Infovideo zur 9. Mahnwache: Grundgesetz Demo in Stuttgart, am 31.05.2020

Von Michael Ballweg (Querdenken711).

Info zur Demo am 31.05.2020

  • Ort: Stuttgart,
  • Theodor-Heuss-Straße / Friedrichstraße
  • Beginn: 15.30  – Ende: 18.30

Vorereignisse:

Das Video zu dem folgenden Text:

Antwort auf die Anfrage des Staatsministerium Baden-Württemberg Stabsstelle für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung vom 04.05.2020

Meine Beweggründe:

Versammlungsfreiheit [Grundgesetz Artikel 8]

Ich bin tief besorgt , dass das Demonstrationsrecht eingeschränkt ist und die Polizei Menschen, die das Grundgesetz vor sich tragen, daran hindert, für Ihre Grundrechte einzustehen. Es gibt ein Video, auf dem ein Polizist mit Berliner Dialekt sagt: „Es ist nicht mehr gewollt in Deutschland, Meinungsfreiheit“.

Meinungsfreiheit [Grundgesetz Artikel 5]

Sorge über massive Zensur im Internet, z. B. wurde das der Demonstration am 11.04.2020 nach 1.300 Aufrufen gelöscht.

Ich bitte das Staatsministerium um die Beantwortung der folgenden Fragen: Versammlungsfreiheit [Grundgesetz Artikel 8]

1. Warum ist es in Deutschland verboten, mit dem Grundgesetz in der Hand auf einem öffentlichen Platz zu stehen?

2. Wie stehen Sie zu der Aussage „Es ist nicht mehr gewollt in Deutschland, Meinungsfreiheit“? Meinungsfreiheit [Grundgesetz Artikel 5]

Ich bitte das Staatsministerium um die Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Warum wurde das Video wurde das Video der Demonstration am 11.04.2020 in Stuttgart nach 1.300 Aufrufen yon Youtube gelöscht? Das Video ist noch unter folgendem Link verfügbar:

2. Wie stehen Sie zu den erteilten Platzverweisen? Bitte an das Staatsministerium: Ich möchte das Staatsministerium bitten, eine Telegram Gruppe und ein Datenportal bereitzustellen, damit diese Videos sicher übermittelt werden und nicht durch Video-Portale zensiert werden.

Bitte an alle besorgten Bürger – Schickt Informationen zu den Punkten Versammlungsverbot und Zensur an das Staatsministerium Baden-Württemberg

– Seid freundlich und friedlich zur Polizei. Sie führt nur Anweisungen der Bundes-/Landesregierung aus. Das Staatsministerium hat auf unsere Bitte vom 09.05.2020 noch nicht reagiert.

Wir haben deshalb pro-aktiv eine Telegram-Gruppe eingerichtet, über die Ihr Eure Videos einreichen könnt

+++

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

2 Kommentare zu: “Infovideo zur 9. Mahnwache: Grundgesetz Demo in Stuttgart, am 31.05.2020

  1. in meinen augen ist corona real…easy habe kein problem damit…ist ein virus eben. aber das ganze theater drum herum ist reine ablenkung. gleichzeitig ist das ganze ein test, wie weit die Führer/elite vieler länder (global) gehen können und schauen können wie ihre braven schafe reagieren. darunter sind nicht nur bürger sondern auch die wirtschaft. nur die stärksten werden überleben…"wofür überleben", das ist eine andere frage.

    in der zwischenzeit der ablenkung haben sie schön zeit alles andere für das neue system aufzubauen (wiedereinmal nach ihrer wunschvorstellung). also mal ehrlich…wie lange braucht der normalbürger/mensch bis er endlich kapiert, dass wir diesen elite-a…löchern total egal sind?! wir lassen alles zu…und die machen! so einfach! da muss man nicht bücher über das system und den menschen und psychologie und ähnliches schreiben. ein normaler menschenverstand reicht absolut, um die kakke auf der welt zu sehen. aber wir wollen es nicht sehen…weil wir ja schafe sind und vor jedem scheiss angst haben müssen!! WIR wollen es so haben!…und die tuns! und das wird so weitergehen bis wir total verblödet sind! ………….."idiocracy" lässt grüssen!

  2. Habe mir gerade auf https://d.tube/ angeschaut, was passiert, wenn man auf öffentlichen Plätzen für das Grundgesetz einsteht. Das soll eine Ordnungswidrigkeit sein. Verstehe ich nicht. Man wird in Stuttgart dann des Platzes verwiesen. In Berlin hat die Polizei ähnlich reagiert. Es scheint so, dass unsere Freiheitsrechte eingeschränkt werden. Hat das mit Corona zu tun? Oder ist das nur vorgeschoben und der wahre Grund ist der Zusammenbruch unseres Finanzsystems?

Hinterlasse eine Antwort