 Kommentare zu: “Die offizielle Supporter-Kollektion von KenFM ist ab sofort erhältlich!

  1. Michael Haas sagt:

    Schön, dass ihr eine solche Kollektion habt. Seit circa zwei Jahren schreibe ich an Promis, Politiker, Journalisten und fordere, dass sie sich für die Freilassung von Julian Assange einsetzen.
    Kenfm bringt regelmäßig Beiträge zu Assange. Danke dafür. Wenn ich auf den Link klicke, finden sich unter `Themen´ verschiedene Kleidungsstücke und Masken mit Slogans für JULIAN. Das ist sehr wichtig.
    Assange ist die Speerspitze von Informationsfreiheit. Lasst uns für ihn kämpfen.
    Danke.

  2. Ava Tar sagt:

    Endlich ist mir klar geworden warum Herr Jebsen seit Nov. 2020 keine Beiträge mehr liefert. Handbedruckte T-Shirts kosten eben viel Zeit.

    • Michael sagt:

      Das liegt sicherlich im Bereich des Möglichen. Momentan wird er sicherlich auch viel Herzblut in das neue Projekt investieren, welches eine neue Stätte zum Ziel hat, wo Schulungen und Vorträge, im Sinne einer besseren Zukunft und eines besseren Zusammenhalts, stattfinden sollen.

      Dennoch denke ich, dass der Zurückzug auch sehr viel, oder vielleicht sogar in Gänze damit zu tun hat, dass er über Jahre hinweg Diffamierung, Häme, Sport, Ablehnung, etc. über sich ergehen lassen musste, während er – wie viele andere natürlich auch – versucht hat, den Debattenraum um essenzielle und oftmals fehlende Teile zu erweitern. Und zum Schluss musste er sich während eines öffentlichen Auftritts noch mit einem nicht unbedingt ungefährlichen Sprengkörper bewerfen lassen – was jedem Menschen noch mal explizit zu denken geben würde.

      Man muss gar nicht in jedem Punkt mit ihm übereinstimmen, seine Vorstellung einer Zukunft zur Gänze teilen, oder ihn ganz persönlich mögen. Und dennoch ist ihm – und jedem Gleichgesinnten – hoch anzurechnen, wie viel Kraft er investiert hat, um FÜR ALLE etwas zum Positiven zu verändern. Im Grundsätzlichen ist das etwas, was für uns alle Grundsatz sein sollte.

    • Alcedo sagt:

      Die Vorstellung von Ken Jebsen am Sieb ist so viel schöner als die von einem Herzinfarkt!
      Wie immer es sich verhalten mag, Alles Gute und vielen Dank für die Plattform. Ein erneutes energisches Statement würde aber jederzeit erfreuen : )

    • Tomek1996 sagt:

      In dem Video erzählt er u. A. über die neuesten Entwicklungen bei KenFM:

      https://www.youtube.com/watch?v=RmP_TLHj1ZI

  3. Helmut Edelhäußer sagt:

    40,00Euro für ein TShirt .
    Sorry hab ich nicht.

  4. FriedliebenderMensch sagt:

    <a class='bp-suggestions-mention' href='https://kenfm.de/members/kenfm/' rel='nofollow'>@KenFM</a>:
    bitte nehmt in den Shop auch AUFKLEBER mit auf.
    Mit der KENFM.de-Seite bzw. QR-Code und evtl. auch kürzen Sprüchen.

    Ich denke, wir müssen jetzt noch alle Mittel nutzen, die uns noch bleiben, um noch mehr Menschen zu erreichen.

    DANKE!

  5. Karen Seidenholz sagt:

    Mal sehen wie lange die noch so was drucken, bevor sie auch den Schwanz einziehen .
    https://www.nordkurier.de/aus-aller-welt/spreadshirt-blockiert-querdenken-schriftzug-0441636112.html

  6. Pinuu sagt:

    Ich hätte mal eine Frage in anderer Sache an das KenFM-Team oder direkt an Ken Jebsen.
    Es gibt auf Telegram einen Kanal https://t.me/kenjebsen, auf den einige Telegramer verweisen und der an die 60.000 Abonnenten aufweist.
    Ich meine mich zu erinnern, dass Ken Jebsen mal betonte, keinen eigenen Kanal zu haben. Dass es lediglich den gemeinsamen Kanal https://t.me/KenFM gäbe.
    Habe ich da etwas falsch verstanden oder ist das ne Type, die sich mit fremden Lorbeeren schmückt und nebenbei noch mit Produktempfehlungen daran verdient?
    Die vermeintliche Erinnerung, die Produktempfehlungen, wie auch diverse Veröffentlichungen, die nicht zu meiner Einschätzung der Person Ken Jebsen passen, machen mich hierbei skeptisch.

