Me, Myself and Media Spezial: Neujahrsansprache 2017 von Angela Merkel

Das Dilemma eines Berufspolitikers besteht vor allem in dem Umstand, dass er auf dem Weg nach oben zwangsläufig den Kontakt zur Straße verliert. Um wiedergewählt zu werden, kommt der Spitzenpolitiker nicht umhin, alle Jahre wieder den Ratschlägen seines PR-Beraters zu folgen. Dann schwingt er populistische Reden in den Bierzelten der Wahlkampftour und/oder heuchelt Anteilnahme, wenn es irgendwo im Lande zu einem „Kollateralschaden“ kam. So oder so sind die Auftritte gemacht. Show. Anders geht es auch nicht, wenn man sich den Terminkalender dieser Berufsgruppe ansieht. Politik macht einsam und so ist das Amt, die Partei, bald der einzige Ersatz für Familie.

Angela Merkel tritt 2017 erneut für das Amt der Bundeskanzlerin an. Das „Mädchen“ Kohls hat sich längst diesem im Selbstverständnis der Machtausübung angenähert und regiert wie er, vor allem durch Aussitzen.

Angela Merkel gilt als mächtigste Frau der Welt, doch in Wahrheit ist sie eine Verwalterin der Ohnmacht. Welche Bedeutung hat nationale Politik in einer Zeit, in der die Märkte, sprich die Hochfinanz, zusammen mit dem Militärisch-Industriellen-Medien-Komplex den Globus beherrscht. Da bleibt nur die Flucht in eine Scheinwelt.

Dass Angela Merkel sich in dieser Scheinwelt längst vollkommen eingerichtet hat, kann man an ihrer Neujahrsansprache erkennen. Die Bilder, die ihre jüngsten Worte beim Otto-Normal-Büger erzeugen, werden ihr vollkommen fremd sein.

Dieses Fremde ist bei 99% der Menschen als Realität abgebucht. KenFM hat sich erlaubt, die Ansprache Merkels mit den Bildern zu versehen, die der Kanzlerin helfen könnten aus ihrem Elfenbeinturm zu treten. Zumindest auf den Balkon.

Alle Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Realitätsverlust

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-09/angela-merkel-berlin-wahl-cdu-abgeordnetenhaus

http://www.sueddeutsche.de/politik/kandidatur-in-schwierigen-zeiten-merkel-tritt-wieder-an-1.3259018

http://katapult-magazin.de/de/trockne-zahlen/trockne-zahlen/fulltext/terror-in-westeuropa-im-vergleich/

http://katapult-magazin.de/uploads/tx_news/krankenhauskeime_und_is-terror_getoetete.png

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anschlag-in-berlin-was-am-19-dezember-geschah-a-1126773.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/fluechtlinge-zahl-der-abschiebungen-deutlich-gestiegen-1.3086377

http://www.algerien-heute.com/politik/1634-snowden-qder-kopf-von-isis-al-baghdadi-wurde-vom-mossad-ausgebildetq-.html

http://www.n-tv.de/politik/Snowden-ist-von-Deutschen-enttaeuscht-article18942771.html

http://www.stern.de/politik/deutschland/bundeswehr-ruestet-mit-kampfdrohnen-auf-6724576.html

http://www.n-tv.de/politik/Die-Killerwaffen-fuer-Kinderhaende-article6714371.html

http://www.tagesschau.de/inland/obama-785.html

https://www.bundestag.de/presse/hib/201603/-/415806

http://www.afghanistan-connection.de/oberst-klein-und-die-kundus-affaere/

http://www.blick.ch/news/ausland/ruestungsindustrie-deutschland-ist-weltweit-drittgroesster-exporteur-von-kriegsmaterial-id5141513.html

http://www.handelsblatt.com/politik/international/milliardaere-62-superreiche-besitzen-so-viel-wie-die-halbe-welt/12843190.html

http://www.boredpanda.com/before-after-syrian-civil-war-aleppo/

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-08/irak-deutschland-waffen-kurden-is

http://www.spiegel.de/politik/ausland/waffenexporte-bundesregierung-genehmigt-boot-deal-mit-saudi-arabien-a-1101507.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/waffenexporte-deutschland-liefert-kampfpanzer-nach-katar-1.2703573

http://parstoday.com/de/news/middle_east-i18691-kuwait_will_in_deutschland_waffen_kaufen

