KenFM am Set: Dr. Wolfgang Wodarg (Corona und der PCR-Test)

Möchte man etwas über Baustatik erfahren, fragt man einen Architekten und lässt ein Gutachten erstellen. Möchte man mehr über Computerprogrammierung erfahren, fragt man einen IT-Spezialisten. Und wenn man Genaueres über eine Krankheit erfahren möchte, sollte man einen Arzt aufsuchen. Genau das haben wir getan und Dr. Wolfgang Wodarg besucht.

Wodarg ist der Arzt, dem die Medien seit Anfang dieses Jahres nicht mehr vertrauen. Er war derjenige, der im Jahr 2009 bei der so genannten „Schweinegrippe“ für Aufmerksamkeit gesorgt hatte, indem er die damals herrschende Hysterie sachlich beurteilte und Recht behielt. Er versuchte, mit einer seriösen Lagebeurteilung die Zahlen in Relation zu setzen. Das Ergebnis: Millionen Impfdosen und damit Milliarden Steuergelder landeten im Sondermülleimer des Wahnsinns. Die dennoch verabreichten Impfungen verursachten viele schwerwiegende Impfschäden. Heute wird Wodarg nicht etwa gefeiert, um Rat gefragt oder in eine offene Diskussion mit eingebunden, er wird weitestgehend ignoriert.

Man glaubt im Jahr 2020 lieber jemandem, der damals auch schon danebenlag, fragt einen Tierarzt nach der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ und vertraut einem Bankkaufmann als Gesundheitsminister, der sich ab und zu mal verrechnet.

Die Auswirkungen treffen jeden von uns, berühren unsere intimsten, persönlichen Freiheitsrechte. In solchen Fällen muss eine demokratische Gesellschaft ganz genau hinsehen und vor allem auf den Kern und Ursprung dieser Pandemie blicken: den PCR-Test.

Auf diesem Test beruhen nahezu alle Zahlen, Maßnahmen und politischen Entscheidungen der letzten Monate. Doch im Labor findet man schon lange kein Corona-Virus der Kennung Covid-19 mehr, da es laut Wodarg längst mutiert ist – weshalb übrigens auch eine Schutzimpfung dagegen reiner Nonsens sein muss.

Werden wir hinters Licht geführt? Findet Zensur irgendwie doch statt? Opfern wir unsere Freiheiten, um mit einem Virus zu leben? Oder hinterfragen wir nun alle gemeinsam in einem offenen Diskurs die Verhältnismäßigkeit und Sinnhaftigkeit der Maßnahmen, ohne dass wir vorher Menschen in gute und schlechte einteilen?

4 von 4 Menschen sterben. Nur, wie viele von ihnen leben bis dahin ein selbstbestimmtes Leben?

Die Bücher „Corona Fehlalarm?“ von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss, „Covid-19: The Great Reset“ von Klaus Schwab und Thierry Malleret und „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ von Shoshana Zuboff werden in diesem Zusammenhang empfohlen.

Inhaltsübersicht:

0:02:31 Der PCR-Test ohne Arzt und ohne Erlaubnis

0:08:24 Risikogruppen und Infektionen

0:18:32 Machtkonzentration in Krisenzeiten: Das Corona-Parlament

0:28:15 Herr Drosten und Herr Wodarg im Jahr 2009

0:32:44 Immunsystem, Immungedächtnis und Geschichtsbewusstsein

0:43:35 Die Impfstoff-Industrie

0:51:13 Demokratisches Deutschland?

0:59:59 Impfstoffzulassung und Impfpflicht

1:14:43 Transparency International

1:19:51 Medien gegen Wodarg

1:24:21 Tabu-Thema Tod

1:30:08 Gesundheitsschäden durch Alltagsmasken

1:46:24 Eine neue, bessere Normalität

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

140 Kommentare zu: “KenFM am Set: Dr. Wolfgang Wodarg (Corona und der PCR-Test)

  1. GESAMTE GESELLSCHAFT IST GEFRAGT

    Corona ist keine „Querdenker“-Sorge allein

    http://www.pi-news.net/2020/11/corona-ist-keine-querdenker-sorge-allein/

    Das Römische Reich wurde nicht zuletzt durch Pandemien und Klimaveränderungen geschwächt und auch mitzerstört.
    Deshalb rief auch kein Kaiser in Rom einen antiken „Lockout“ aus. Trotz der fürchterlichen Opferzahlen musste das Leben der Menschen, das ohnehin von vielen heute leicht heilbaren Krankheiten stets bedroht war, weiter gehen. Das wäre aus guten Gründen in unserer Gegenwart weder vertretbar noch möglich. Das ist auch gut so.

    Aber ist es wirklich gut, wenn eine vergleichsweise sehr viel weniger schwere Pandemie, gegen die ein hochentwickeltes Medizin- und Gesundheitswesen im Einsatz ist, die existenziellen und ökonomischen Grundlagen von modernen, hochkomplexen Gesellschaften so gefährdet, dass deren Kollaps möglich wird?

    Das sind Fragen, die im Frühjahr 2020, also zu Beginn der Viruskrise, zu Recht als Überdramatisierung einer schwierigen Situation gegolten hätten. …ALLES LESEN !!

    Freidenker kommentiert

    DIE QUERDENKER LEUGNEN NICHT CORONA, SONDERN DIE TOTAL ÜBERZOGENEN / FALSCHEN MASSNAHMEN !!

    🚩PCR-TEST = UNGEEIGNET

    HIERZU DEI ÄRZTE FÜR AUFKLÄRUNG: http://www.aerzteklaerenauf.de/pcr-test/index.php

    Betrachten wir hier lediglich die Grundlagen, so ist ein PCR-Test weder ein geeignetes Mittel zur Diagnostik, noch ist der PCR-Test in der klinischen Medizin sinnvoll und daher hierzu auch nie zugelassen worden.

    INZWISCHEN WISSEN WIR AUCH WARUM DAS RKI SO VIEL TESTEN WILL – WEIL DIE MITARBEIETR ALS GESELLSCHAFTER DER PRODUZENTEN GUT VERDIENEN !!!

    🚩DIE MASKENPFLICHT = UNSINNIG

    HIERZU DIE ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG: https://www.bitchute.com/video/N2IiEHWljwFf/

    Die Maskenwirkung ist aus logischen Gründen negativ – und zwar sogar bezüglich der beabsichtigten Hauptwirkung!

    Die von einer Maske aufgehaltenen Viren erhöhen die Virenkonzentration auf der Innenseite der Maske, bis von dieser durch die Maskentypische Leckage der volle Zustrom an Viren doch in die Umgebung zurück gelangt.

    Die aufgehaltenen Viren werden aber zurückgeatmet, im Körper exponentiell vermehrt und erhöhen daher sogar noch den Gesamtausstoß.

    🚩DIE IMPFUNG = LEBENSGEFÄHRLICH

    HIERZU DEI ÄRZTE FÜR AUFKLÄRUNG: http://www.aerzteklaerenauf.de/pcr-test/index.php

    NEUE IMPFSTOFFE SIND GEFÄHRLICH (RNA / DNA sind nie an Menschen getestet wurden wegen überschießenden Immunreaktionen sowie zweifelhafter Wirksamkeit)
    VIEL ZU KURZE TESTZEIT !!

    SEITHER WURDE SO ETWAS NUR IN DER VETERINÄR MEDIZIN, ALSO AUSNAHMSWEISE MAL BEI TIEREN, ANGEWENDET – NOCH NIE BEI MENSCHEN !!

    Ich füge noch hinzu: DARAN MÖCHTE BILL GATES UND PHARMAINDUSTRIE GUT VERDIENEN – VIELE MENSCHEN WERDEN ABER STERBEN !!

  2. Düsseldorf/Meschede. Der CDU-Europapolitiker Peter Liese fordert Veranstalter auf, im kommenden Jahr nur noch geimpfte Menschen in Großveranstaltungen einzulassen.

    Die Europäische Kommission wird morgen einen Vertrag über die Lieferung von bis zu 160 Millionen Impfdosen der Firma Modern unterschreiben. Dies erklärte Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen heute in Brüssel. Damit hat die EU-Kommission nun Verträge mit den drei Herstellern Moderna, Biontech/Pfizer und AstraZeneca abgeschlossen, denen besten Chancen auf eine schnelle Zulassung eines Impfstoffes in Europa eingeräumt werden. Die bereits vorgelegten Zwischenergebnisse der Phase-3 Studien aller drei Firmen sind sehr vielversprechend und machen große Hoffnung auf eine baldige Zulassung.

    Der gesundheitspolitische Sprecher der größten Fraktion im Europäischen Parlament (EVP-Christdemokraten) Dr. med. Peter Liese begrüßte die Nachricht. „Wir haben jetzt die Chance, im kommenden Jahr 860 Millionen Impfdosen für die Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union zu bekommen. 400 Millionen Dosen von AstraZeneca, 300 Millionen vom Biontech/Pfizer und die jetzt beschlossenen 160 Millionen von Moderna. Damit können wir 430 Millionen Europäer impfen, weil man pro Person zwei Impfdosen braucht. Das heißt, fast jeder Bürger und jede Bürgerin der EU hat die Chance, sich impfen zu lassen. Natürlich müssen wir mit den Risikopersonen und mit dem medizinischen Personal beginnen und ich rechne damit, dass diese erste Runde der Impfungen schon in wenigen Monaten abgeschlossen ist. Dann verliert die Pandemie im März oder spätestens im April ihren Schrecken, weil wir wesentlich weniger schwere Verläufe haben.

  3. die Meinung von Herrn Wodarg ist eine Aussenseitermeinung …..
    das ist in der Medizin wie auch in jeder Wissensachft NORMAL … dass es 'Experten' gibt die die Zahlen unterschiedlich bewerten. Die Meisten Aerzte Weltweit teilen NICHT die Meinung von Herrn Wodarg……

    ich beschaeftige mich 20 Jahren lang mit Bruskrebsfrueherkennung

    und auch da gibt es ernsthafte 'Experten' die z.B. das Mammografiescreening unterschiedlich beurteilen …. eine Situation die ienen Reporter leicht ueberfordern kann ..

    • file:///Users/markusholzhauer/Downloads/Corona%20OTZ%20Harsch%20Nov%202020.pdf
      hier eine Meinung die abweicht von Herrn Wodarg … und der mehrheit der Aerzten entspricht

    • Es gibt aber eine Menge dieser Außenseiter!

