KenFM am Set: 7. Mahnwache für das Grundgesetz von Querdenken-711 am 9.5.2020 in Stuttgart (Podcast)

Am Samstag, den 9. Mai 2020, fanden in verschiedenen deutschen Städten erneut Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und für die Grundrechte statt.

Der Unmut der Bürger gegen die Einschränkungen des Grundgesetzes nimmt bundesweit immer mehr Fahrt auf.

In Stuttgart versammelten sich mehrere Zehntausend Menschen Schätzungen zufolge waren es ca. 30.000 auf den Cannstatter Wasen.

Ken Jebsen war eingeladen und hielt dort eine Rede.

Er fordert gemeinsam mit den Demonstranten mehr Mitbestimmung durch uns, die Bürger: Direkte Demokratie! Diese ist derzeit bereits umsetzbar. Dank der Democracy App!

Mit Hilfe dieser App können alle Bürger des Landes selbst abstimmen! Alle Abstimmungen im Deutschen Bundestag können mitverfolgt und durch die eigene Stimme „ergänzt“ werden. Deutlich wird die Diskrepanz, die fast allen Abstimmungsergebnissen zu Grunde liegt: Der Bundestag stimmt in aller Regel genau gegenteilig zum mehrheitlichen Willen der Bürger in diesem Land ab.

Probiert es aus! Ladet euch die Democracy App herunter und beginnt euch einzumischen. So z.B. auch bei der Abstimmung zum „Erweiterten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“, über das am 14. Mai 2020 abgestimmt wird:
https://democracy-app.de/gesetzgebung/261888/zweites-gesetz-zum-schutz-der-bevoelkerung-bei-einer-epidemischen-lage-von-nationaler-tragweite

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Unterstütze uns mit einem Abo: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

2 Kommentare zu: “KenFM am Set: 7. Mahnwache für das Grundgesetz von Querdenken-711 am 9.5.2020 in Stuttgart (Podcast)

  1. Wieso zur HÖLLE VERSTECKST DU DICH IN EINER DECKE, KEN? Und wieso hat das Fahrrzeug das Kennzeichen B-ND? Und wieso wirst du in einer vollen Abschottung abgeführt ins Auto? Hast du was zu verbergen? 😉

  2. Leute sprechen über Rechtsstaat und Grundgesetz. Erstens ist vieles am Grundgesetz vielleicht Scheisse und man könnte es ganz anders machen die ganzen Wahlprozeduren und was hinten steht, was keiner kennt, das Kleingedruckte sozusagen. Schlimmer ist aber der Schutz des Eigentums, der den Menschen verkauft wird als Schutz der Dinge, mit denen sie täglich umgehen und sich umgeben. Ihr Haus ihre Wohnungseinrichtung. Und indem man ihnen droht, ihnen dieses wegzunehmen erpresst man sie, für die Unantastbarkeit eines Prinzips zu plädieren, das es einzelnen erlaubt, mehr als 50 Millionen als ihr Eigentum zu beanspruchen. Das ist doch nur Verarschung.
    Und davon abgesehen: Es ist grad man nur ein weiterer Zahn, den man dem Tiger rausgebrochen hat, im Grunde sind die Bürgerrechte Armer doch sowieso längst Bettvorleger der Reichen. Man hat sozusagen nur den Bettvorleger geschändet, was in gewisser Weise fast als demokratische Pointe gelten könnte.

Hinterlasse eine Antwort