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/ruestungsindustrie-waffenexporte-deutschland-drittgroesster-waffenexporteur

http://www.tectum-verlag.de/von-der-demokratie-zur-plutokratie.html

https://www.freitag.de/autoren/forex-trading-ezb/dax-30-deutscher-aktienindex-auf-rekordhoch

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-06/whistleblower-daniel-ellsberg-interview

https://netzpolitik.org/2016/tagesspiegel-recherche-europa-plant-den-ueberwachungsstaat/

https://deutsch.rt.com/inland/41623-bundesregierung-legalisiert-massenuberwachung-durch-bnd/

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ueberwachung/im-zeitalter-von-big-data-wir-wollen-nicht-12545592.html

https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/news/weltfluechtlingstag-trauriger-rekord-65-mio-fluechtlinge-weltweit-489.html

http://www.tagesschau.de/ausland/eu-nato-101.html

http://www.deutschlandfunk.de/wahlkampf-in-den-usa-was-kostet-die-demokratie.1247.de.html?dram:article_id=341155

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-bei-der-demo-marschieren-rechte-mit-kommentar-a-1057131.html

http://www.spiegel.de/video/frontex-wie-die-europaeische-union-ihre-grenzen-abschottet-video-1518219.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/volker-kauder-fordert-europaeische-armee-a-1121018.html

https://twitter.com/zdfheute/status/799298897093001216

https://www.welt.de/politik/deutschland/article127969813/Merkel-bestimmt-die-EU-Spitze-nicht-der-Waehler.html

https://www.lobbycontrol.de/2016/09/transparenz-in-der-eu-berlin-blockiert/

https://www.youtube.com/watch?v=xUc1zkO5QdA

https://www.youtube.com/watch?v=Uelj8Hjf_0c

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/der-politikstil-der-kanzlerin-das-system-m-11841711.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/party-im-kanzleramt-ackermann-feierte-auf-staatskosten-a-644659.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/geringverdiener-jeder-vierte-deutsche-muss-fuer-niedriglohn-arbeiten-a-913074.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/geht-der-staat-mit-unserem-geld-gut-um-herr-eggers/wie-konzerne-steuern-in-deutschland-umgehen-14096885.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Notaufnahmen-in-Deutschland-ueberlastet-koennen-Portalpraxen-entlasten-id38994052.html

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/aussenansicht-allein-im-heim-1.2698990

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/warum-so-viele-forscher-deutschland-verlassen-a-955737.html

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article152341020/So-chancenlos-ist-Deutschland-in-der-digitalen-Welt.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/politische-einstellungen-deutschland-die-gespaltene-gesellschaft-1.3304385

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/armut-und-reichtum-die-mittelschicht-verliert/9794402.html

http://www.daserste.de/unterhaltung/film/themenabend-armut-und-verschuldung/altersarmut-ursache-tipps-100.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-superreiche-haben-mehr-vermoegen-als-gedacht-a-1017907.html

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/superreiche-in-deutschland-so-vermoegend-wie-noch-nie-13275278.html

https://www.oxfam.de/presse/pressemitteilungen/2014-07-01-oxfam-kritisiert-ungleiche-vermoegensverteilung-deutschland

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bank-zahlt-mitarbeitern-hohe-gehaelter-trotz-rekordverlust-a-1081827.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitslose-fast-jeder-vierte-rutscht-direkt-in-hartz-iv-a-935242.html