      Prof Dr med Enrico Edinger

      youtube.com/watch?v=XcZ6tnQwNJo

      Oder gleich Dr. Lanka?

      coronadatencheck.com/dr-stefan-lanka-mit-docbelsky-im-gespraech/

    • Milchgesicht : ich bin Arzt und bin sehr offen fuer unterschiedliche Perspektiven – fuehle mich dem Buddhismus nahe und sehe das Leben wie wir es wahnehmen nur als Teil der Realitaet … ABER ich habe common sense …… mehr will ich zu den beiden Quellen im Kommentar nicht sagen ………

    • Warum Experten in Anführungszeichen?
      Geht es um einen Wissenschaftsstreit oder um Meinungsvorherrschaft, also Herrschaft?
      https://www.dailymotion.com/video/x7xisio ab ca. 41:55

      https://www.youtube.com/watch?v=wHWflVfWhBc

  4. Aussagen zur Corona-Krise: Mediziner Wodarg verklagt "Volksverpetzer"

    …das hatte ich ja schon unten (27.11.)…ohne Worte:

    Wir werden verklagt: Fuellmich will sich wohl vor Gericht gegen uns blamieren
    https://www.youtube.com/watch?v=kDcgO2upfqs
    https://mobile.twitter.com/ThomasLaschyk

    …hier geht es nun weiter:

    <<Die Beklagten nahmen mittlerweile zur Klage gegen sie in einem Beitrag Stellung. Dort wiederholen sie ihre Kritik an Wodarg und bezeichnen ihn und Fuellmich als "Fake-News-Verbreiter", deren Klage dazu dienen soll, sie einzuschüchtern und zum Schweigen zu bringen. Laut Selbstdarstellung ist das Ziel des Blogs "Volksverpetzer", etwas gegen Hetze und Fake-News zu tun.>>

    https://deutsch.rt.com/gesellschaft/109767-aussagen-zur-corona-krise-mediziner-wodarg-verklagt-volksverpetzer/

  5. Ich bin ja was den generellen Betrug und die Niedertracht des Coronaschwindels angeht, meiner Sache sicher. Es gibt genügend Quellen des Zweifels, welche für mich überzeugend, seriös und glaubhaft sind.

    Das sind zumeist theoretische Erörterungen um Prävalenzfehler, nicht vaidierte Verfahren, Fragen nach mit oder an Corona Verstorbenen.
    Damit habe ich nur mäßigen Erfolg bei Menschen, die in Angst leben.

    Schon gar nicht bei dem sensiblen Thema Tod, das ist weites Feld von Emotionen.

    Noch konkret schwieriger ist es, wenn jemand überzeugt ist, der oder jener, den man kennt (oder von dem man gehört hat…) liege auf der ITS, positiv getestet und mit schweren Symptomen. Da kommt manmit dem Betrugsvorwurf überhupt nicht weiter.

    Und bei den "Zeugen Coronas" ist das im Augenblick der zentrale Strohhalm: Es gibt schwere Fälle! Und auch ich denke, dass dies so ist.
    Ein befreundeter Mediziner berichtet, dass tatsächlich mehr schwere Fälle auftreten.
    Ich kann nur sagen, dass von meinems Cousins die Schwiegeeltern beide auf ITS liegen. Vorher allem Anschein nach kerngesund.

    Man kann das natürlich wiederum in Frage stellen und sagen, nur 2 Personen, fast 80, da kriegt jeder mal was, ist einfach Pech?

    Es wäre hilfreich in der Auseinandersetzung, wenn wir man auf den Trichter kämen, welche Form der Vergiftung (so würde es Dr. Lanla wohl nennen) unterwegs ist. Oder muss man sagen, alles an Erkrankung ist völlig normal und zeigt keine Auffälligkeit zu den Vergleichszeiträumen?
    Ich weiß, dass die ITS-Stationen bei weitem nicht so überfüllt sind wie suggeriert.

    Aber gibt es nun diese schweren Verläufe von irgendwas, wie Mediziner von der Front berichten oder ist das auch schon fake?

    Wenn ja: Was löst diese schweren Fälle aus?

    Oliver Janich hat als Auslöser neue Krankheitsbilder mehrfach schon die Einführung neuer Mobilfunkstandards ins Gespräch gebracht. Und auch dem Thema Chemtrails dürften wir nicht vorbeikommen, wenn wir erklären wollen, was da los ist.

    Neue Vegiftungen der Art, dass der Organismus Reaktionen zeigt, welche dann mit einem Test positiv dargestellt werden können, aber nie und nimmer auf ein Phantom-Virus deuten lassen.

    Stichwort: Exosomen und PCR-Test.

    Wenn wir immer nur den Angstbürgern erklären, alles ist Betrug und für die zugegebermaßen wenigen schweren Verläufe auch keine Idee haben, kommen wir nicht aus dem Lagedenken heraus.

    • Ja richtig, doch kleine Korrekturerweiterung. Die Journaille kann mit garnichts mithalten, nicht mal mit sich selbst, da einer nur vom anderen abschreibt.
      Das Genie in den Kreisen ist Patient Null, jener der den ersten Artikel geschrieben, von dem sie alle abkupfern.😁

      Ja, Welten und Lichtjahre, das ist es was sie von KenFM, den Alternativen Medien generell trennt.

    • 😁 So sieht so einer also aus, ein Modul/Typ aus der Produktionsreihe "Komplettverblödet", dafür mit Fernsteuerung und im Denunziantendesign.
      Ich bin…ganz ehrlich – fassungslos. Sowas von unterbelichtet und vorzeigeblauäugig, mit antrainierter Intelligenzsimulation, auf Kumpelbasis dargestellt und eingeblendet.
      Was mag dieser spezielle Fall in der Zukunft noch alles für die Welt bereit halten. Mein Vater sagte immer "aus einem jungen Idioten wird nur eines, ein alter Idiot". So sieht also Dummheit aus, leibhaftig, es spricht und wedelt mit den Ärmchen. Und er kann sich auch altersbedingt nicht mehr auf die Durchblickschwäche eines Teenagers berufen. Wie war das mit der Banalität des Bösen?
      Nein Nachtwandler, doch nicht Angstbeissen wie zuerst vermutet, dazu müsste man ja die Situation vollumfänglich begreifen.
      Der schnallt nicht mal im Ansatz, in was er sich da in seiner dümmlichen Überheblichkeit/Arroganz hineinlabbert.😉

      Anscheinend ist sein Rechtsverständnis dermassen mau, dass er glaubt ohne weitere Probleme anerkannte ehrwürdige Wissenschaftler öffentlich der Lüge bezichtigen zu können, sie zu verleumden, lächerlich zu machen, zu diskreditieren im ganz großen Stil. Wahrscheinlich vergleicht er das mit Kommentarkästchen, glaubt das wäre irgendwie Satire oder, wohl eher, denkt garnicht drüber nach.
      Na das wird ein fröhliches Erwachen, ich hoffe er beglückt uns dann nochmals mit einem Video😊👍

      Danke Nachtwandler und vor allem Master Fuellmich, Dirty Harry würde jetzt irgendetwas sagen wie "make my day".🤣

    • Nochmal kurz, jetzt habe ich mir Video 1 angesehen bis zum Schluss, das Beissholz griffbereit. Also soviel, Dummheit, Naivität und der Glaube dazu alle anderen vorführen zu können, das ist schon aussergewöhnlich.
      Den könnten wir hier auf der Webseite bei KenFM 1 Jahr einsperren, der würde immer noch nicht begreifen was los ist.
      Das also die untersten Rekruten des Systems, und trotzdem brandgefährlich in ihrem Tun.
      Die Pseudoargumentation mit der er versucht sich selbst vor laufender Kamera zu überzeugen ist schwachmatenputzig.

      Viel Spaß beim Ansehen, ich hoffe wir haben noch viele solcher Videos vor uns.

    • # Frank Rudolf

      <<Der schnallt nicht mal im Ansatz, in was er sich da in seiner dümmlichen Überheblichkeit/Arroganz hineinlabbert.>>

      So ist es Frank Rudolf, und davon gibt es sehr, sehr viele in der Generation der 80/90er, wie schon Mausfeld so treffend auf Rubikon dargestellt hat.

      <<Anscheinend ist sein Rechtsverständnis dermassen mau, dass er glaubt ohne weitere Probleme anerkannte ehrwürdige Wissenschaftler öffentlich der Lüge bezichtigen zu können, sie zu verleumden, lächerlich zu machen, zu diskreditieren im ganz großen Stil. Wahrscheinlich vergleicht er das mit Kommentarkästchen, glaubt das wäre irgendwie Satire oder, wohl eher, denkt garnicht drüber nach.>>

      Ich glaube, er wird dafür zur Rechenschaft gezogen werden – er ist ja so betont für die Wahrheit. Man wird ihn am Nasenring durch die Arena ziehen – da bin ich mir ganz sicher. Man könnte natürlich auch einfach abwarten bis er sich selber weg impfen lässt – aber selbst das wird er gar nicht bemerken. Was für traurige Gestalten es doch gibt. Mit dehnen kann man nichts Aufbauen, die hauen sich nur ständig selber auf die Finger…

    • Ja, zur Dummheit sehe ich hier auch noch Bösartigkeit, Freude am Schaden. Hinzu eine verkommene Verschlagenheit
      bezüglich der Behauptung er würde keinerlei Vorteile beziehen.
      Also ein nettes Stück Nachwuchs – 🐖 , und "mutmaßlich" ja, diese Sorte findet sich leider weit verbreitet. Würde er einer anderen sozialen Schicht entstammen, würden wir ihn im Bundestag wiederfinden, ähnlich dem 28 jährigen Lobby – Kleinkind Phillip Amor, der nebenbei gesagt sich wohl immer noch dort befindet. Unfassbar, ein 28 jähriges Lobby – Kleinkind im BUNDESTAG!!!!! Wann mag da die Gender – Truppe der 12 jährigen Einzug halten? Der geistige Stand ist ja schon seit Jahren erreicht.
      Aufbauen? Die bauen erstmal alles ab(kurz & klein), stehen dann vor den Einzelteilen mit der flachen Stirn und den müden Augen, rätseln bis an Lebensende wie sie das wieder zusammenbekommen. Dies wohl der Standard.
      Das einzige was den zu interessieren scheint ist sein Ego, wenn man das mal so betrachtet wie es im Video rüberkommt. Find ich gut – und DUUUUUUUUUUUUUUU…………….

    • # Frank Rudolf

      Ja, und genau da unterscheide ich mich von den "Menscheitsfamilien-Anbetern". Ich kenne keine Menschheit, nur Menschen. Und mit dieser Art Menschen möchte ich gar nichts teilen – kann mir ein Zusammenleben noch nicht einmal unter Narkose vorstellen.

