M-PATHIE – Zu Gast heute: Ronald Steckel – „Die seelischen Kräfte der Menschen“

Ronald Steckel ist ein Regisseur, Autor und Künstler, der in Berlin lebt. Zu seinen Veröffentlichungen gehören Bücher, Essays, Hörstücke und Features, Kompositionen für Theaterstücke, Klang-Installationen, Konzert-Performances, Experimentalfilme und Theaterstücke. Das Fritz-Bauer-Institut in Frankfurt hat die im Staatsarchiv Wiesbaden fast verschollenen Tondokumente des Auschwitz-Prozesses aufbereitet und auf CD-ROM veröffentlicht. Ronald Steckel wurde vom WDR beauftragt, aus diesem Material zum 60. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung ein Hörstück zu komponieren, welches ganz außerordentlich gelungen ist.

In diesem Gespräch geht es jedoch um die höchst spannende Sichtweise Ronald Steckels, die er über unsere Bewusstseinszustände, den Geist und den Umgang mit ihnen, den wir nach 1945 wieder neu entdecken sollten, redet. Dazu werden interessante Einsichten und Zusammenhänge gedeutet und über den in Deutschland heute wiederentdeckten Mystiker Jacob Böhme gesprochen.

Über Bewusstsein und den Geist heute zu sprechen, scheint wichtiger denn je zu sein. Sich der schöpferischen Urquelle anzunähern und diese wieder Teil unseres gemeinschaftlichen Konsenses werden zu lassen, hat nichts mit Esoterik oder Geschwurbel zu tun, mit deren Mitteln eine Diskussion darüber oft ausgegrenzt wird. Eine ganzheitliche Sicht über uns ist nur möglich, wenn wir uns dem Ganzen, was wir sind und was uns ausmacht, nicht verschließen.

Ronald Steckel schrieb in Deutschland das erste Buch über bewusstseinserweiternde Drogen und regte damit zur ersten großen Diskussion darüber an. Die Doppelnatur des Menschen, welche Steckel „Die Lehre von den zwei Naturen“ nennt, die über Jahrhunderte den Konsens der europäischen Naturphilosophie ausgemacht hatte, wird in diesem Gespräch verdeutlicht.

Steckel fragt: „Bringt man den Kindern heute in Schulen bei, dass die Quelle der Weisheit in ihnen selber liegt? Man stelle sich nur einmal vor, das würde passieren! Ich glaube, wir wären kulturell irgendwie schon ganz woanders.“

Über Ronald Steckel: https://www.nootheater.de

Eine lange Nacht über den Mystiker Jakob Böhme:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/eine-lange-nacht-ueber-den-mystiker-jacob-boehme-liebe-und.1024.de.html?dram:article_id=473349

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

31 Kommentare zu: “M-PATHIE – Zu Gast heute: Ronald Steckel – „Die seelischen Kräfte der Menschen“

  1. Leider glaube ich nicht, dass Drogen und Religion ein sinnvoller Weg zu Spritualität ist. In Religionen und Dogmen wachsen nur neue Illusionen und Zwänge mit allen destruktiven Folgen, wie es auch bei Christus, Jahwe, Allah, Buddha, und anderen war. Sie berauschen durch das Erlebnis des Kollektivs und in diesem kollektiven Rausch ist man auch gern mal bereit, den "Ungläubigen", "Heiden" oder "Gotteslästerern" den Schädel einzuschlagen. Die Spiritualität durch Drogen kann kaum echt sein. Das ist Raubbau an Geist, Seele und Körper und sollte nicht beworben werden. Echte Spiritualität gibt dem Menschen Energie und belebt ihn und entzieht ihm nicht die Energie, um Halluzination daraus zu fabrizieren, wie das bei Drogen der Fall ist. Die menschliche Kultur ist so reich an spirituellen und mystischen Denkern, wie Lao Tse, Sokrates, Plato, Giordano Bruno, oder auch Nietzsche. Das ist zwar nicht so einfach wie eine Pille einzuwerfen, aber auf die Dauer sicher lohnender.