52 Kommentare zu: “Me, Myself and Media Spezial: Neujahrsansprache 2017 von Angela Merkel

  1. Die CDU macht eine sehr gefährliche Politik.

    Ich lese mitunter:

    Spiegel am 26.08.2012
    Staatsschulden: CSU beleidigt Draghi als „Falschmünzer Europas“

    Hier scheint die CDU/ CSU die Wirkungsweise der EZB-Geldpolitik nicht verstanden zu haben.
    Es gibt zudem zur Fiskalpolitik einige VWL-VIdeos zum IS-LM Modell, aber ich halte es für fraglich, dass die VWL-Professoren die Besonderheiten der Geldschöpfung der Banken kennen und sich mit dem Bankgeschäft auskennen. Daher werden sie die ökonomischen Folgen der EZB-Geldpolitik möglicherweise nicht immer korrekt kennen.

    Heise am 06.04.2013
    Nachgefragt: Warum wählen so viele die CDU?
    Trotz Dauerkrise, politischem Stillstand und schrumpfendem Sozialstaat: Die CDU hat mit rund 40 Prozent die größte Wählerschaft Deutschlands

    Die Zustimmung zur Politik der CDU ist zwar insgesamt gesunken, aber immer noch sehr hoch, aber dies liegt u.a. daran, weil die anderen Parteien auch keine funktionierende Politik anbieten und weil die Wähler sich auch nicht über politische Inhalte informieren.

    Die Linkspartei als Nachfolgepartei der SED/ PDS ist für viele Wähler ein Tabu.

    arte – Video (bei youtube)
    Schwarze Kassen der CDU – Das System OCTOGON

    Dann lese ich ständig Artikel über unlautere Praktiken wie
    – undurchsichtige Parteienfinanzierung in MV
    – Türöffner für die meisten Lobbyisten

    Die Kanzlerin erkennt es nicht, dass die CDU/ CSU durch die Parteienfinanzierung eine Marionette der Oligarchen ist. Dadurch wird es der Fall sein, dass sie dadurch die besseren Mittel hat, um bei politisch Unerfahrenen um Wählerstimmen zu werben. Selbst höhere Bildungsschichten bemerken die Fehlerhaftigkeit der derzeitigen Politik nicht hinreichend oder halten sie für alternativlos.

    Insgesamt ist es zu bemängeln, dass Frau Merkel mit ihrem Physik-Studium nahezu gar keine Qualifikation für ihr Amt hat und ich frage mich, ob das Absicht ist, weil dann andere Leute besser die Fäden ziehen können.

    Genauso wie der Chef-Ökonom des BMF, Ludger Schukneccht, setzt Frau Merkel auf Wachstum, was jedoch völlig widersinnig, weil das Finanzsystem zurzeit nur noch mit der desaströsen Geldpolitik des Herrn Draghi funktioniert.

    ntv am 22.10.2012
    Merkel wirbt für Rüstungsexporte

    Hier frage ich mich, ob die Kanzlerin noch ganz frisch ist. Diese Frau erkennt es nicht, dass sie eine Marionette der Banken ist und es wird auch so sein, dass irgendeine Finanzmafia auch Kriege verursacht.

    Spiegel am 09.09.2014
    Wie Merkel die Befindlichkeiten der Deutschen ausforscht
    Die Kanzlerin gibt ständig Meinungsumfragen in Auftrag,

    Bundeskanzlerin am 02. März 2015
    „Europa braucht eine starke Wirtschaft“

    Auch diese Ansicht der Kanzlerin ist gedankenschwach.
    Sie scheint es jedenfalls zu ignorieren, dass die CDU mit der Annahme von Parteispenden eine reine Marionette von Finanzoligarchen ist, die auch die Medien besitzen und auch allein nur in der Lage sind Wahlkämpfe zu finanzieren.

