Tagesdosis 14.4.2018 – Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Der bekannte Ausspruch „Das erste Opfer im Krieg ist die Wahrheit“ müsste eigentlich „Das erste […]

14. April 2018 1.136
Politik
37

Tagesdosis 13.4.2018 – Russland zeigt die Zähne, nicht die Kehle

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Ob bei der Inszensierung der angeblichen Novichok-Vergiftung der Skripals, oder bei der erneuten menschenverachtenden Aufführung […]

13. April 2018 891
Politik
7

KenFM im Gespräch mit: Christian Blex

Seit rund sieben Jahren wird der säkulare arabische Staat Syrien, wie vor ihm schon der Irak oder Libyen, von außen […]

12. April 2018 1.525
Politik
69

Tagesdosis 12.4.2018 – Daten sind das neue Öl

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Moment einmal, mag sich manch Leser, bzw. Hörer denken. Das Thema kommt mir doch bekannt […]

12. April 2018 836
Politik
14

Positionen 14: Flucht und Krise – Geopolitik oder Gastfreundschaft?

Kein Satz hat Deutschland in den letzten Jahren nachhaltiger gespalten als: „Wir schaffen das“, geäußert von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es […]

11. April 2018 1.781
Politik
78

Tagesdosis 11.04.2018 – Solidarität mit Daniele Ganser

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Erst küssen sie dir die Füße, dann werden sie skeptisch und dann wollen sie dich […]

11. April 2018 1.535
Soziales
57

Tagesdosis 10.4.2018 – Right or wrong: my Hegemon?

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Vier Ereignisse der letzten Tage sind ein Lackmustest für die deutsche Politik: Der Fall Skripal, […]

10. April 2018 1.247
Politik
47

Tagesdosis 9.4.2018 – Manipulieren und konditionieren

Ein Kommentar von Susan Bonath. Entsetzen in Münster: Ein Campingbus fährt in eine Menge. Zwei Menschen sterben, 20 werden verletzt, […]

9. April 2018 915
Soziales
19