  2. Danke Rüdiger Lenz und Ronald Steckel.
    Das Gespräch gefällt mir sehr gut. Das Thema Spiritualität in so umfassenden Sinn vorzustellen, ist überfällig.
    Das wirft viele Fragen auf, fördert Aha-Erlebnisse zutage und weckt den Wunsch, mehr davon zu erfahren.
    Auch Hinweise wären interessant, wo solches Denken schon eingeflossen ist. Wenn ich die Sache mit dem
    Wecken neuer Bewusstseinszustände richtig verstanden habe, geht es um E n t g r e n z u n g .
    Ich möchte aber solchen Bewusstseinszuständen ganz ohne Drogen nahekommen. Der Sohn einer Bekannten
    musste sein Studium abbrechen, so groß seien seine Konzentrationsstörungen aufgrund intensiven Drogenkonsums geworden, sie spricht gar von bleibender Gehirnschädigung.
    Wenn man versonnen im Gras liegt, den Wolken nachschaut, vergisst was die Meteorologie dazu meint,
    und mit den Augen eines Kindes fühlt und schaut, ist es möglich, Motive, Zeichen, Symbole, gar Botschaften zu sehen.
    Die Freiheit in der Kunst bringt fantastische Werke hervor, überwältigend, atemberaubend schön, seien es Skulpturen, Bilder, Fotos, Videos, lebende Objekte, Melodien oder Rhythmen. Auch betörende Düfte, wobei wir aber ganz nah an halluzinationsfördernden Substanzen sind.
    Kirchliche Hochfeste haben immer schon alle Sinne der Gläubigen angesprochen: Kerzenlichterglanz, Weihrauchduftstimulanz, traurige, meditative, jubelnde Klänge und Melodien, Lesungen, Evangelien 'der Väter' usw.
    All das interessiert mich und fasziniert mich. Ich bin dem angegebenen LINK gefolgt,
    doch 'Morgenröte im Aufgang' ist als DVD nicht mehr lieferbar. Ich müsste das jetzt wohl bei Amazon
    streamen, was ich nicht will.
    Kunst ist Freiheit schlechthin! Losgelöst von allem, auch losgelöst von Gravitations- u. anderen Gesetzen! Nichts was den/die Kunstschaffende/n einschränkt. Wenn solches aber in der Absicht geschieht, uns zu verführen,
    zu überwältigen, ist es keine Kunst mehr sondern Machtmittel, Stilmittel von Propaganda.
    Ich vergleich die Situation wieder mit dem Spiel eines Kindes, seiner spielenden Wahrnehmung.
    Joseph Beuys "Ein jeder ist Künstler" meint, dass jeder ETWAS ganz besonderes ist (nicht etwa, dass jeder
    Maler ist). Er sagt auch: "Die Bäume sind wichtig, um die menschliche Seele zu retten." Hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=84Zd0GqiR-U
    Die Minuten 38 bis 49, in denen Ronald Steckel seine Sicht auf die materielle,
    Bewußtseinsebene darlegt, kann ich nicht verstehen, will ich auch nicht verstehen.
    Ab Min. 41 wenn ein jeder alles was er tut, so gut wie irgend möglich tut, die
    Arbeit im Zeichen der Nächstenliebe bei Liqui Moly, die Kinder anders lehren.
    Alles gut!
    Min. 46 hat mich aber genervt. "Ich habe eigentlich eine fröhliche Perspektive. Ich bin
    nur zur früh … und es kann noch 2000 Jahre dauern…" Und die ganze Welt bereisen
    und überall Gleichgesinnte treffen, was heißt das schon, außer dass man sich unter
    seinesgleichen bewegt?
    Da werden sich die 'Herren der Welt', also Konzerne, Banken, aber freuen! Menschen
    mit einer Utopie und einem Atem von 2000 Jahren!
    Hier sehne ich mich ganz klar nach einer Politischen Theologie, die ebenfalls diesen
    spirituellen Hintergrund hat, aber Beten nicht nur als geistiges Handeln versteht, sondern
    die Menschen tatsächlich ins Handeln bringt.
    Für mich bietet sich in der jetzigen Situation Dorothee Sölle an.
    Hier 2 je 4 Min.Videos von Johannes Neuhäuser
    https://www.dorothee-soelle.de/mit-dorothee-s%C3%B6lle/video/
    Video 'Dorothee Sölle über Visionen' in Min. 2:30
    "Es muss doch mehr als alles geben."
    Video 'Über den Luxus der Hoffnungslosigkeit'
    darin "Wir gehen spirituell zugrunde… Auch wir brauchen Befreiung… wir brauchen Gott und
    ein bisschen mehr Fantasie für unser ganzes Leben."
    http://www.gesellschaft-zeitgeschichte.de/geschichte/friedensgebete/politisches-nachtgebet-in-koeln
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/eine-erinnerung-an-dorothee-soelle-von-der-ketzerin-zum.1124.de.html?dram:article_id=416799

  3. Ein tolles, unaufgeregtes Gespräch zwischen zwei bescheidenen Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben. Ich möchte noch hinzufügen, es gab und gibt Wissenschaftler, die das Geistige miteinbeziehen. So z.B. Max Planck, der als Wissenschaftler sagte, es muß das Geistige, die geistige Welt geben. Vielen Dank für diese erhellende Sendung!