    Freie Welt am 09.10.2015
    Die wichtigsten Merkel-Lügen im Überblick

    DWN am 13.12.15
    Angela Merkel verlangt den Sturz von Syriens Präsident Assad

    Hier scheint die Kanzlerin es zu diesem Zeitpunkt nicht begriffen zu haben, dass es in Syrien um Erdöl- und Erdgas geht. al-Assad hatte dem Pipelinebau durch Syrien im Interesse der arabischen Länder nicht zugestimmt.

    Huffington Post am 23/06/2016
    Merkel will die Bundeswehr aufrüsten – und könnte so Russland provozieren

    Hier scheint die Kanzlerin es zu übersehen, dass es bei Aufrüstung eben auch um Rendite-Interessen und nicht so sehr um Sicherheitserfordernisse geht.

    open-report am 07.02.2017
    Gesine Schwan wirbt für Rot-Rot-Grün

    Die SPD-Politikerin attestierte Kanzlerin Merkel eine „Unfähigkeit, öffentlich zu argumentieren“. Dies habe dazu geführt, „dass sie die öffentliche Debatte über Alternativen verhindert hat“. Schwan sagte, sie glaube, „Merkel begreift nicht einmal, dass die öffentliche Debatte über Alternativen das Lebenselixier der Demokratie ist.

    Die Welt braucht vermutlich eine Weltregierung, weil die Probleme anders nicht mehr lösbar sind es viele internationale Verpflichtungen gibt.

    Vor allem geht es nicht, dass die Banken sich die Politik kaufen und diese eine dermaßen kopflose Regierungsarbeit leistet.

  2. Na, ja, erst dachte ich , dass das ein Fehler war. So ohne Kommentar! Habe mir den Schwachsinn aber angeklickt und verstanden warum ohne Kommentar.
    He, Realsatiere, sie wiederspricht sich im zweiten Satz von dem vorherigen. Welche Drogen gibt es da. Ich will sie auch. Dringend!

  3. Neujahrssprech oder schlechte Bütenrede. Was solls!
    Frau Merkel wird tatsächlich wohl nix anderes mehr übrig bleiben als tatsächlich weiterzumachen.
    Riexinger „kotzt“ gegen Frau Wagenknecht, torpediert damit die LINKE und die SPD ist seit Schröder auch keine Alternative mehr. Zumindest können so jede Menge Wahlkampfkosten eingespart werden, denn die sind bei diesen beiden Parteien zum Fenster hinausgeworfen, sprich völlig überflüssig.
    Ich bin mal sehr gespannt wann Ken sein Gespräch mit Frau Petry online stellt oder hat er gar Frau Wagenknecht auch auf dem Schirm? Frauen für Deutschland …. Da wäre mal Abwechselung angesagt.

  4. Merkel fungiert als reinstes Ablenkungsmanöver.Verdummt hat sie anscheinend schon genug Bürger, der Rest sollte sich mit dieser Ami-Kurtisane nicht noch den Kopf infizieren lassen.

    RT Früh übt sich“ – Wiesbadener Kindergarten besucht US-Luftstreitkräfte..

    Begreife einer diese Eltern…anscheinend nehmen sie an, Intelligenz wäre strafbar!

  5. Ein wirklich erbärmliches Geseiere. Zusammen mit Mimik und Körperhaltung kaum erträglich es anzuschauen. Menschen die nicht selbst denken und versuchen sich ein adäquates Bild der Vorgänge in der Welt verschaffen, werden wohl gar nicht in die Verlegenheit kommen diese „Rede“ anzuschauen. Allenfalls nebenher, weil gerade eingeschaltet. Für Otto Normal ist diese Gestalt ein gewohnter Anblick aus der Tagesschau und Co. und geht somit unter in der täglichen Datenflut aus allen Kanälen. Also unerheblich für diese Individuen. Und wenn es einem recht gut geht und man nicht viel auszustehen hat, warum sollte man dann dagegen sein das diese schlecht gearbeitete Marionette weitere 4 Jahre ein Teil der täglichen Bombardierung mit Falschinfos ist die uns glauben macht, das passt schon so, di da oben werden es schon irgendwie richten.
    Als Beleidigung für unseren Intellekt und als Brechmittel sehen es hauptsächlich wir, da wir Selbst-denken können. Und das tut natürlich doppelt weh. Das ist dann wohl wieder mal ein Punkt für Merkelchen. Alles richtig gemacht !