  6. https://www.youtube.com/watch?v=6QW2vg0PUvI
    We Are Being Sprayed W/ Lithium! Are You? Do You Have Lithium Symptoms?

    Kommentar vor Ort:
    "We all feel like tired zombies incapable of doing hardly anything but what we have to get done."

    Eine Erklärung für die Trägheit der meisten Menschen?

    Detox every day!!!

    • Hallo Danny

      dieses Video ist auf Dailymotion: https://www.dailymotion.com/video/x7xisio
      Diesen Link dann hier eingeben zum runterladen in mp4 Format: https://dmvideo.download/

      Viel Spass

  7. Einige Aussagen von Herrn Wodarg sind durchaus nachzuvollziehen.
    Aber wo bleiben hier die fatalen Verläufe gesunder Menschen? Und die Nachwirkungen einiger Corona-Infizierter,welche zwar den Virus ersteinmal überstanden haben, danach aber an nicht unerheblichen Folgeschäden leiden? Oder sich neu infizieren? Alles nur Grippe? Wer sind denn Risikogruppen? Und wenn wir schon bei Viren sind; Warum kommt dann das Thema "Epstein barr-Virus" nicht mit auf den Tisch? Welcher von der Schulmedizin komplett verleugnet wird? Hat Herr Wodarg hier eventuell ein Defizit? Wir reden hier ja über Viren. Ob nun Mainstream oder Alternativ, kommen mir auf beiden Seiten die Informationen,oder besser gesagt der wissenschaftlich fundierte Bereich/Beweis völlig zu kurz. Kein Wunder, dass alle am Rad drehen und nicht wissen, wohin. Der sagt dieses, der sagt das. Man kommt sich vor wie im Mittelalter, umgeben von Quacksalbern und Gläubigen. Ich möchte und kann Herrn Wodarg nicht diskreditieren. Darum geht es nicht. Ich bin nur nicht wirklich schlauer wie gestern. Das nervt.

    • Vielleicht würde es helfen die Website von Dr. Wodarg gründlich zu lesen, angegebene Fakten und Hintergründe intensiv wie zeitaufwendig zu recherchieren/hinterfragen.
      Auch die Verweise auf Kollegen und Universitäten sollten beachtet werden, Dr. Wodarg arbeitet diesbezüglich ja nicht solo.
      Dann gäbe es eine Menge Literatur, hier und dort, Buchempfehlungen. Die meisten Deiner Fragen werden dort geklärt, stehen in Verbindung mit perfidester Manipulation, kriminellsten Straftaten. Erarbeite es Dir selbst, so hast Du mehr davon, auch dauerhaft. Alle Deine Fragen werden auf der Website von Dr. Wodarg verständlich und glaubhaft erklärt.
      Zumindest das kann ICH Dir versprechen.

    • wäre vlt an der Zeit, nicht eine Sendung im ÖR zu fordern, sondern eine feste Sendefrequenz für die GEZ Zahlung. Das Ausweichen auf yt war ja ohnehin nur ein Notnagel um alle Meinungen zu Gehör zu bringen.
      Hat der Verfasser nicht neulich hier veröffentlicht? Müßte man allerdings die 10fache Stimmenanzahl erzielen.

  8. Das ist typisch Stockholm-Syndrom:
    https://www.youtube.com/watch?v=1d4qc_9gy1k

    Ich weiß nicht wie oft der Spahn vergewaltigt wurde bevor er Erwachsen wurde, aber ähnliches passiert mit der Bevölkerung: zuerst Lockdown (obwohl keine nennenswerten Corona-Fälle) und dann das Angebot "Impfen" oder wieder Lockdown. Die Bevölkerung will jetzt gerne die Impfung ohne zu merken, dass sie es davor nicht haben wollte. Und so wurde Spahn zu dem Spahn, der er jetzt ist. End mit der Geschicht

    • Hm Stockholm-Syndrom und Spahn vergewaltigt?
      Ich glaube Sie sprechen eher von der Hegel'schen Dialektik.
      Die Herrschenden schafft ein Problem und offeriert ihre Loesung.

    • es ist eher, die Herschenden bestrafen die Bevölkerung ohne ein echtes Problem zu schaffen. Um ein Ende der Bestrafung zu setzen bieten sie an, eine Hand abhacken zu lassen (Grundrechte, Impfung, Zerstörung der Kutlur, …).

      Die Bevölkerung erfährt doch nichts von einem Problem. Siehe dieses Video.

  9. Ich wäre langsam auch mal dafür, dass man diese Rede vom Immunsystem aufhört zu kolportieren, bzw. anfängt zu hinterfragen, weil bei diesem empirisch zu validierenden darwinistischen Mythos aus dem 19. Jhdt landet man letztlich auch immer bei ideal getrimmten Spezialeinheiten, Freund/Feind, Schädling und Gefährder.

    Sonst wie immer topp!

    Ausserdem finde ich die Schlussbemerkung von Dr. Wodarg bzgl der notwendigen Findung kreativer Strategien des Widerstands sehr bedenkenswert,

    wobei ich bei den Axiomen bleiben würde und von ihnen ausgehen würde, dass

    – eine Lüge eine Lüge bleibt, auch wenn sie autoritär in Kraft gesetzt wird,
    – dass Gewalt, auch wenn sie vom Gewaltmonopolisten ausgeübt wird, Gewalt ist
    und
    – dass Welt natürlich nur ein selbsterträgliches und selbstregulatorisches, parlamentarisch-demokratisch, lebensachtendes und "-verherrlichendes" sein kann und ist und niemals eine technisch-operierende Maschine, welche Vorstellung natürlich das Gegenteil von Welt und Globalismus bedeutet.

    Die Veranstalter sind an ihnen selbst das Gegenteil des von ihnen vermeintlich Betriebenen und mittels der Instrumentalanwendung (pandemische Usurpation) sind sie selbstbekundete Mörder.

    Wer und was kann die Auslieferung des reinen, unberührbaren Lebens an psychopathische Irrsinnige stoppen?

  10. Nach dem Krieg bestand die Hoffnung auf Befestigung der Gesinnung reiner Menschlichkeit und wahren Arzttums.
    Es scheint, als erfolgte die Schuldentlastung auf psychischem Wege nur durch Flucht in die Verdrängung.
    Haben die Sieger dies etwa gut zu verhindern gewusst?
    Kehrt das Verdrängte nun unerledigt wieder?
    Wird die Welt erneut wahnhaft verkannt?

  11. Dr. Wodargs Klage (vertreten durch Hr. Dr. Fuellmich) gegen Philipp Kreißel und Thomas Laschyk (alias Volksverpetzer) als "Blaupause" zu:

    PCR-Klage eingereicht. Update Dr. Fuellmich. Öffentlich einsehbar. Füllmich. Covid19. Corona.
    ab Minute 9
    https://www.youtube.com/watch?v=NNA8r4aYfbE

    • Danke Nachtwandler,

      da triumphiert die Schadenfreude in mächtigen bebenden Wellen, der Boden wankt, die Welt erzittert vor hämischer Glückseligkeit. Dank "Master of the Universe" R.A. Fuellmich, wird die Welt soeben wieder grade gerückt.😁

      Und wie sie gleich versuchen sich als Opfer zu positionieren, mitleid und Verständnis zu erheucheln – bombastisch phänomenal! Und nochmals Dank an "Master of the Universe" R.A. Fuellmich!
      Jauchz, jubel, frohlock, jubilieeeeeeeeeeeee.

      Hm, könnte es sein dass ich ein kleineres Problem mit Schadenfreude habe, so ganz unsozial unempathisch?😢
      Ja aber gerne doch, und Spaß dabei. 🤣😂

    • # F. R.

      Ja, auch ich kann mich gar nicht mehr halten vor lauter Lachanfällen. Die scheinen ordentlich verwirrt zu sein, ansonsten würden die nicht noch mehr von diesen Unsinn verbreiten – oder ist es schon Angstbeißen? Wie leider für sehr viele Flachdenker dieser Generation, ist die Welt eben eine Scheibe. Mal sehen, ob die nun vom Sponsor fallen gelassen werden, denn das wir nicht nur ein teuer Spaß, auch möchte der Sponsor sich damit sicher nicht mehr so gerne weiter Schmücken – oder einfach nur aus dem Rampenlicht abtauchen?

      Hier ist noch etwas zu dem Kindergarten (andere Bezeichnungen wurden da nur schmeicheln):
      https://beamtendumm.home.blog/2019/12/12/volksverpetzer-volksverhetzer-oder-volksverdummer/

    • Jo, nach dem kurzen Zeitraum den ein normaler Mensch zum nachdenken nutzen würde, liegt hier wohl eher ein Fall von angstbeissender Verwirrung vor, auch das Ego wurde manipuliert sich zu erdreisten. Wahrlich herrlich, de facto.
      Und das dumme Gesicht dazu.
      Ich denke die werden, sobald sie begriffen haben was in Reallife abläuft, nicht in ihrer flachen Birne, mal eben zügig vom Glauben abfallen. Finanziellen Support wird es vom Anstifter/Auftragsgeber sicher nicht geben, zumal er ja nach eigener Aussage auch nicht existent. 😉
      Das ist nun wirklich ein gelungener Rückschlag der nebenbei noch einige andere Sachstände bedient. Master Fuellmich versteht seinen Job hervorragend, wer hätte anderes gedacht.

      Ha genial, der Beitrag auf Beamtendumm – danke.

  12. Was ist da los?

    Bin es gewohnt, mir die Videos runter zu laden und dann nach Zeit und Interesse offline zu schauen. Klappt eigentlich immer, außer bei diesem Teil hier. Andere Kommentatoren haben das offensichtlich auch schon bemerkt.

    Liegt mit Sicherheit nicht an KenFM, eher an Dailymotion; bewußt, oder gerade mal technische Probleme?

    • Lichtwesen Wolfgang Wodarg hat halt eine ganz besondere Leuchtkraft vor
      dem das Dunkel der Welt sich halt fuerchtet.
      Ich denke das Dunkel moechte ihm gerne den Stecker ziehen.
      Aber keine Sorge er leutet dann umso heller wie ein Tannenbaum an heilig Abend
      mit einer goettlichen Energieversorgung der Menschheitsfamilie.
      Love-is-the -energy

    • Teste gerade das Herunterladen mit einer speziellen Software. Es geht schon. Aber es geht schneckenlangsam. Da kommt jedes Byte per Brieftaube durchs Fenster und bringt einen kleinen Stick mit 32 byte…. manchmal 64…

    • Videos von PeerTube lassen sich etwa hier herunterladen:

      https://alltubedownload.net/

      Es gibt etliche andere solcher kostenlosen Anbieter. Die Suchmaschine deiner Wahl kann dir hier sicher weiterhelfen.