  4. Auch von mir vielen Dank für dieses sehr erhellende Gespräch. Es gibt mir den Impuls, mich tatsächlich mit Jacob Böhme zu beschäftigen, verändert also mein Leben. Sehr hilfreich finde ich vor allem die Besonnenheit in vielerlei Hinsicht, die Ronald Steckel hier vermittelt, gegenüber den Mitmenschen, gegenüber mir selbst, gegenüber den Zeitläuften, die mir im Mittendrin-Sein oft so finster erscheinen. Das kann so ein Hinweis, dass ein realistischer Optimismus gut und gerne ein paar tausend Jahre in den Blick nehmen kann, wirklich sehr gut zurechtrücken. Ich brauche diesen Blick auf die Dinge, ich brauche dieses Insistieren darauf, dass ich mehr bin als ein dressierter Affe und dass ich eine Verantwortung habe, dass das, was ich mit mir selbst erreiche, einen immensen Wert hat für die ganze Welt. Ich wünsche mir, dass auch meine Mitmenschen mit dieser so anderen Sichtweise konfrontiert werden.

  5. Herzlichen Dank an Ronald Steckel und Rüdiger Lenz. Nahrung für die Seele. Mir ist bei dem Gespräch Erich Fromm in den Sinn gekommen. Sein Buch Haben oder Sein, hat mir in meiner Jugend das Bewusstsein enorm erweitert. Ich konnte meine Wahrnehmung, mein Fühlen nicht nur bewusster machen, mein Blickfeld wurde auf eine Art erweitert, die eine Entspannung, ein in sich selbst gehen ermöglichte. Ein friedvollerer, weicherer Blick auf das Leben. Überhaupt in seinem Innenleben angekommen zu SEIN.

  6. Sehr geehrter Herr Lenz,
    Ich möchte Ihnen einmal ganz herzlich Danke sagen das ich durch Ihre Gespräche von vielen interessanten Menschen erfahren durfte und langsam zeichnet sich in meiner Denkweise über mich und die Welt eine Wende ab die sehr gut tut. Auch Ihr Gespräch mit Anke Evertz hat sehr viel in mir bewirkt.
    Ich hätte Ihnen/euch noch stundenlang zuhören mögen!
    Alles Gute,
    Gruß, Peter

    • Der Dank geht an Sie zurück.
      Was Sie schreiben ist genau der Grund dafür, warum ich das mache.
      Ich möchte, dass sich im Inneren der Menschen was bewegt, was ihnen nutzt. Das kann bei jedem etwas anderes sein.

      Nur nicht stehenbleiben, das ist das Ziel, DANKE.

      Unten bei dem Text ist ein Link über eine lange Nacht mit Jacob Böhme. Eine Arbeit von Ronald Steckel, die ein Glanzlicht über die Welt Böhmes ist. Geht zwar sehr lang, aber keine Sekunde langweilig!

    • Und der Rest der Musik der ist hier: https://twitter.com/AgentinOrange

      … oder zumindest Teile der restlichen Musik.

      Auf jeden Fall wünsche ich allen hier einen geruhsamen Sonn Abend und verabschiede mich aus diesem vorbildlich vollgepflasterten Forum mit einem schönen Ohrwurm für die Feiertage.

      Julian Assange hat ausserdem Heute Geburtstag, und es ist offiziell aufgerufen dazu, ein Video oder ein Lied für ihn zu singen.