    • Dann war die Entscheidung richtig, es mir NICHT anzuschauen….
      Meine Güte wir wissen doch was sie da labert. Es interessiert keinen wirklich!

    • …wenn das Ihre Meinung ist, FFMMIKE, dann spricht das nicht für Sie…zumindest nicht wohlwollend.
      Denn…

      1. Ich (ganz persönlich) kriege das kalte K*tzen, wenn man die Menschen im Mare Nostrum versaufen lässt und so tut als ob diese selbst Schuld sind. Auch dann, wenn sie dieses Risiko willentlich eingegangen sind. Kleine weiße Baby-Särge mit Teddy oder italienische Ehrenbürgerschaft für Tote sind nicht mein Metier. (weit über zehn Jahre nun)
      Die oft genannte Balkan-Route (ehemalige Betitelung der Waffen- und Drogenschmuggler-Route durch die zerbrechenden Balkanstaaten – WEIL ohne feste Grenzen und von Geheimdiensten gerne genutzt) ist der kürzeste Landweg,; ebenso wird eine Route durch Russland und Italien angeboten.
      Wer die wirtschaftlichen Grundlagen in anderen Ländern so verschärft und sich selbst so glänzend präsentiert muss damit rechnen, dass Viele genau dort ihr Glück versuchen wollen – siehe Amerika, Dubai, Quatar et cetera. Günstige Arbeiter sind nur während der Arbeit willkommen – wenn überhaupt. (Mal im Baugewerbe nachfragen hilft)
      „Iss deinen Teller leer, in Afrika verhungern Kinder!“…kenne ich schon seit meiner überlebten Jugend

      2. Wer glaubt, man könne hunderttausende von Menschen kasernieren und der Schickanierung ausliefern ist selbst dieser unseren deutschen Kultur fremd. Land der Dichter und Denker, falls es da klingeln könnte.
      Sollte man die deutschen Auswanderer auf der Welt ebenso behandeln? …oder waren wir die Auserwählten, die man überall mit Kniefall begrüßt? (z.B. nach dem 2.Weltkrieg in Südamerika?…Barbie, Mengele und die restliche Bande die dort auch bei Mercedes-Nutzfahrzeuge untergekommen ist? (gesponsort vom geraubten Guthaben während des Krieges usw.)

      3. Wer allgemein glaubt, das letzte Jahr ist durch die unkontrollierte Zuwanderung so beschämend verlaufen, sollte sich über die nicht vorhandene Integration-Politik und Handlung zumindest seit über 60 Jahren Gedanken machen, denn ausländische Zuwanderer sind keine New-Age-Esotherik, sondern der Ursprung dieser Kultur.
      Unser Sozial-System ist fürn A*sch. Unser Rechts-System ist fürn A*sch. Unser Bildungs-System ist fürn A*sch. Das war es schon vorher. Überlastung und Kaputt-Sparen plus Absahnen und Verschweigen. Wenn diejenigen Welchen, die durch ihr unkonventionelles Verhalten nun all diese Mißstände offen legen…dann sind Ebendiese es noch lange nicht Schuld.

      4. Straftäter sind und bleiben Straftäter – egal welches Gesicht/Pass/Hautfarbe/IQ/Kultur dazu gehört. Asoziale und Idioten hat jedes Land/jede Stadt/jedes Dorf. Fremde brauchen die Chance auf Integration, selbst wenn diese wieder das Land verlassen oder möchte hier jemand die Ahnentafeln bemühen? Was sollen andere Viel-Völkerstaaten dazu sagen dürfen?