  13. Es gibt zwei grundlegende Motivationskräfte: Angst und Liebe. Wenn wir Angst haben, ziehen wir uns aus dem Leben zurück. Wenn wir lieben öffnen wir uns mit Leidenschaft, Aufregung und Akzeptanz für alles, was das Leben zu bieten hat.
    -John Lennon

    Die Engelsgedult der geistigen Welt geht jetzt zu Ende ,weil eine Entscheidung fuer die Entwicklung unseres Planeten
    notwendig geworden ist.

    Jeder halbwegs informierte und nicht komnplett blind durch die Landschaft laufende Mensch weiß, spürt und sieht, dass unser auf Wachstum passierendes Schuldgeldsystem kein zukunftfähiges System ist. Umweltverschmutzung, die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen, die Herabwürdigung der Menschen als reines Humankapital und die sich immer mehr verstärkende Diskrepanz zwischen Fleissig und Reich, wie auch die bewusst gesteuerte Positionierung der verschiedenen Weltanschauungen gegeneinander hat keine Zukunft mehr.

    Treffen wir unsere Wahl.

    https://www.youtube.com/watch?v=d1Ye5pfz6R0

    • Quellennachweis:
      https://www.konjunktion.info/2014/08/neue-weltordnung-steht-die-nach-david-rockefeller-alles-veraendernde-grosse-krise-unmittelbar-bevor/

  14. Habe hier ergänzend zu diesem Gespräch noch den Video-Vortrag: "Tabula Rasa: Der große Reset" von Robert Stein gefunden, der hier im Gegensatz zu anderen Quellen noch einwandfrei läuft:

    https://www.youtube.com/watch?v=bsdyrpGsNL0

    Am besten diesen Vortrag noch anschauen, bevor die Zensurbehörde des Gesinnungs- und Wahrheitsministerium diesen Beitrag bei YT löscht!
    ,

  15. Wodarg: "Wir müssen mehr Ideen haben … wir müssen phantasievoller sein."

    "Der Elefant im Raum"

    Ich möchte einen konstruktiven Austausch zum Vorgehen gegen die "Corona-Maßnahmen" anregen. Wäre dies hier möglich?

    Inzwischen ist beinah ein Jahr vergangen. Es wird geklagt und demonstriert. Nichts davon hat bisher den Zug aufhalten oder auch nur verlangsamen können.
    Mir ist aufgefallen, dass ein – wie es im Englischen so schön heißt – "Elefant im Raum" steht, den niemand ansprechen möchte. Hierzu zähle ich ebenso diejenigen, die vorgeben für unsere Freiheit zu kämpfen und uns wöchentlich in neuen Beiträgen informieren.
    Ich würde hier gerne auf diesen "Elefanten" hinweisen und mögliche Strategien diskutieren, so Sie mich ließen.

  16. "Möchte man etwas über Baustatik erfahren, fragt man einen Architekten und lässt ein Gutachten erstellen."

    Warnhinweis: Bitte gehen Sie, wenn Sie etwas über Baustatik erfahren möchten, NICHT zu einem Architekten. Wenden Sie sich an einen Bauingenieur mit dem Fachgebiet Baustatik.

  17. Wenn klar ist, daß COVID-19 nicht besonders gefährlich ist und die Impfungen so schnell entwickelt worden sind, daß sie nicht sicher sein können und die Vorbereitungen und sehr konkreten Übungen schon seit zwanzig Jahren laufen und jetzt der Blick auf bevorstehende Gefahren wie neue Pandemien und bio und Cyber Terror gelenkt wird, dann erscheint es doch mehr als wahrscheinlich, daß der Impfstoff nicht gegen Covid-19 wirkt, sondern ein gut erprobter Impfstoff gegen ein Erreger ist der als Waffe im dritten großen Krieg eingesetzt werden soll. Anders ergibt das gesamte Handeln keinen Sinn. Alle Maßnahmen sind Maßnahmen des Krieges. Die Propaganda, die Zensur, das aushebeln der Demokratie.

    Andererseits beobachte ich in meinem Bekanntenkreis schon seit etwa 5 Jahren, das leichte aber sehr hartnäckige Infektion der oberen Atemwege deutlich zunehmen. Vielleicht hat das Spiel schon längst begonnen.

    • "Andererseits beobachte ich in meinem Bekanntenkreis schon seit etwa 5 Jahren, dass leichte aber sehr hartnäckige Infektion der oberen Atemwege deutlich zunehmen. Vielleicht hat das Spiel schon längst begonnen."

      Ja, das ist so. Könnte auch hieran liegen: The global Dimming; 12 Minuten aus einem Film, der seit geraumer Zeit in Arbeit ist und zum ersten Mal Testergebnisse aus der Atmosphäre präsentiert, die in großer Höhe gemacht wurden.

      https://www.youtube.com/watch?v=M9rCpZGHhXE&feature=emb_logo

      Geoengineering Watch: Our First Ever High Altitude Atmospheric Testing

      "After substantial difficulty and expense, Geoengineering Watch has utilized two types of aircraft to complete multiple atmospheric particulate sampling flights up to and exceeding 40,000 feet. One of the aircraft we conducted our testing missions in is also used by the National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) for their atmospheric testing operations. The Geoengineering Watch team carried out multiple sample gathering flights in the high altitude haze layer being emitted by large jet carriers.
      The lingering, spreading and sun blocking jet aircraft trails are not just condensation as we have been told by government sources. The dimming of direct sunlight by aircraft dispersed particles, a form of global warming mitigation known as “Solar Radiation Management”, is ongoing. These global climate engineering operations are causing unquantifiable damage to the planet's life support systems and human health.
      This twelve minute video is an insight segment from the under production ground breaking climate engineering exposé documentary titled “The Dimming”.
      All are needed in the critical battle to wake populations to what is coming, we must make every day count. Share credible data from a credible source, make your voice heard."
      Dane Wigington

    • Falscher Link, sorry.
      Hier ist der richtige: https://www.youtube.com/watch?v=4x3z35HA6JQ&feature=youtu.be

      Oder direkt auf der Homepage von Geoengineeringwatch.org:
      https://www.geoengineeringwatch.org/the-dimming-film-preview/

  18. Leute Leute auf Telegram funktioniert das video 100% (für alle die auch probleme beim abspielen hatten) jetzt ists auch gott sei dank auf dailymotion <3 Grüße gehen raus. PS: jeder mensch hat das recht sich eine impfspritze reinzujagen und das Recht kann man auch niemand absprechen. Aber dass wir in deutschland wenigstens ein angebot an Journalisten haben die corona kritisch sind das sollte man schon verlangen dürfen. (oder halt zumindest bissle aufdecken was daran für geld im hintergrund verdient wird)

  19. Herr Dr. Wodargs Klage (vertreten durch Hr. Dr. Fuellmich) gegen Philipp Kreißel und Thomas Laschyk (alias Volksverpetzer) kann beim Club der klaren Worte heruntergeladen werden.

    https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2020/11/Klage-LG-Berlin.-Eingereicht.-Black.pdf

    Es geht los! 🙂
    Mit einem Urteil kann es noch dauern. Geduld ist also angesagt.

    • # Ja-Ja

      Danke für den Hinweis – es freut mich riesig! Es ist schon lange Zeit diesen Leuten drastisch zu begegnen. Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, sollte der VOLKSVERPETZER sich davon nicht mehr erholen.

    • Danke, hier auch die Information dass aufgrund der Impfungen bei der Pseudo – Schweinegrippe 700 Kinder in Europa, dauerhaft lebenslänglich an einer unheilbaren Schwerstbehinderung namens Narkolepsie erkrankt sind.
      Die Frage wie viele Menschen bei den Tests zur Schweinegrippeimpfung zuvor in der 3 Welt verstorben sind, lebenslange Schädigungen davongetragen haben, wird wohl niemals beantwortet werden können.
      Hier wurde auch mit hohen finanziellen Summen bei den betroffenen Familien nachgeholfen.
      Dank an die Bill & Melinda Gates Foundation.🤢

  20. Die Viren brauchen den Menschen nicht.

    Der Virus ist im Gegensatz zum Menschen an die veränderten Lebensbedingungen anpassungsfähig. Wenn der Mensch seine sozioökonomischen Existenzgrundlagen mit unkontrollierter Einwirkung auf Natur und Umwelt vernichtet, so mutieren Viren auf erzwungene Weise nach neuen Lebensgrundlagen für ihre Existenz und Verbreitung. Hierzu dienen die vom Menschen geschaffenen unnatürlichen und künstlichen Kultur- und Überlebensräume. So wird die moderne und unnatürliche Kulturlandschaft und auch der Mensch selbst zum Wirt der modifiziert mutierten und dementsprechend anpassungsfähigen Viren und noch unbekannten neuen Krankheiten.

    PS: Entgegen den Wünschen des Menschen und dessen Vorstellungen von profitabler Verwertung in der Gesellschaftspolitik und stets unvollkommener Wissenschaft schafft sich die missbrauchte und vergewaltigte Natur und Ökologie ihre eigenen Existenzgrundlagen. Dafür braucht es den Menschen nicht.

  21. Angesichts der mafiösen Praktiken der Pharmaindustrie wage ich folgende These:
    Sie wollen uns unser Immunsystem nehmen, was nicht geht, "schade", also zumindest stark schwächen, damit wir körperlich total von ihnen abhängig werden.
    Die perversen Strategien in den Marketing-, Rechts- und Vertriebsabteilungen dort kennen keine Grenzen, wenn es um Macht und Profit geht.
    Diese Strategien passen auch zum "Global Reset" (bspw. Bevölkerungsreduktion) des Weltwirtschaftsforums.
    "Konzertierte Aktionen" eben.

  22. Wir,jeder einzelne von uns hat die goettliche Macht die Sturmglocke der Liebe jetzt in Schwingung zu versetzen bis sie alles und jeden in Resonanz versetzt.

    Die Angst vor der Zukunft

    Wenn in dir die Angst vor der Zukunft aufsteigt, dann geschieht dies weil du bisher dein Leben in vermeintlicher Sicherheit gelebt hast. Besser gesagt das Leben hat dich gelebt und du hast nicht das Leben gelebt. Jetzt wo für die Menschheit, die vermeintlich geglaubte Sicherheit weg bricht, stürzen viele Menschen ins Bodenlose. Doch es sei euch gesagt, dass dies nicht den Tod bedeutet, sondern der Beginn eines wahren und selbstbestimmten Lebens.