      Meine persönliche Auswahl ist hier:

      В_путь_-_Alexandrov_Ensemble_(2018).mp3

      >>>——-Nas Tra Vi❤️ – Alma Mater Carolina❤️ – aHoi❤️——-<<<<<<<<<<<<<<<<<

    • Und ich wünsche für Julian Assange von Herzen, dass er dieses Lied zu Lebzeiten noch von Herzen singen können wird:

      Harry Belafonte – 02 Angelina.mp3

      "Angelina, Angelina, please bring down your concertina and play a welcome for me, 'cause I ll be coming home from Sea" 🎼🎻🥁🎷🎸

      Sick, sad world 🤮 😱 😞 🧐 😍

    • Und Ihr Nichtkampf-Prinzip ist schon lange implementiert, sind halt noch ein paar Bugs gefixt worden, wenns recht ist verehrter Herr Lenz und auch ich schätze Ihre wertvolle Pionierarbeit sehr sehr sehr hoch, von daher beht es mir ja nur um die allgemeinen Mißverständnisse um den Bug herum entstanden sind, im Zusammenhang mit der gesamten alternativen Medien"szene" und den 101 Dalmatinern, aber die weiteren Zusammenhnge werden wir in aller Ruhe aufdröseln, wer genau die Blockierer und die Nebelkerzenzünder waren.

      Weit über den neuen Karola-Aufklärungs-dingsi, keine Ahnung wie man es nennen soll, weil AUS-SCHUUSS hrt sich so nach im ewigen Sande verlaufen, im Aus, aus dem SChuss oder so an, also wäre mir persönlich ein UntersuchungsEINschuss wirklich lieber.

      Für Karola und auch alles Weitere. Hängt ja vieles mit der "Treu"hand auch zusammen und mit Sachsensumpf und NSU-Sumpf und so.

      Deswegen ist es ja auch so schön, dass so viele Menschen proaktiv beim EIN-Schuss mithelfen, sehr erfreulich.

    • Outside Belmarsh Prison, people gather to sing happy birthday to Julian #Assange.

      https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2Fjlpassarelli%2Fstatus%2F1279105679442227201&widget=Tweet

    • Netzfund: 5G

      Das ist ja mal interessant…

      Die große Falle für die Menschheit: KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE.

      5G bis 60 Ghz schwingt mit dem Sauerstoffmolekül mit und verleiht dem Sauerstoff eine
      umgekehrte Polarität, die ihn für den menschlichen Körper viel weniger brauchbar macht.

      Bei hohen Nutzungskonzentrationen von 5 G kommt es zum Ersticken von Menschen auf der
      Straße. Und bei niedrigeren Dosen bekommt man grippeähnliche Symptome, die genau die gleichen
      sind wie die Grippe mit dieser verminderten Sauerstoffaufnahme des Körpers. Aber die Art und
      Weise wie 5G tötet, ist viel interessanter.

      Unser Körper enthält Milliarden von parasitären Organismen, die sich von uns ernähren, und einige
      sagen, daß sie uns helfen, indem sie viele nützliche Funktionen erfüllen. Aber wenn diese Bakterien,
      Pilze und Parasiten irgendeiner WIFI-Mikrowellenstrahlung ausgesetzt werden, werden sie
      geschädigt und beginnen, Toxine zu ihrer Selbstverteidigung zu reproduzieren. Diese Organismen
      beginnen, sich schnell zu vermehren, um ihr Überleben zu sichern. Und dann haben wir
      grippeähnliche Symptome durch diese inneren Parasitenorganismen, die von der sich schnell
      reproduzierenden WIFI-Mikrowellenstrahlung angegriffen werden und Toxine ausscheiden. Dies ist
      die eigentliche Krankheit, die Menschen nicht von einem Biowaffen-Coronavirus bekommen.
      2G hat zehn Mikrowellenfrequenzen zugewiesen bekommen, 3G hat ebenfalls zehn, 4G hat fünf
      Frequenzen mit einigen Überlappungen, aber 5G hat 3000 Mikrowellenfrequenzen, die von der
      FCC zugewiesen wurden. Warum so viele? Also sollte 5G wirklich 297G genannt werden, nicht 5G.

      Mit der Freigabe von 5G in China, Korea, Italien, Iran und auf Kreuzfahrtschiffen haben wir also
      die höchsten Konzentrationen von 5G-Nutzung und die höchsten Konzentrationen von Krankheit
      und Tod in der Welt. Unsere inneren Parasiten sind wie Kanarienvögel in einem Bergwerk und
      werden schnell durch diese 5G-Nutzung eliminiert. Wenn dies zu schnell geschieht, kann der
      Körper die vermehrten Giftstoffe nicht loswerden und der Wirt (Sie) stirbt an Toxämie.

