Ignorance Meditation 25.04.2020 Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin

Meditation für das Grundgesetz am 25.04.2020 in Berlin.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

11 Kommentare zu: “Ignorance Meditation 25.04.2020 Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin

  1. ehrental sagt:

    die Polizei wurde aufgerüstet um gegen das eigene Volk agieren zu können. Es sind vordiktatorische Entwicklungen.

  2. Laura sagt:

    Eure großartige Arbeit braucht keine musikalische Untermalung.

  3. jsm sagt:

    BITTE
    erspart und die manipulative Musikunterlegung!!!

  4. FriedliebenderMensch sagt:

    An das KenFM-Team bzw. alle:

    DAS KÖNNTE NOCH MEHR WIRKEN:
    versucht doch mal, die Idee der Meditation AUCH FÜR ELTERN und KINDER (inkl. mitgebrachte Plüschtiere bzw. auch Haustiere etc.) anzuregen bzw. auszuweiten!

    Wäre gut:
    ein Aufruf von "Pippi Langstrumpf" (feat. Ken) – an alle Eltern mit Ihren Kindern da draußen!

    Junge, Mittlere, Alte – alles meditierend!!!

    Und:
    unbedingt auch extra freie Matten mitbringen – damit sich auch mal Ordnungskräfte eine Pause gönnen können vom ewigen Rumstehen und gespannten Beobachten – und vielleicht auch noch Gefallen an einer Meditation finden… 😉

  5. niemand sagt:

    30 in der Stadt, 100 auf der Autobahn, rotes Warnschild "UNGESUND", das alles glaube ich, wird nicht Friede, Wohlstand, … bringen. Meditieren z.B. halt ich da für viel zielführender.

  6. Alexander Schrodt sagt:

    Hallöchen,
    meine Lebensgefährtin, unsere 3 Kinder (14,17,18), eine ältere Dame aus dem Hause und ich sitzen bereits die 3. Woche, jeden Samstag von 15.30-16.00 Uhr, zur sportlichen Meditation, gemeinsam vor dem Rathaus von Bad Freienwalde (Oder).

    ES FÜHLT SICH WUNDERBAR AN DIESER GESELLSCHAFTLICHEN ZERSTÖRUNG NICHT EINFACH ZUZUSCHAUEN !!!

    Wir möchten natürlich das gesamte Kenfm-Team einladen und beizuwohnen. Zur Vorbereitung stehen großzügige, kostenlose Stellflächen bei uns in der Malche (malche.net) füt Euch zu Verfügung. Gerne können wir den Tag bei uns in der Malche mit einem schönen Lagerfeuer, Musik, Würstchen, Veganem und Marshmallows Revue passieren lassen. Hierzu laden wir Euch herzlich ein.

    Eure Familie Schrodt-Achtsnick und Marlis

  7. Anwalt für Gerechtigkeit sagt:

    Grundgesetz T-Shirt Art 20, perfekt für friedliche Demonstrationen.
    https://www.spreadshirt.de/shop/design/grundgesetz+artikel+20+t-shirt+maenner+t-shirt-D5ea1f177e4474278323ebe1d?sellable=VReVA3xqr2IqQzw2o9jx-6-7
    wir werden immer mehr…

  8. zadieter sagt:

    https://www.youtube.com/watch?v=ylvAOs4OAvE&t=53s

  9. Fresh sagt:

    Man könnte sich mal schön im Abstand von 5 Metern ringsum den Maschsee setzen…

  10. Steppenfrau sagt:

    Oh – eine gemeinsame Meditation ist weit mehr als eine Geste. Diese dort entstehende friedliche Energie geht ins morphogenetische Feld und verändert etwas. Sicher!
    In New York gab es einen Versuch, bei dem viele Menschen meditierten und in diesem Zeitfenster war signifikant die Verbrechensrate in der Stadt niedriger.
    Da sollte es doch möglich sein, auf diesem überaus friedvollem Weg den beginnenden Faschismus zu stoppen. Und wenn die Menschen dabei auf die Straßen gehen ist das zusätzlich noch ein Zeichen, das eine Kraft hat.

  11. Germane sagt:

    Diese Polizisten, die da zu 5 oder 6 Leuten auf einen Demonstranten los gehen, wie fühlen die sich? Fühlen die sich wie Helden, wie starke Macker… und mich üwrde interessieren, erzählen sie das ihren Müttern und Vätern? Erzählen sie ihrer Mutter, dass sie jemanden zusammen geschlagen haben, die Arme verdreht haben, weil er sich für das Grundgesetz eingesetzt hat? Erzählen sie das ihren Kindern, wenn sie denn welche haben, ich denke ja die bekommen keinen Schwanz hoch….

Hinterlasse eine Antwort