    Die Angst hat euch gefangen gehalten in eurer Komfortzone, die ihr nicht verlassen wolltet, weil es dort so bequem und vermeintlich sicher war. Doch jetzt bewegt ihr euch kollektiv auf unsichere Zeiten zu, so dass ihr endlich erwacht in eurem wahren Leben – in eurem so Sein.

    Die Angst hat euch taub und blind gemacht für die Wahrheit, die jenseits eurer selbst erbauten Grenzen liegt. Mit Wahrheit meine ich nicht das Absolute, sondern das was ihr wahrhaftig seid – Grenzenloses Bewusstsein.

    Eine Gesellschaft, die die Menschheit in Angst gefangen hält, ist nicht fähig zu lieben. Wer Ängste schürt tut dies, um sich der Menschheit zu ermächtigen. Die Großen und Mächtigen wollen keine freien und selbstbestimmten Menschen, da sie dadurch ihre Macht verlieren würden. Sie wollen getreue Untertanen, die sich keinerlei Gedanken machen und blind ihren Worten folgen. Nur so können sie ihre Macht stabilisieren und aufrecht erhalten.

    Ihr befindet euch, als Menschheit an einem Wendepunkt, der den neuen Erdenzyklus einläutet. Als Kollektiv werdet ihr euch erheben aus dem Schatten eurer Vergangenheit. Ihr werdet eure Herzen öffnen, durch die die universelle Liebe fließen kann. Es werden neue Gesellschaftsformen entstehen, die von Freiheit und Selbstbestimmtheit geprägt sind.

    Die Tiere werden freie Wesen sein mit denen ihr Seite an Seite lebt und euch gegenseitig respektiert und achtet. Ihr werdet euch mit den Tieren und Pflanzen und Bäumen auf ganz natürliche Art und Weise verständigen können. Es wird euch rückblickend unglaublich erscheinen, wie ihr damals so tief schlafen konntet.

    Erhebt euch und seid authentisch! Zeigt euer wahres Wesen, welches sich immer noch zaghaft hinter den Masken versteckt. Vergesst nie wer oder was ihr wahrhaftig seid. Der Körper ist nur eine Form von vielen die ihr gewählt habt. Unzählige Leben habt ihr bereits hier auf der Erde verbracht, um nun endlich als Menschheit den nächsten großen Schritt in eine Neue Zukunft zu gehen.

    Öffnet eure Herzen und lasst euer Licht erstrahlen, um die Dunkelheit zu vertreiben. Dunkelheit ist nur die Abwesenheit von Licht und existiert nur, um dein Leuchten zu erkennen.
    Quelle:Medium-geistige -Welten

    • Reiche haben doch nur deshalb Macht ueber uns weil wir fuer sie den Ego- Affen markieren.
      "Gib dem Affen Zucker"
      Sei einfach Du selbst die Veraenderung die Du Dir wuenscht.
      "Ich bin"ist das Bekenntnis des unendlichen,goettlichen Bewusstsein der Menschheitsfamilie.
      Nicht mehr und auch nicht weniger.
      Die Beobatung unserer Koerpers mit Liebe in der Gegenwart schafft mit dem geboten Abstand
      Kraft fuer die goettliche Resilienz.
      Wir sind unser Ego,aber unser Ego sind nicht wir.
      Herzliche Gruesse

    • HerrFrank N.Futter
      Danke das Sie es angesprochen haben.
      Ich glaube es geht ganz vielen Menschen so .

      Um die Dinge geschickt in ein lebendiges Gleichgewicht zu bringen ist es gut und goettlich ueber ihnen zu stehen.

      Sonst tutn wir immer nur das selbe, nur mit umgedrehten Vorzeichen.
      Albert Einstein nennt das Wahnsinn.
      Wer liebt dem wachsen Fluegel
      Love-is-the-key

    • Zum Ende der Sendung – Die Komission in Südafrika hieß Wahrheitsfindungskomission. Bischoff Tutu führte sie an. Weiße und Farbige hatten sich schlimme Dinge angetan. Tutu setzte auf Vergebung. Das war eine Zeitlang hilfreich, dann eskalierte es wieder. Bis heute.
      Aber prinzipiell dachte ich auch schon daran. Der Coronaausschuß müßte am Ende auch Spahn und Mutti, Drosten und die anderen Verdächtigen zur Anhörung bekommen. Dann könnte der Bürger abwägen. Nur der Bürger nimmt sich eben dafür keine Zeit. Und Mutti hat nicht den Mumm, sich ehrlich zu stellen. Das würde bedeuten, die eigentlichen Hintermänner ( Davos e.t.c. ) zu demaskieren. Lieber sollen die Lämmer ihre Masken so lange wie möglich behalten. Eine Industrie dafür wurde extra installiert. Überall liegen gebrauchte Masken herum. Ekliges Volk! Folgsam!

  23. Danke! Herr Dr. Wodarg ist mit herausragender Erfahrung ausgestattet und ausgesprochen informativ. An der Geschwindigkeit seiner Antworten erkennt man, dass er nicht nachdenken muss. Er weiss es eben. Schade, dass es bei dem ganzen Blödsinn nicht um Gesundheit geht.

    • In dem Fall wäre der Zukauf eines Duden hilfreich. Hier wird passiv – aggressives Widerstandsmaterial zur Verfügung gestellt.
      Na ja, nach dem 500 Kinobesuch der Rocky – Horror – Picture – Show wirkt die Welt anders.😉

    • Herrlich.
      Dieser doppelte Boden. Diese Lust am Paradoxon. Dieses ins Schmerzhafte gesteigerte Absurde. Das Aushalten der Widersprüche. Mit dieser versteckten Gesellschaftskritik, die ihr eigenes Werk in Frage stellt und den Passanten mit der katastrophalen Weltlage konfrontiert.

  24. Hi .Menschheitsfamilie …ohne Mutti Angie und die den Spahn ab haben !
    Habe nun festgestellt ,dass Fernsehen (ARD ZDF und Co.) alle Covid positiv sind ,das heißt Totallockdown ! Wer will die Scheiße im Wohnzimmer ? Zudem Coca-Cola- Chips und alle Zuckersorten sind alle Corona Positiv !!Und vor allem Tabak !
    Da nützt auch kein Abbrennen mit Streichhölzer ! Sowie Behördenpapiere ,Steuerbescheide und Strafzettel …alles Corona positiv . Lassen wir die Coronapolitiker ihre Masken tragen .
    Wir werden noch die Menschheit retten :-))

    • Noch etwas aus Italien : https://dein.tube/watch/N3RLL9VqwvNV913
      https://www.anonymousnews.ru/2020/11/21/pfizer-corona-impfstoff-toedlich/

  25. Besten Dank für das ausführliche Gespräch!
    Vielleicht könnt ihr mal diese Studie hier aufgreifen: https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/0300891620974755 (PDF: https://journals.sagepub.com/doi/pdf/10.1177/0300891620974755), dergemäss das neue Coronavirus bereits seit September 2019 in Mailand verbreitet gewesen sein soll. Wie sind wir bloss durch den Winter gekommen…

  26. "Und wenn man Genaueres über eine Krankheit erfahren möchte, sollte man einen Arzt aufsuchen. " – Äh, und wenn man Genaueres über ein Virus erfahren möchte, so frage man einen Virologen, am besten gleich einen, der weltweites Ansehen als Experte geniesst. Irgendwie fällt mir hier gleich der Name Drosten ein ;).

    "Man glaubt im Jahr 2020 lieber jemandem, der damals auch schon danebenlag, fragt einen Tierarzt nach der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ und vertraut einem Bankkaufmann als Gesundheitsminister, der sich ab und zu mal verrechnet."

    Tut mir wirklich leid, aber diese Art manipulativer Vereinfachung und billiger Polemik ist mindestens genau so tendenziös und belehrend, wie man es auf diesem Kanal den öffentlich-rechtlichen Medien vorwirft. Der Diss mit dem Tierarzt und Bankkaufmann ergibt für mich keinen Sinn, weder Wieler noch Spahn haben eine direkte ärztliche Funktion, sondern sie können sich von Experten beraten lassen. Funktionäre müssen funktional denken können, Politiker müssen Expertenwissen und Volkeswillen in politische Entscheidungen umsetzen, und ich bin sicher, das weiß der Autor dieses Artikels sehr genau. Das, was Wieler und Spahn entscheiden, erfreut sich laut Meinungsumfragen der Zustimmung einer breiten Mehrheit. Deswegen müssen diese Entscheidungen nicht richtig sein, aber all das hat nichts mit "der Typ ist doch nur Tierarzt!" zu tun, es ist einfach kein Argument.

    Naja, Wodarg selbst kann nichts dafür, dass er solche beeinflussenden Klappentexte bekommt, wer weiß, ob ihm das überhaupt recht ist.

    • Ich habe auch den Eindruck Wolfgang Wodarg ist die ganze "chienlt"zu tiefst unangenehm und er
      wuerde sie am liebsten mit reinen Quellwasser einfach weg spuehlen.
      "Flu-shit real good"

      https://www.youtube.com/watch?v=wrcGSKYjn84

    • Angi,Spahn und die ganze schwarze Unterdrueckung halten eben an ihrem "Schiess" fest.
      Da kann man nur abwarten und auf goettliche Einsicht hoffen.
      Auch ein beherzter "Griff ins Klo" wird da nichts nutzen.

    • @ Matthias Wolf
      Zitat: "Äh, und wenn man Genaueres über ein Virus erfahren möchte, so frage man einen Virologen, am besten gleich einen, der weltweites Ansehen als Experte geniesst. Irgendwie fällt mir hier gleich der Name Drosten ein ;)."
      Das ist ein Zirkelschluss, gleich in mehrfacher Hinsicht!
      1. Werden Sie NIE zu einem Virologen in Behandlung gehen wenn Sie eine Viruserkrankung haben sondern zu einem Mediziner, der Menschen behandelt! Der Virologe kann ihnen nicht helfen & könnte Sie auch nicht therapieren!
      2. Wie kommen Sie auf die Idee, dass Drosten "weltweit Ansehen" genießt? Eher wäre seine Berühmtheit zweifelhaft, dass er 2009 bei der Schweinegrippe als Virologe absolut versagt & uns ein Mrd.-Grab verschafft hat.

      Ihre Funktionärsstory ist auch ganz nett aber eher aus dem Lehrbuch des Parteilehrjahres & selbst da nur entfernt graue Theorie!

