Dr. Daniele Ganser in Stuttgart (Neuer Termin)

+++ Ausweichtermin wegen Corona-Situation +++

Aufgrund der beschlossenen Maßnahmen der Landesregierung von Baden-Württemberg wird der Vortrag mit Daniele Ganser in der Schwabenlandhalle Fellbach auf den 8. Dezember 2020 verschoben.

Alle bislang gekauften Tickets für den 21. April 2020 behalten ihre volle Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

+++

Imperium USA – die skrupellose Weltmacht

Neuer Termin: 08.12.2020

Ort: Schwabenlandhalle Fellbach, Guntram-Palm-Platz 1, 70734 Fellbach.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

3 Kommentare zu: “Dr. Daniele Ganser in Stuttgart (Neuer Termin)

    • Lieber am Rechner sitzen und darauf warten, dass KenFM oder Eingeschenkt.tv das irgendwann kostenfrei sendet? Herr Ganser macht doch absolut brillante und schlüssige Analysen, und diese sind sehr verständlich und nachvollziehbar belegt.

      Er macht das meines Erachtens nach nicht, um damit fett Geld zu verdienen, sondern um seine Kosten zu decken. Gut, 25 Euro (habe den Preis allerdings nicht geprüft) sind möglw. nicht wenig Geld. Wer es sich leisten kann, sollte die Zeit, Weg- und Eintrittskosten für Veranstaltungen solch notwendiger Art aber nicht per se scheuen. Ich glaube zudem ganz und gar nicht, dass Ganser die Einnahmen womöglich zur Verherrlichung seiner Person oder sonstwas missbraucht.

      Und selbst wenn er mit den Geldern mehr Einfluss ausüben können sollte – warum nicht? Jede kluge Opposition zum Merkel-Supergau ist zu begrüßen.

      Zur besch***enen Lage:
      – Wer sich z. B. einen BMW kauft, finanziert damit automatisch (via Aktionäre) den regelmäßigen sechsstelligen Bimbes von Quandt an die CDU. Usw.!

      – Die Grünen sind die absolute Manifestation der parteigewordenen Enttäuschung schlechthin, was die ehemalige Friedensnation Deutschland (1945-1998) betrifft.

      – Die CDU ist – spätestens seit Merkel! – der Garant für das Gesicht der steigenden Kriegsgeilheit der deutschen ReGIERung. Im Jahr 2020 geht es neuerdings im ganz großen Stil weiter.

Hinterlasse eine Antwort