      Alle unsere menschlichen Zellen sind miteinander verbunden und bilden eine viel stärkere
      VerBindung, aber unsere vielen Parasitengäste/wirte in uns sind viel isolierter in uns und viel
      anfälliger für WIFI-Mikrowellenstrahlung. Sie versuchen zu überleben, indem sie sich schnell
      vermehren und Giftstoffe produzieren, um sich vor Schäden zu schützen, aber das hilft nicht, und
      sie sterben mit 5G. Und mit ihrem schnellen Tod werden unsere Körper (zumindest die der älteren
      und weniger gesunden Menschen) sehr schnell von den Giftstoffen überwältigt, und wir sterben an
      den kombinierten Auswirkungen des verringerten Sauerstoffverbrauchs bei 5G und auch an der
      massiven Überbevölkerung und sterben dann an unserer inneren Biomasse von Keimen und
      Parasiten, die eine überwältigende Toxämie erzeugt.

      Als die Chinesen die Menschen in Wuhan einsperrten, griffen diese zu ihren neuen 5G-Telefonen
      und Internetverbindungen, sodaß die Stadt mit viel mehr 5G-WIFI-Strahlung überflutet wurde und
      noch viel mehr Menschen krank wurden und starben. Viele Menschen erkrankten sogar sofort auf
      der Straße an Sauerstoffmangel, die vorher keine Krankheit hatten. Eine massive Wolke von
      5G 60 Ghz-Mikrowellenstrahlung ließ den Sauersoff in der Luft unter die kritischen Werte für das
      Überleben fallen.

      Gestern schaltete ganz Asien seine 5G aus und ließ nur seine 3G- und 4G-Par-Systeme
      kommunizieren, damit sie wissen, daß 5G die wahre Ursache für die Krankheit ist.
      Schalten Sie Ihre Smartphones aus oder stecken Sie sie in eine Aluminiumtasche, bis Sie sie
      benützen müssen, um die Strahlenbelastung für Sie und alle anderen zu reduzieren. Das sollten Sie
      tun, anstatt sich die Hände zu waschen, um andere zu schützen.

      Und wenn Sie Ihren alten Menschen und Großeltern helfen wollen, stecken Sie sie in einen
      Faraday'schen Käfig, wo sie nicht ständig von WIFI-Signalen um uns herum bestrahlt werden, vor
      allem in Krankenhäusern. Dann können Ihre kranken Körper rechtzeitig geheilt werden, wenn die
      Toxität aus ihrem Körper verschwindet.

      (Abschrift aus 100 + 3 Dalmatiner, Danke Rüdiger Klasen)

      Falls jemand jemanden aus der Telekommunikationsbranche oder ältere oder jüngere Angehörige hat, bitte informieren.

      ❤️ bitte teilen ❤️ denn TEILEN IST HEILEN ❤️

  7. 🙂 Der Mensch ist ein Geheimnis 🙂
    Die schönste Umschreibung, die es geben kann.
    Großartig . . .

    * Danke Rüdiger Lenz, dass Sie Ronald Steckel in ihre Sendung geholt haben.
    * Danke Ronald Steckel, dass es Sie gibt und Sie hier so leuchten

    Habe die positive Leichtigkeit mit der Ronald Steckel von den Menschen, der Welt und den Denkern spricht und berichtet sehr genossen. Viele kluge einfache Sätze, eigentlich so selbstverständlich.
    Es kann so simpel sein . . . .

    🙂

    • ist schon ganz, ganz, ganz lange raus. Nur so als Info.

      Grund: Pure Ignoranz von Euerem ganzern Team in den letzten Jahren.

      Nein, nicht Heute.

      Aber ich finde generell es gibt einigen Erklärungsbedaff,, aber das könnt ihr Euch ganz in Ruhe überlegen, ich eh eigentlich zui wenig Zeit, um mich um ein paar so poplige Zivilistäh Hundertundeins Dalmatiner zu kümmern und liebe Grüsse von Veiko und so.

      Liebe Grüsse und ein wunderschönes Wochenende allerseits und nix für ungut,
      Bitchbot Bibi

    • Aber macht Euch nix drauss, sitzt grade eh die halbe NaZion in Untersuchungshaft, von daher Kopf hoch und immer geschmeidig bleiben, gelle???

      Denn wie immer gilt:

      You are magnificent, wehn you are innocent, so wie auch omnipotent, und gleichzeitig from Heaven sent und so.

      Das ist das einzige Geheimnis und alles.

      Come on baby this is what you need: Partypartypartisani🤣🤣

      DJ_Vujo#91_-_Disko_Partizani_(CIGANIZACIJA).mp3🎼🎻🥁🎷🎸

  8. Großartiges Interview,
    Herr Steckel hat verstanden.
    Echte Spiritualität ist jenseits von Moral.
    Wenn du mit deiner Seele in Kontakt bist, brauchst du nicht mehr darüber nachzudenken"Was soll ich tun?", du weißt es einfach.
    Dann bist du bei dir selbst.