    • „diese Art manipulativer Vereinfachung und billiger Polemik“
      Zugegebener maßen ist Ihre Kritik nicht einfach so abzutun. Jedoch ist sie gemessen an dem, was uns die öffentlichen Medien täglich präsentieren nicht das erste was mir beim Zuhören einfallen würde. Wenn das bei Ihnen so ist, zeugt es nicht gerade vom Willen, sich mit den Inhalten der Gesprächsthemen zu befassen. Sie machen das, was alle machen. Nicht zuhören (vielleicht), Hervorhebung umstrittener Aussagen, Vermeidung inhaltlicher Analysen und ausgewogener Gesamtkritik, halt das, was tendenziös bei allen Lei(d)medien ist.

  27. "Angi um Angi ,Spahn um Spahn und die ganze Welt wird blind sein!"

    Herr Wolfgang Wodarg laesst sich nicht den "grau-samen" Sumpf aus Schwarz und Weiss auf die Augen druecken
    und dennoch bekennt er mit Humor Farbe.
    Das ist grossartig menschlich und zugeich goettlich.

    Auch Ken ist der geistigen Welt wieder mal voraus wenn er fragt "welche Spaltung?"

    Denn mischt man additiv alle Farben so entsteht goettlich weiss.
    Nur schwarz ist keine Farbe und basiert auf der unterdrueckung aller Farben.
    Mischt man subtraktiv die Farben des Malkastens ,so entsteht kack braun.
    Das kennnen wir alle.
    Mischt man schwarz und weiss subtraktiv(additiv kann man es ja nicht mischen ,weil schwarz keine Farbe ist)
    dann entsteht grausam.
    Also konzentrieren wir uns als Menschheitsfamilie auf die Farben der Regenbogenbruecke und machen es wie die Schweden.
    Muss Mensch goettlich sein um das zu verstehen?
    Auf jeden Fall darf man keine schwarze Seele haben.
    Love-is-the -key

    • Das allermeiste ist in der hiesigen Blase bekannt, aber vielleicht die richtige Stelle um noch mal Danke zu sagen für Ihre unermüdliche und beharrliche Aufklärung, Dr. Wodarg! Bezüglich der Massenimpfung werden wir alle noch einmal loslaufen müssen – obwohl die Zeit der Winterruhe naht – in die Parteibüro's, zu den Sozialverbänden, mit Flyern vor die Geschäfte und auf die Marktplätze, denn die Propaganda auf allen Kanälen hat gewirkt. Des öfteren sprechen die Leute um mich herum ganz unbedacht von der kommenden Impfung, das wäre vor wenigen Monaten noch undenkbar gewesen.
      Der Mensch bleibt die Zielgruppe und die eigene Mitte die Stelle, wo jeder hingehört : )

    • Ja "loslaufen" Alcedo, gute Idee. 😉👍

      Was mir schon eine Weile durch den Kopf geht, wie könnte man informativ beispielsweise auf Behörden, Polizeidienststellen, Bundeswehr aufklärerisch einwirken?
      Muss nochmal drüber nachdenken, grade auch diese Kräfte sind wichtig.

  28. https://coronatest.sabes.it/de/muni
    Am Wochen wurden in Italien, Süd Tirol, ca. 350.000 Corona Schnelltest durchgeführt und wieviele waren positiv?
    Nur 0,9% ca. 3.200 Personen und die Region zählt als "Zona Rossa", weil die % Rate der positiv Getesteten bei ca. 20% liegt, wie in der Lomdardei, Piemont etc.
    Nach dem gestrigen Ergebnis von 0,9%, musste schnell die Presse erklären warum es nur so wenige sind und nicht ca. 20% wie täglich von den Medien erzählt wird und ist die Erklärung:
    "der Schnelltest hat die Asymptomatische Covid-19-Fälle gefunden, denn am Wochende wurden gesunde Menschen getestet, während normalerweise mit dem PCR im Labor werden Menschen mit Symptomen getestet, daher sei die % Rate höher als bei dem Schnelltest am Wochenende.

    Aber das ist eine Riesige LÜGE, denn es werden seit März alle getestet mit oder ohne Symptome, wie es auch in Oktober 2020 passiert ist, als in den Schulen Millionen von Schüler/inn ohne Symptome getestet wurden und daß weil eine Person in einer Klasse positiv getestet wurde.

  29. Ich habe eine sehr gute Internetverbindung und einen leistungsstarken Laptop, den ich auch beruflich verwende. Noch nie hatte ich Probleme, mir Videos online anzusehen! Bei dem Interview mit Dr. Wodarg habe ich ständig Unterbrechungen, minutenlang eine Downloadrate von 0…. liegt das an Eurer Website?? Werdet Ihr sabotiert??

  30. Etwas off-topic, aber im Grunde nicht wirklich. Sehr gute Nachrichten:

    https://www.youtube.com/watch?v=V2r2KBg978A

    "Das Spiel ist vorbei, Leute. Wir haben alles, aber mehr noch: Wenn wir alles hier in den Vereinigten Staaten haben, wird sich das, was wir haben, auf die Freiheit der Bürger in Großbritannien, Kanada, Australien, Deutschland und anderen Ländern auswirken. – Nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Ländern der Dritten Welt."

    Hier der Link zum Kanal, wo ihr auch andere Übersetzte Videos findet 🙂
    https://t.me/TranslatedVideos

  31. sorry falsch eingehängt,der post ist leider weg.
    ging um nen funktionierenden link für dieses video auf
    bitchute
    vielen lieben dank auch an dich ken dein ganzes team und
    dr.wodarg. 🙂
    ken pass bitte auf dich auf,glaub du bist gerade
    staatsfeind nr.one.

  32. Das sollte nich nur die KenFM Redaktion weiter beleuchten! Ein weiterer Finanzierungsskandal ist, das die Gesetzlich Krankenversicherten zur Zeit die Kosten der PCR-Test tragen. Das läüft (auch für die Privatversicherten) über die Kassenärztliche Bundesvereinigung. Spahn entnimmt das Geld der Liquidiätsreserve dem Gesundheitsfonds, also der GKV=Gesetzliche Krankenversicherung. Was heißt das also: Es müsste eine steuerfinanzierte Stabilisierung der GKV-Beiträge [sowie KSK-Beiträge] kommen, damit die durch die Corona-Pandemie im Gesundheitswesen verursachten Mehrkosten nicht einseitig durch die gesetzlich Versicherten abgefedert werden müssen [z.B. durch einen Solidari-tätszuschlag]. Und wenn ein Solidaritätszuschlag kommt, und der wird kommen, dann zahlen die gesetzlichen Versicherten diesen auch, also genau die Menschen, denen vorher schon der Beitragstopf gezielt von Spahn geschwächt wurde. Das sollte m.E. viel mehr in Fokus rücken. Denn Spahn ist ausschließlich der privaten Krankenversicherungswirtschaft zugewandt. M.E. der ideale Mann, der dafür auch auf den Posten des Bundesgesundheitsministers gezielt "gepflanzt" wurde.

  33. Sehr geehrter Herr Dr. Wodarg, sehr geehrter Ken Jebsen, sehr geehrtes KenFM-Team,

    herzlichen Dank für ein weiteres aufklärerisches und äusserst informatives Gespräch! Mein besonderer Dank geht an Dr. Wolfgang Wodarg für seinen unermüdlichen Einsatz für die Wahrheit in der Medizin. Welch ein Format muss so ein Mensch haben, der von den ÖRR-, den Mainstream- und den Konzernmedien und anderen verwerflichen Institutionen diffamiert, diskreditiert und in den Dreck gezogen wird, wo die ganze Bandbreite unmittelbarer menschlicher Bosheiten sichtbar wird?
    Man kann nur volle Hochachtung für Herrn Dr. Wolfgang Wodarg empfinden, Chapeau, bleiben Sie gesund und uns noch lange erhalten!

  34. VIELEN VIELEN DANK an Herrn Dr. Wodarg für seine unermüdliche Aufklärungsarbeit!!! 🙂

    EIN DICKES FETTES DANKESCHÖN auch an Ken Jebsen und das Team von KenFM!

    Meine Therapiestunde für heute (bzw. sind es gleich fast zwei Stunden) 🙂

  35. Danke für den Beitrag – ein weiterer Beleg für A) die konzertierte Aktion, also der PLANdemie
    und
    B) wie falsch die "Wissenschaft" mit ihren RNA-Schnipsel-"Viren" tatsächlich liegt: diese RNA-Schnipsel sind höchstwahrscheinlich körpereigene Exosome, welche im Krankheitsfall je nach sympthom symthomatisch ausgeschieden werden..

    # Vereinfacht auf: zwei Arten von Erkältungs-RNA-Schnipsel:

    ## A) ILI: Influenza-like Illnesses, also Influenza-artige mit Fieber
    ## B) ARE: Akute Respiratorische Erkrankung mit Atemwegsbeschwerden
    ———————————————————————

    Meine bevorzugte These:
    A) "sind beides nur RNA-Schnipsel, welche der Körper je nach "Erregerbekämpfung" entweder die eine Gruppe oder die andere Gruppe selbst produziert"
    B) "das Imunsystem kann u.U. aber tatsächlich daraufhin gesteuert werden: die "RNA-Schnipsel"Viren"" sind dann ein Trigger, welche das Imunsystem hochfahren"

    Primär scheint der Körper auf die pauschal genannten "Pathogene" hin die Imunreaktion abzuchecken und zu triggern -> und das kann praktisch "alles" sein.
    Der aktuelle Stand der Wissenschaft bzgl Pathogene bei sogenannten Viruserkrankungen erscheint mir erschrekend weit hinterher zu sein: einfachste, aus der Empirie hervorgehende Fragen können scheinbar nicht beatwortet werden – und offensichtliche Denkfehler werden schlichtwegs ignoriert.

    Zum Beispiel:

    Wie Herr Wodarg meinte (Min 43): ~"wenn wir mittels Impfung die eine Virenart verdrängen: dann freut sich die andere und hat "Freies Feld um sich zu verbreiten"".
    Frage: wieso dass denn?
    Hat er sich das ausgedacht?
    Oder ist dies etwa eine Beobachtung, "zeigt dies die Impirie"?
    Denn: wenn dem so ist, dann ist das alles weitere höchstwahrscheinlich völliger Bullshit!
    Erkläre mal einer, wieso das eine Virus vom anderen irgendwie nachteilig beeinflusst werden soll?

    ==>> DAS ERGIBT DOCH GAR KEINEN SINN!

    Es gibt OFFENBAR irgenwelche anderen Pathogene welche offensichtlich via Tröpfchen übertragbar sind, welche in den Körper eindringen und die ~Grippe-Husten-Erkältungskrankheit welche saisonal und zuverlässig jedes Jahr auftreten, auslösen.

