Ein Kommentar zu: “nachdenKEN über: Rudi Dutschke 1967

  1. „Wir sind keine hoffnungslosen Idioten der Geschichte, die unfähig sind, ihr eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen… Wir können eine Welt gestalten, wie sie die Welt noch nie gesehen hat – eine Welt ohne Krieg und un Hunger…“ (Zitat Dutschke)

    Diese Gewißheit und Antriebskraft wünsche ich uns, den „Entschlossenen“, alle!

Hinterlasse eine Antwort