    Es gibt keine Erzählung oder Lehre an die du dich halten musst ,letztendlich gibt es für dich nur deinen einzigartigen Weg der Befreiung.
    Und dieser Weg ist genauso einzigartig wie du selbst, denn es ist dein Weg.
    Jeder einzelne Mensch auf dieser Welt ist gewollt und muss sich für seine Existenz nicht rechtfertigen.

  9. Ja, der Mensch ist wild. Darum passt die Schale nicht zu ihm, das was wir unter Zivilisation derzeit verstehen, die ihn dazu zwingt zu verkümmern wie der Bonsai in der Schale. Wenn wir die Schönheit in der Wildheit wieder entdeckten und die Verkümmerung in der erzogenen Pseudoästhetik des Bonsaitums erahnen könnten, dann hätten unsere Wurzeln die Chance über den Rand der Schale hinauszuwachsen und unser Zweige hätten die Chance die Schere die uns beschneidet zu durchwachsen.

    • Ja💚💚💚

      Und wenn wir nicht den ganzen lieben Tag lang nichts Besseres zu tun hätten, als uns gegenseitig in immer mehr und immer neue Korsetts zu stecken, dann hätten wir so unendlich viel freie Energie für ein wahres Paradies auf Erden und für ultimative Heilungsprozesse.

      Unser ganzes "Bildungs"system scheint nur einzig und alleine das Zieh zu haben uns umfassend beizubringen wie wir uns selbst und uns gegenseitig in Korsetts stecken können.

      Und am Ende sind wir alle traurig, weil wir uns unserer VERBOTENEN Wildheit schmerzhaft erinnern.

      Ein Forist hat hier mal sinngemäss gesagt:

      "Im Prinzip könnten wir uns alle GEGEN GEBÜHR gegenseitig bunt anmalen und danach alle GEGEN GEBÜHR gegenseitig die Farbe wieder ab-Kärchern."

      Dabei wird die Energieverschwendung ziemlich deutlich, die wir viel besser mit KONTEMPLATION verwenden können, mit Beobachtung WAS IST.

      Und zwar im INNEN wie im Aussen. Dadurch würdesich unsere Wahrnehmung schärfen, unsere Herzen würden sich öffnen, und wir hätten nur so wirklich eine Chance die Veränderung zu sein die wir gerne in der Welt sehen wollen.

      Jetzt in dieser Zeit ist ein guter Moment zur Besinnung, ob wir uns weiterhin oberflchlich anmalen und oberflächlich Kärchern wollen, oder ob wir den Sprung in die eigenen Untiefen wagen um dort vielleicht feststellen zu müssen, dass wir Fehler gemacht haben, dass wir vielleicht Verantwortung nicht wahrgeniómmen haben und vieleicht nicht stets auf dem moralischen Highground geschwommen sind.

      Und gerade in der Erkenntnis, dass das Erkennen seiner eigenen Verfehlungen ein Meilenstein für Heilung unseres kollektiven weltweiten Traumas ist, und zwar gilt das für jedes einzelne Erkennen einer Verantwortung, egal ob sie in der Vergangenheit nicht erfüllt wurde oder in Zukunft erfüllt wird.

      Future prooves Past.

      Wie auch immer: Die Reise ins eigene Bewustsein lohnt sich! Denn dadurch wird es immer grösser und immer grösser, und je grösser es wird, desto direkter der Draht zu Rupert💚 Sheldrakes Hundertstem Affen, wie auch den restlichen 99 dazwischen.

      Deshalb "Auf die Wildheit" lieber Rene. )Fühl Dich hierbei bitte von mir zugeprostet mit meinem wunderbaren Malzbier das ich grade trinke!)

