KenFM am Set: Rede von Ken Jebsen bei „Stopp Ramstein 2017“ (Podcast)

Am 9. September 2017 fand erneut die Demonstration „Stopp Ramstein“ vor den Toren der US-Airbase statt.

Ken Jebsen sprach bei der Auftaktkundgebung vor dem Haus des Bürgers in Ramstein-Miesenbach.

In seiner Rede warb er vor allem für mehr Tolelaranz und Solidarität in der Friedensbewegung. Der Einsatz für den Frieden sollte der kleinste gemeinsame Nenner sein. Nachhaltiger gesellschaftlicher Wandel muss von jedem Einzelnen ausgehen und kann nicht deligiert werden.

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Hinterlasse eine Antwort