      …nicht lustig, eher „interessant“. Ansonsten sind Sie sicherlich ein ganz patenter Mensch. Nichts für Ungut.

      peace

    • Während die Eine Hälfte von uns auf „die da unten“ einschlägt weil es so einfach ist, dort alle Problem rein zu projizieren und die andere Hälfte diese vielleicht einfacher gestrickten Menschen als Dumme Nazis und Rechte abqualifiziert, werden „die da oben“ weiter machen als sei alles in Bester Ordnung! Irgendwann, wenn der Überwachungsstaat in einer EU-Diktatur fertig ist, werden sie feststellen, dass diese „Demokratie“ doch wunderbar funktioniert in der jeder mal seine Meinung sagen darf….
      Gerade in rechtslastigen Gruppen scheinen alle fest davon überzeugt sein, eine stabile Mehrheit zu bilden. Das geht zum Teil so weit, dass Einzelne feststellen „jetzt sind wir wieder am Ruder“. Aber das ist ein gefährlicher Irrglaube ausgelöst durch Filterblasen in den Sozialen Netzwerken. Man bekommt doch nur noch das zu sehen was man liked und teilt.
      Vermutlich sind wir in Deutschland so bei 50/50 … Diese Gruppen sind dann noch weiter unterteilt. Ich sehe mich relativ weit Links, halte „Antideutsche“ und „AntiFa“ aber genauso wie „Pegida“ für eine Konstruktion der Geheimdienste – eben genau UM uns alle zu spalten.
      Und anstatt uns auf Gemeinsamkeiten zu besinnen – die meines Erachtens dramatisch überwiegen – reiben wir uns an den Unterschieden auf und streiten über des Kaisers Bart.
      Halb Deutschland fürchtet sich vor „dem Russen“ und die andere Hälfte vor „dem Islam“ – es erinnert mich alles erschreckend an das, was vor dem zweiten Weltkrieg in Deutschland los gewesen sein muss.
      Das Problem sind weder die Russen (unter deren Erde der Liebe Gott unser GAS versteckt hat) noch die Islamische Welt in welcher blöderweise unser komplettes Erdöl versichert ist.
      Spürt ihr was?
      Die Leute glauben sie seine gegen dieses System – sind aber wirklich voll auf Spur und reagieren wie geplant.

    • Also ich sag Danke, wir lachen hier auch beim dritten Mal noch Tränen:)

      „was für ein Scheißland“ und „aber das bestimmen nicht sie“, und der Gesichtsausdruck dazu!:)

    • @halbschlau
      mein Gott, Sie rennen doch offene Türen ein….

      Die Einen finden das Original der Neujahrsansprache unerträglich, die Anderen den Zusammenschnitt… man sollte beide Varianten nehmen als das was sie sind…. SATIRE!!

      und damit ist es auch schon gut….

      PACE Mike

    • tja…

      ad Katzenshaun:
      Sicherlich schafft diese Kollage ein genehmes Ventil, doch der Fokus liegt definitiv zu weit bei der Schuldverteilung gen Einwanderung/Flüchtling/Fremde…“wer abboniert hilft 1 Millionen abzuschieben“ wird kleinlaut hinterher propagiert…das ist stillos und hilft nicht weiter. Nichts wird hier besser, wenn alle Neuankömmlinge wieder gegangen (worden) sind. Dies sollte Uns Allen bewusst sein. Die gleichen oberflächlichen Sprüche wurden auch bei der Wiedervereinigung über die „Ossis“ auf Theken geklopft wie „Kleiner Feigling“.
      Fragen Wir uns doch lieber, WANN es einmal besser lief und WODURCH dies möglich war.
      Frust habe ich auch…genug für einen eigenen Blog + Youtube + Kolumne in der BILD…+ die längste Theke der Welt.