    Je nach Information wird es eine ILI -> und der Körper produziert als Reaktion auf fiebricge Erkrankungen dann RNA-Schnipsel der Kategorie Influenza…
    … oder eben es wird eine ARE -> der Körper produziert -ebenfalls als Reaktion darauf, nun aber auf eine Erkrankung mit Atemwegsbeschwerden, die RNA-Schnipse der Kategorie Corona.

    Evtl. hängen Teile der Information in "nicht-chemischer Form" am Wasser, sind also ein "Wasserphänomen" denn "H2O ist eben nicht gleich H2O" – wie diverse Schauberger-Apparate ja eindrucksvoll empirisch beweisen und wissenschaftlich (also chemisch oder physikalisch) ebenfalls nicht erklärt (=vernünftig berechnet) werden können…
    … wie genau und wieso eigentlich "saisonal und zuverlässig jedes Jahr" wiederkehrend ist damit zwar auch nicht beantwortet, aber dass H2O sich je nach Temperatur anders verhält, sollte sich ja herumgesprochen haben – im Gegensatz zu den RNA-Schnipseln welche wohl fälschlicherweise Viren genannt werden…

    Das ist nämlich auch so eine Sache: es gibt ja eben auch tatsächlich richtige Viren.
    So wie das Pockenvirus (Smallpox) – mit einer richtigen DNA und einer Hülle.
    Mit DENEN kann man auch tatsächlich eine Infektion mittels Übertragung hervorrufen oder Bio-Waffen bauen.
    Mit diesen RNA-Schnipseln geht dies allerdings nicht.

    Diese Animation, in welcher RNA-Schnipsel-Viren in eine Zelle eindringen und diese dann von innenheraus zerstören und sich in einer Kettenreaktion im Körper verbreiten ist eben nur eine Animation.
    Ja: die Zellen gehen kaputt & diese RNA-Schnipsel treten gehäuft, offensichtlich einer Kettenreaktion gleich auf – aber es gibt keinen Grund, wieso dann nicht vermehrt stets beide "Virenarten" auftreten.
    Ein ILI-Erkrankter und Geschwächter wäre doch das perfekte ARE-Opfer.

    Dem ist aber nicht so.
    Ergo: das Pathogen ist nicht dieser RNA-Schnipsel welcher fälschlichereise "Virus" genannt wird – sondern etwas anderes.

    • Der Link für das PDF-File lautet (ohne die ganze redirect-Scheisse von Gockl)

      www.afa.zone/wp-content/uploads/2020/11/Offener-Brief3-Quarantaene.pdf

      😉

    • Danke, sehr schöne Aktualisierung zur derzeitigen rechtlichen Situation. Genaugenommen basiert das schwachsinnige wie kriminelle Ermächtigungsgesetz ja auch auf dem Test, ist auch damit zusätzlich zu allen Verfassungsbedenken rechtlich nicht bindend. Eine Verrechtung des Unrechts durch kriminelle und Landesverräter kann niemals Recht sein.
      Was mich immer ein wenig irritiert, weshalb ist die Unterschriftenliste der Rechtsanwälte nie vollständig.
      Der eine oder andere Namen scheint immer zu fehlen, ob das was mit Unterwanderung in Teilstücken zu tun hat?😁

      Abgesehen davon, wer das Interview mit Dr. Wodarg nun gesehen hat, immer noch an der Idee festhält sich diesen schnell zusammengepanschten gesundheitlichen Lotto – Schadstoffcoktail auf unerprobter Genbasis reindrücken zu lassen, der MUSS zwangsläufig vollkommen dumm sein.
      Was auffällt, die ersten die gespritzt werden sollen, alles Staatsdienst, also Leute die ohne Probleme über ihr lebenslang versprochenes Pöstchen unter Druck zu setzen sind.
      Ich bin mir auch diesmal sicher, wie bei der Schweinegrippe, die Visage des verlogenen alten Weibes das die Bevölkerung daueranschmiert wird wieder auf der Bildfläche erscheinen, sich wie gehabt als gutes Beispiel generieren und heldenhaft zur "freiwilligen Impfung" voranschreiten. Mal hoffen dass SIE das mit der Zweiklassenimpfung besser weggelogen bekommen als bei der Schweinegrippe. Da gab es ja auch Impfstoffe für das prollige Volk und welche für die Elite, wohl ganz anders gepanscht, eher eine Vitaminspitze sollte man meinen.
      Die Kriminellen im Bundestag werden sich doch nicht den hoch riskanten Cocktail reindrücken lassen.

  36. Wieder ein interessanter Beitrag. Danke, Ken Jebsen.
    Wolfgang Wodarg ist mir sehr sympathisch. Er ist einer, der seine Worte sorgfältig wählt und keine unbedachten Angriffe fährt.
    Als ich zu Anfang der C1984-Affäre einen Beitrag von Dr. Wodarg veröffentlichte, kam von allen Seiten Kritik. Wie könne ich nur. Neun Monate später sind die Widersprüche der Pandemiker allzu deutlich. Und es scheint, als wüssten sie nicht, was sie für die Gesundheit der Menschen tun. Was sie für die Pharmalobby tun, für den GIB Teser (von hinten lesen), ist nur allzu deutlich.
    3 Beispiele :
    1) Drosten war anfangs gegen die Maske.
    Drosten war gegen Autopsien (nicht wie Dr. Püschel, Hamburg). (2)
    3) Die Zahlen stimmen nicht. Es wird nicht zwischen `an´ und `mit´ C verstorben unterschieden.
    Dr. Wodarg wurde von Medien und Hobbyexperten verunglimpft.
    Sachliche Gegenargumente gab es keine.
    Das erinnert mich an JULIAN ASSANGE, an dem Charaktermord betrieben wurde, um seine Verfolgung als unbedeutend erscheinen zu lassen. ASSANGE hat Kriegsverbrechen veröffentlicht und sitzt im Knast. Kriegsverbrecher laufen frei rum.
    Was für eine infame Ungerechtigkeit, für eine Verdrehung jeder moralischen Maßstäbe !
    Gehen wir für ASSANGE auf die Straße ! Schreiben wir an die ganze Welt ! FREIHEIT für ASSANGE !

  37. MOIN
    Pierer’s Universal-Lexikon definierte 1857 Charlatan als jemanden, der

    „es versteht, sich den Schein von Gelehrsamkeit u. Weisheit zu geben u. durch niedere Mittel die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen sucht, besonders wird darunter ein Quacksalber verstanden, welcher sich durch Marktschreierei ankündigt. Ein literarischer Ch. ist ein Schriftsteller, der ohne gründliche Studien, die Arbeiten Anderer zu Plagiaten benutzt u. die Meinung des Publikums über seine Fähigkeiten u. Leistungen zu täuschen weiß. Daher Charlantanerie, Charlatanismus…“

    Würd mal meinen, das trifft schon auf Drosten zu.
    Überhaupt fühle ich mich geradezu von Scharlatanen umzingelt.
    Grundsätzlich würde ich mich auch gern bzgl. Geringschätzung zurückhalten..
    Was nützt es was wer gelernt hat, wenn es nicht dem entspricht was einer insgesamt verstanden hat, oder sich von zwielichtigen Beweggründen leiten lässt. Wer sich verhält wie ein Scharlatan ist ein Scharlatan.

  38. Bis auf 3 bis 4 Stellen kam das technisch gut rueber.
    Spannendes und hochinteressantes Interview. Ueber den Interviewort ist nur zu spekulieren. Hochinteressant war auch das daenische Altersheimverbot und das schwedische und finnische Regionalverantwortungssystem. Wodargs Schilderungen zum Rueckatmungsvolumen und Maskenwillkuer auch hochinteresant.
    Einfach gut, wertvoll, informativ und unverkrampft.

  39. Kennt wenigstens Herr Wodarg diesen netten Herren Dr. Binswanger aus der Schweiz? Der sprach schon 2010 von sinnlosen Wettbewerben in seinem Buch. Damals ging es um noch um Chloesterinspiegel, Rattenplagen, Ausgrabungen von Dinosaurierknochen, Peer-Review (Zitierungen in wissenschaftlichen Arbeiten) usw.

    https://www.youtube.com/watch?v=vFKH918BkJY

    Wenn schon kein Markt, dann doch wenigstens Wettbewerb… Man kannte die Entwicklung schon seit Urzeiten und jetzt wundert man sich.

    • Finde es auch angenehm, etwas zu hören, was von A bis Z Sinn macht.
      Newspeak und Double Talk dagegen ist anstrengend und verärgernd.

  40. Da weiss man garnicht wann man aufhören soll zu klatschen… Herz, Umsicht, Fachwissen, ausgestorben geglaubte Sozialdemokratie und Menschlichkeit. Und dann noch mit einem vorbereiteten und redaktionell durchgeimpften, bzw. auf-zacken Ken Jebsen. Ganz großes Radio! (Video ging bei mir auch nicht)

    • Merkel steht über jedes Gesetz. Die kündigt und kastriert die Leute deren Eier. Und warum? Weil sie seid 2005 Kanzlerin ist – durch die Bevölkerung Labert mir nicht mit den Abgeordneten usw. – ihr macht euch lächerlich. Wer CDU / CSU jedes Mal wählte wusste, was raus kommt. Und ein Change ist schon mehr als überfällig. Wie gesagt: Entweder sind unter der Bevölkerung lauter Affen und Hirnamputierte oder es gibt tatsächlich Wahlmanipulationen, wie es z.B. derzeitig in USA mehr und mehr zum Vorschein gebracht wird. Wer hier wieder sagt, die Wahlen in USA kannst nicht vergleichen, dem konnte man, kann man und wird man nicht mehr helfen können. Solche arroganten Dummen gehören abgeschrieben.

    • Vielen Dank,

      dieses Interview sollte sich jeder ansehen, selten so sachlich – kritische wie zutreffende Kritik gehört.
      Dieser Beamte ist souverän und seriös – TOP. Solche Polizisten benötigt das Land.

    • @F. R.
      Erstmal hinterfragen:
      Souverän? ja, aber SERIÖS? Wohl kaum.
      Abgesehen davon ist er ÜBERHAUPT KEIN Beamter und Polizist mehr! Aus dem Dienst entlassen. Unter anderem wegen Vorbereitung an der Planung eines RAUBMORD(!!!!) verurteilt wurden.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_W%C3%BCppesahl

    • @udo

      wirfst du dem Wüppesahl vor, dass er das nicht Ernst meint, was er sagt?

      https://www.youtube.com/watch?v=S3iA7duf0m4&t=23s

      Ich verstehe es nicht. Hast du dein eigenes Gehirn bzw. nutzt du es? Ich versteh wirklich nich, wie du hier auf Wikipedia verlinkst in einem Alternativ-Medium. Bist du dir sicher, dass du nicht ins Bild-Zeitungsforum gehörst? Oder haben die schon dicht gemacht?