    • Michael sagt:

      Ich kann hier leider mangels Kenntnis keine eindeutige Antwort geben, und würde mich sicherlich auch freuen, wenn es da noch mal eine offizielle Antwort gibt.
      Dennoch ist es meiner Einschätzung nach so, dass Ken Jebsen keinen eigenen Kanal betreibt, sondern dass es lediglich den einen offiziellen „KenFM“-Kanal der KenFM-Redaktion gibt.
      Kanäle wie beispielsweise „Ken Jebsen – Aufklärung und Information“ nutzen den Namen ihrerseits sicherlich ohne Rücksprache mit Ken Jebsen und vielmehr im Sinne der Reichweitengenerierung. Und selbst wenn es dabei Inhalte geben sollte, bei denen man inhaltlich zustimmen würde, so gibt es darunter auch Inhalte, hinsichtlich derer Ken Jebsen wahrscheinlich nicht zustimmen würde.

  7. Wolle sagt:

    We buy things we don't need, with money we don't have, to impress people we don't like.

    Chuck Palahniuk, Fight Club

    • RULAI sagt:

      Sometimes we buy things to support a brave agenda.

    • Wolle sagt:

      Schön und gut, aber mir ist das ehrlich gesagt eine Nummer zu groß. Uniformen waren noch nie meins und das ändert sich auch nicht mit KenFM. Mir ist das ganze Tamtam um die Marke 'KenFM' mittlerweile zuviel. Das sind die selben Methoden wie beim 'Gegner' und darunter leidet wie beim 'Gegner' auch der Inhalt. Wir brauchen keine Imagepflege, sondern Inhalte. Immer und immer wieder.

      Und wer tatsächlich Geld über hat für solche Dinge, der/die sollte mal überlegen ober es tatsächlich noch einen neuen Hoodie oder T-Shirt braucht oder ob das Geld direkt an KenFM gespendet nicht mehr bewirken würde.

      Just my two cents.

  8. be-blessed sagt:

    Team Freiheit Shirt hier :
    https://www.spreadshirt.de/shop/design/team+freiheit+frauen+t-shirt-D5fb8d381b8d7a4730f011037?sellable=DpNeRaxmLJsjX0mlqjxk-631-8&appearance=4

    • Karen Seidenholz sagt:

      da kann man keine Ware mehr drucken lassen :
      https://www.nordkurier.de/aus-aller-welt/spreadshirt-blockiert-querdenken-schriftzug-0441636112.html

    • Richard sagt:

      Huhu Frau Seidenfels,

      vielen Dank für die Info über Spreadshirt.
      Sehr gut zu wissen. Das werde ich in meinem Umfeld publik machen.

      LHG

  9. raya sagt:

    Liebes Kenfm Team,
    Es wäre schön wenn ihr die Produktionshintergründe der Hoddies und Shirts noch transparent machen könntet. Und gegebenen Falls auch warum ihr euch für diese Entschieden habt, sie scheinen ja nicht aus Fairem Handel zukommen.
    nicht um zu stänkern sondern einfach weil es schön ist die Hintergründe zu kennen auch beim Einkaufen ;-).
    Liebe Grüße

    • HARLEKINSHOP sagt:

      ahoi,
      schade: und wir dachten, GRÖSSER geht nicht mehr auf der page.
      schon nach wenigen pixeln runterscrollen findest du auf der kenfm-kollektion alle infos, die du offensichtlich gar nicht gesucht hast:

      JEDES TEXTIL IST 100% ORGANISCH PRODUZIERT! MEHRFACH ZERTIFIZIERT: OEKO-TEX STANDARD 100 • ZERTIFIZIERT: FAIRWEAR FOUNDATION • OCS 100 BLENDED • GRS • PETA

      dein satz "sie scheinen ja nicht aus Fairem Handel zukommen" ist nicht nur falsch, sondern irreführend.

      wenn du weitere frage nahst – stehen wir sehr gern zur verfügung: frag's uns einfach! 😉
      lg, die harlekins.

  10. Andreas B. sagt:

    Shirt mit
    Ungeimpfte
    leben
    länger
    Wäre eine gute Ergänzung für euer Sortiment

  11. Rocco61 sagt:

    Hab mir den Hoodie mit der Campusrakete geholt und meiner Freundin, die in der Pflege arbeitet, auch einen geholt. Sehr gute Qualität und endlich mal ein gutes Gewissen beim Einkauf.

    Danke für eure Arbeit Team-KenFM!

Hinterlasse eine Antwort