      Liebe Grüsse,
      Bibi💚

    • Und ausserdem:

      Dieter Broers und Heidi Wichmann:

      Das Geheimnis der Zirbeldrüse: Öffne das Tor zu Deinem Bewusstsein:

      https://www.youtube.com/watch?v=8NZxSYFCBe8&list=TLPQMDMwNzIwMjDNCpRuDtx2zg&index=2

      Klappentext:

      "Die Zirbeldrüse, auch Epiphyse oder Corpus pineale genannt, erhält zunehmend mehr Aufmerksamkeit. In der Schulmedizin u.a. als Taktgeber unseres Wach- und Schlafrhythmus bekannt steckt noch so viel mehr in ihr. Diese zwischen den beiden Gehirnhälften gelegene, kleine Drüse gibt bis heute Anlass zu vielen Spekulationen. Bereits der französische Philosoph René Descartes (1596–1650) war von der Zirbeldrüse fasziniert und bezeichnete sie als Sitz der menschlichen Seele. Sie wird schon seit Langem mit der spirituellen Erleuchtung des Menschen in Verbindung gebracht.
      In Form des Kiefernzapfens begegnet uns die Zirbeldrüse schon im alten Ägypten, in Mexiko sowie bei den Griechen und Römern. Bei den indigenen Völkern spielt sie noch heute eine zentrale Rolle für das friedliche Zusammenleben und die Erkenntnis des wahren Ichs.
      Als übergeordneter Taktgeber hat die Zirbeldrüse großen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Sie ist ein Dirigent, welcher das Zusammenspiel vieler physiologischer Prozesse moduliert und kontrolliert. Das Organ spielt eine wichtige Rolle für den Schlaf-Wach-Rhythmus und beeinflusst u.a. den Zeitpunkt des Eintritts der Pubertät.
      Die Zirbeldrüse wandelt das am Tage über Sonnen- und Tageslicht im Gehirn gebildete Glückshormon Serotonin in der Dunkelheit der Nacht in das Schlaf- und Schutzhormon Melatonin um. Neben seinen Aufgaben für einen erholsamen Schlaf schützt es unter anderem vor Krebs, Herzinfarkt und Alterung, fängt freie Radikale ab, steuert den Appetit und vieles mehr.
      Melatonin ist aber auch der Neurotransmitter des Träumens. Wenn sich die Zirbeldrüse auf bestimmte Frequenzen einstimmt, sie in ihrer Funktion, durch z.B. Schadstoffe, nicht eingeschränkt ist und alle lebenswichtigen Bausteine hat, kann Melatonin in ein Beta-Carbolin umgewandelt werden, welches letztendlich in das Bewusstseinsmolekül Dimethyltryptamin umgewandelt wird. Einigen Menschen ist dies durch die zeremonische Einnahme von Ayahuasca bereits ein Begriff.
      Eine Zirbeldrüse, die ihre Aufgabe erfüllen kann, ist aus schulmedizinischer, naturheilkundlicher oder auch spiritueller Sicht für unsere Gesundheit entscheidend. Der positive Einfluss von Algen auf die Zirbeldrüse ist jedoch erst wenigen bekannt. In diesem Gespräch mit Dr. Heidi Wichmann erklärt Dieter Broers den aktuellen Forschungsstand zur Zirbeldrüse und welche unbekannte Rolle das Meer und insbesondere Algen hier spielen."

    • Das Geschäft mit der Angst – Dr. Ruediger Dahlke im Interview:

      https://www.youtube.com/watch?v=CMpHfTYOxuQ

      Hirn einschalten? Herz einschalten? Einigkeit? Wie sag ichs meinem Kinde???

      https://www.youtube.com/watch?v=fLkkfmfE0jc

      LOVE:

      https://www.youtube.com/watch?v=-rcA4lgU1_U

      🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 (=17)

    • Und last but not least: ✨neobeats✨

      ◎ Über diese neobeats Session:

      Durch das aktuelle Mediengeschehen wird eine Panikmache in den Köpfen der Menschen produziert, die das Immunsystem schwächt. Durch zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten ist heutzutage bekannt, dass Stress und Angst das Immunsystem schwächen und dadurch überhaupt erst Viren und Erregern die Möglichkeit geben Schaden anzurichten.

      Diese Session soll dich beruhigen. Außerdem haben wir dieser Session spezielle Frequenzen eingebunden, die bei der Stärkung des Immunsystems helfen. Unteranderem 10.5 Hz, 528 Hz, 20 Hz und 146 Hz. Du wirst bei dieser Session in den ersten Minuten in einen Entspannungszustand gebracht und später wird dein System gezielt mit Energie geflutet.

      Höre dir diese Session an, um dich von Viren, Erregern und Parasiten zu befreien und außerdem dein Immunsystem zu stärken. Trinke ausreichend Wasser. Höre diese Session immer komplett.