    • 52:02 in diesem Video

      Als nächstes wollen Idioten uns weißmachen, dass Ken Jebsen ein Antisemit ist.

    • Danke Udo, verdammt, muss man heutzutage wirklich jede Information bis zu den Ursprungsmolekülen ausbuddeln? Anscheinend.
      Auf jeden Fall ist sein Staus aktuell "Sprecher der kritischen Polizisten". Nachdem ich mir den Vorgang durchgelesen habe stimmen mich hier einige Vorgänge höchst alarmistisch. Der Mann hat wohl richtig Wirbel gemacht, die ganzen Straftatbestände nur durch und mit Polizeikräften. Auch die ständigen Verlegungen während seiner Haftzeit sind unüblich, so gefährlich lebt ein Ex – Polizist in deutscher Haft nun doch nicht, das muss andere Gründe haben.
      Der ganze Vorgang erscheint mir recht suspekt. Doch wie auch immer, das was er sagt ist höchst zutreffend, nur darauf kommt es momentan an.

    • <a class='bp-suggestions-mention' href='https://kenfm.de/members/zadieter/' rel='nofollow'>@zadieter</a>
      Natürlich nutze ich mein Hirn, was für eine polemische Frage.
      Und offenbar im Gegensatz zu Dir nutze ich das ganze Internet und lese nicht nur auf in-sich-geschlossenen-Kreisen. Das wäre ja Mittelalter-Denken wenn man seinen Horizont nicht erweitern würde sondern nur unter Gleichartigen reden würde.

      Ich sehe keinen Grund warum die Wikipedia-Angaben nicht stimmen sollten. Und mir ging es um den Eintrag von F. R. dem ich hier widersprochen habe: Er ist kein Beamter, er ist kein Polizist.

      Und meiner Meinung nach ist eine solche Person nicht seriös. Das mag jeder anders sehen. Aber schließlich darf man doch wohl gerade HIER, in diesem Forum, seine Meinung noch frei äußern, oder?
      Übrigens: Die BILD-Zeitung hat gar kein Forum.

    • @ udo

      also eigentlich fehlen mir tatsächlich die Worte. Dein Horizont hört da auf, wo deine Arroganz anfängt. Ja, mein Gott der Typ ist kein Beamter. Hier erweiter dein Horizont:
      https://www.youtube.com/watch?v=5vdHiPGhIc0
      Das sollte man mit dir für deine Verlinkung machen:
      https://www.youtube.com/watch?v=kdyD-Ig25GY

      @ all
      Unseriös ist jemand der eine Rolle oder Funktion bekleidet (Gegenwart), obwohl er längst z.B. hinter Gitter gehört. Alle, die z.B. keine Ämter bekleiden, können per Definition überhaupt nicht unseriös sein. Jemand der kein Cent von mir kriegt kann nix veruntreuen und kann deshalb labern, was er will. Habe das Gefühl ich bin hier umgeben von HartV-Leuten und V-Leuten. Weiß keiner wie es funktioniert in der Wirtschaft zu arbeiten? Für euch ist Korruption etwas Abstraktes, was ihr nur in der Zeitung liest? Die Verbrecher arbeiten zusammen, mobben Menschen, decken sich gegenseitig und bereichern sich auf eure Kosten. Das ist unseriös. Mit so einer schieren Masse an Dummen kann man doch alles durchsetzen. Wie wärs mit nem Lockdown bis Ende Februar, ihr Deppen? Für den Udo wäre das ja kein Problem, weil in Wikipedia alles super begründet beschrieben stehen wird. Die Regierung schließt doch inzwischen Wetten ab für wie lang man euch verarschen kann. Hab das Gefühl ich rede mit Menschen mit Stockholm-Syndrom ..

  41. Cyber War
    Es gibt eine neue Offensive der angelsächsischen Geheimdienste. Diese zielt darauf ab, mißliebige (Internet)-Medien, Infokanäle und Aufklärungsangebote aus dem Internet zu entfernen, zu zensieren oder zu schädigen. Dazu zählen auch Methoden wie Verlangsamung oder Verhinderung des Datentransfers. Wir sehen schwierigen Zeiten entgegen.

    Die Übertragung dieses Wodarg-Videos ist derzeit extrem gestört und das Video kann deshalb nicht betrachtet, geschweige denn verbreitet werden. KEN FM sollte herausfinden, worin die technische Ursache hierfür liegt.

    KEN FM fällt auch unter die betroffenen Kanäle (siehe Youtube-Zensur).

    Die Hauptrichtung der Geheimdienst-Attacken zielt vordergründig auf "Anti-Impfstoff-Propaganda".

    US – UK Intelligence Agencies Declare Cyber War on Independent Media
    Targeting “Anti-Vaccine Propaganda”

    https://www.globalresearch.ca/us-uk-intel-agencies-declare-cyber-war-independent-media/5729320

    (Bezahlsperre):
    GCHQ in cyberwar on anti-vaccine propaganda
    Spies tackle disinformation linked to Russia
    https://www.thetimes.co.uk/article/gchq-in-cyberwar-on-anti-vaccine-propaganda-mcjgjhmb2

    SOCOM and US Air Force Enlist Primer to Combat Disinformation
    Primer secures Phase II SBIR contract to enhance its natural language processing platform to counter disinformation
    https://www.prnewswire.com/news-releases/socom-and-us-air-force-enlist-primer-to-combat-disinformation-301143716.html

    Coronavirus
    The British Military Information War Waged On Their Own Population
    https://www.ukcolumn.org/article/british-military-information-war-waged-their-own-population

    US was warned of threat from anti-vaxxers in event of pandemic
    FBI-connected researchers suggested biggest threat in controlling outbreak was from ‘those who categorically reject vaccination’
    https://www.theguardian.com/us-news/2020/apr/27/us-warning-pandemic-anti-vaxxers

  42. Geht mir so ähnlich. Lange Unterbrechungen. Stream lässt sich so nicht anschauen.
    Update: Stream funktioniert gar nicht mehr…
    Informationsunterdrückung und Zensur lässt grüßen.
    Erst durch kleine Algorythmen, dann durch Monetarisierung und jetzt werden anscheinend andere Webpräsenzen technisch völlig ausgebremst und niedergemacht. Damit wir wieder brav Mainstream-Nachrichten schauen und es irgendwann sowas wie eine einheitliche Meinung gibt…
    Freiheit im Netz gibt es nicht. Dafür bräuchten wir ein global funktionierendes und ungefiltertes Netzwerk das wir mal als "INTER"-Net kannten. Geo-Blocking, Shadow-Banning und Deaktivierung von Kommentarfunktionen…. Ein begrenztes REGIO-Net. Und sogar das ist gefiltert.
    Reichweitenkürzung, Informationsverstümmelung und Verfälschung sind an der Tagesordnung. Pure Informationskontrolle.
    Seitdem das Internet kein Netzwerk für die Menschheit sondern ein Netzwerk für Großkonzerne geworden ist, merkt man das nur noch Suchergebnisse und Content von bevorzugt ausgewählten "Märkten" kommen. Die Märkte sagen welche Meinung gut für uns ist.

  43. Es wird jetzt ganz schnell gehen – die Impfzentren in Berlin sind schon startklar, der Rest der Republik wird bald folgen.
    Unsere überste Verführerin rechnet evtl. sogar noch in diesem Jahr oder dann im Januar damit, dass es los geht!

    Wer jetzt immer noch nichts verstanden hat, wird sehr leiden.
    Mehr ist dazu nicht mehr zu sagen. Ich kann es nicht mehr ertragen, wenn mir gesagt wird:
    "die meinen es doch nur gut… und konnten es doch vorher auch nicht wissen."

    Beitrag vom WDR – ansehen:
    https://www.youtube.com/watch?v=1ktyBEWLpPg

    • https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/Vorbereitungen-fuer-Corona-Impfungen-in-Hamburg-laufen,impfzentrum100.html

      Und laut der Leserbriefe freuen sich fast alle schon auf die "Impfung"…
      Wie so oft in diesem Jahr ist man nur noch fassungslos….

      Ganz besonders übrigens über diesen Absatz: " Zuerst sollen demnach medizinische Fachkräfte immunisiert werden. Außerdem Polizisten, Feuerwehrleute, Lehrer, Erzieher, ältere Menschen und andere Angehörige von Risikogruppen."

      Denn die Berufstätigen können eventl. notfalls noch kündigen, um der Impfung zu entkommen.
      Ältere Menschen können sich hingegen weder kündigen noch sich verjüngen… und gerade wir sind oftmals recht sensibel, was Nebenwirkungen betrifft. Mir graust es…

    • Ja, jetzt geht die satte Verdiene in die Startlöcher, wir alle erwarten den Knall zum Start. Nun wird sich auch die Spreu vom Weizen trennen. Ich kann mir nicht vorstellen dass es sehr viele sein werden, wie Dr. Wodarg erwähnte haben sich bei der Pseudoschweinegrippe ca. 4 Mio. impfen lassen, mit vielen Nebenwirkungen und lebenslangen Schäden.

      Was mit der Impferei los ist hat sich zwischenzeitlich tatsächlich bis ins letzte Kaff, das letzte Haus in der letzten Straße(HIER) rumgesprochen. Selbst meine 85 jährige Nachbarin, aufgeklärt von ihren Enkeln, äußerte gestern schwere Bedenken was da wohl drin ist.😃

      Und Kit, das mit den Leserbriefen weißt Du doch. Je nach Objekt und Auftragslage werden da mal eben 120 E – Mail – Adressen in Pakistan geordert, 80 in Indien, 150 in Malaysia usw. Die tippen da den ganzen Tag Coronamanipulationen in der Form von Kommentierungen, Beiträgen, Leserbriefen für Facebook, Twitter, Zeitungen und Onlinemagazine und…und…und.., da gebe ich einen Dreck drauf.

  44. Danke, dass KenFM Dr. Wodarg eine Plattform gibt. Er war es, der von Anfang an klare und nachvollziehbare Aussagen zum Phänomen Corona traf, die sich nach und nach bewahrheiten. Habe ihn schon im Corona-Ausschuss gerne verfolgt.
    Freue mich auf das Interview.
    Übrigens finde ich auch die weiterführenden Buchempfehlungen, die neuerdings unter den Beiträgen gegeben werden, hilfreich.

Hinterlasse eine Antwort