      Höre diese Session nicht vor dem Schlafen gehen.

      https://www.youtube.com/channel/UCCgPgZzLtaDVN9eB4LOMZlA

      ✨ ✨ ✨ ✨ ✨

    • ✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨
      ◎ Anwendungsempfehlung:

      Unsere neobeats Sessions sind dank der eingebetteten Audio-Frequenzen sehr mächtig. Du wirst mithilfe dieses Videos einen neuen Bewusstseinszustand erreichen. Innerhalb der ersten 5-7 Minuten passen sich deine Gehirnwellen an und du wirst eine Veränderung spüren. Falls du die Wirkung verstärken möchtest, beginne die neobeats Sessions täglich anzuhören.

      ◎ Sicherheitshinweise:

      Am besten wirken unsere neobeats Sessions, wenn du die Musik über Kopfhörer anhörst und dich währenddessen entspannt hinsetzt oder hinlegst. Bitte höre diese Musik nicht beim Autofahren oder bei anderen Tätigkeiten, die deine uneingeschränkte Aufmerksamkeit erfordern.

      Die neobeats Sessions ersetzen keine Empfehlung deines Arztes. Die Gehirnwellen-Stimulation entspricht keinem Diagnoseverfahren und sollte nicht ausschließlich zur Behandlung von Krankheiten angewandt werden.

      ◎ Unser Versprechen:

      Vertraue unserer originalen neobeats Technologie und spüre den Unterschied. Wir entwickeln unsere neobeats Session stetig weiter, um dir einzigartige und bewusstseinserweiternde Erfahrungen zu ermöglichen.

      ◎ Der neobeats Unterschied:

      Unsere Hör-Sessions unterscheiden sich grundlegend von herkömmlicher YouTube-Entspannungsmusik. Wir nutzen innovative Audio-Frequenzen und erstellen interaktive Sessions, die optimal an die Programmierung deines Bewusstseins angepasst sind.

      Wir nutzen ausschließlich hochwertige Kompositionen und stellen die neobeats Session in unserem eigenem Labor her. Durch diese Forschung und das intensive Testen entwickeln wir die höchste Effizienz für dich. Egal, ob du entspannen, produktiv sein oder in einen Tiefschlaf sinken möchtest. Mit unseren neobeats Session gelingt dir das binnen weniger Minuten.

      ✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨

      ► neobeats.de – Veränderung auf Knopfdruck
      ► https://neobeats.de/

      ✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨✨ ✨ ✨ ✨ ✨

  10. Genial!

    Vielen lieben Dank für dieses erhellende wie herrliche und heilsame Gespräch, weil genau so wird ein Schuh draus im Sine der ALLumfassenden Aufklärung

    Ergänzend würde ich diesen TOP-AKTUELLEN Artikel über das Tavistock-Institut ans Herz legen, frei nach dem Motto

    "Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu einem besseren Verständnis der „Irrationalität moderner Politik“.:

    https://liebeisstleben.de/2020/06/27/das-tavistock-institute-of-human-relations-tihr-mind-control/

    Liebe Grüsse, Bibi

    P.S.: Wir #LondonRealArmy versuchen gerade das "Personal" von "her mayesties prison" in London von der Wichtigkeit und der Dringlichkeit zu überzeugen, dass Julian Assange noch zu Lebzeiten seine so wohlverdiente Würde erhält und sich in nur in heilsamem Umfeld vielleicht noch erholen wird. Vielleicht gibt es ein paar Insider hier, deren Gebete noch schneller erhört werden als die meinigen, daher bittte ich alle die das hier lesen dabei zu helfen, in Gedanken, Worten und Werken!

    Er hat so viele elementare Zusammenhänge zu erzählen, was er aber nur als Lebender kann und in einem würdigen heilsamen Umfeld.

    Dies liegt mir persönlich sehr am Herzen, und die Tragweite der TEIL-Informationen von Julian sind der Hauptgrund warum wir mit all unseren Ermittlungen heute so weit sind wie wir glücklicherweise sind, und das Gesamtbild zu Julians Wirken kann er als Lebender wesentlich runder vermitteln. Und das Gesamtbild betrifft uns alle. Und jeden Einzelnen sehr persönlich. Deshalb bitte ich um Unterstützung bei diesem kniffeligen Anliegen, und ich würde mich sehr freuen, wenn jemand bessere Kontakte hat als ich. Danke im voraus für Ihre Mithilfe!

    • … und 💚Süd China💚 betet auch mit uns https://www.scmp.com/comment/opinion/article/3090925/free-julian-assange-now💚

Hinterlasse eine Antwort