      ad Uli Herrmann:
      Ja, sehr treffend. Erst wird polarisiert und dann der Totalitarismus verkündet.
      Worthülsen wie Querfront und der jämmerliche Bezug auf Anti-Deutsch sind nur der Offenbarungseid einer Ziel- und Perspektivlosigkeit der sich handelnd Glaubenden. „Wir müssen jetzt alle zusammen gegen…“ WARUM?! Wieso schaffen diese vereinnahmenden wirbellosen Selbsterklärer es denn nicht einmal dem bisherigen Wir (gerne auch Volk) diese Einheit mit der nötigen Wertschätzung entgegen zu treten?
      „Bist du nicht für mich – so bist du gegen mich!“ – so hat auch „Johnny Walker“ Bush seine Achse des Bösen begründet.

      Für mich persönlich gibt es weder Rechts noch Links. Wer sich von diesem Regime Links liegen gelassen fühlt – hat Recht! Wer von Rechts wegen auf diese ehemalige „res publica“ (offene Sache) schaut – erkennt, wie Link man verraten und verkauft wird.

      Niemand sollte seine Meinung aufgeben – auf gar keinen Fall! Doch wäre es schön nicht immer die selbe Kerbe auszuschlagen, bevor man wirklich weiß, wohin der Baum fällt und Wessen Hütte dieser dann trifft.
      Solange diese politischen Truchsesse/Platzhalter jede Form der wütenden Äußerung für die eigenen Zwecke benutzen wird (siehe CDU Parteitag 06.12.2016 zu Volksabstimmungen) ist man auf dem besten Wege Resozialisierung (z.B. in der NS-&DDR) für alle Nicht-Ideal-Treuen und/oder Dissidenten am Horizont zu erkennen.
      …man mag auch gerne an Hartz IV oder ALGII – also die Wirtschafts-Unbrauchbaren – denken. Das haben Die doch verdient?! …wenn Die nicht wollen?! Die sollen doch froh sein, dass…

      Hand in Hand bis Wir endlich wieder ein Leben haben!
      peace

    • Hallo FFMMIKE,
      Finden sie das lustig?
      Das ist doch unterste Schublade.

      Wer will, soll sich solche Machwerke reinziehen.
      Ich empfinde dieses Filmchen als Beleidigung eines halbwegs intelligenten Menschen.

    • @ FFMMIKE
      Ich bitte um Verzeihung, falls ich zu grob reagierte.
      Ich stolpere in meinem Milieu leider zu häufig über genau diese Form der Satire und letztendlich bleibt für Viele, die den Satz nicht bis zum Ende denken, selten mehr als die Eine Deutung übrig und da bin ich wohl zu sensibel geworden.

      Wie gesagt: Nichts für Ungut und Alles Gute!
      peace

    • Klar, würd auch nicht jede Aussage davon unterschreiben wollen, aber lustig war es allemal, und man muss auch mal lachen. Vor allem wegen Mimik, Tonfall…wäre es nicht Merkel gewesen, wär es auch nicht so lustig:)

    • @schwarz ist weiß
      nun was unterste Schublade ist, liegt halt immer im Empfinden eines jeden einzelnen… Gibt es eigentlich eine Instanz die festlegt, dass genau diese von mir verlinkte Kollage die unterste Schublade ist?
      Wenn ja, welche anderen Filmchen oder Texte standen denn noch zur Auswahl? Wer waren die Mitglieder dieser Instanz, die die Reihenfolge der Schubladen festgelegt hat? Wie viele Schubladen gab es eigentlich insgesamt?

      Bin ja bei Ihnen, dass diese Kollage nicht die ganz große Kunst ist, aber es kann ein legitimer Spiegel auf das „Original“ sein. Ich finde übrigens schon, dass unsere Frau Dr. diese Kollage (Satire) aushalten muss.

      Außerdem sehe ich das sportlich, KENFM hat mir mit der Neujahrsansprache sozusagen die Kollage auf den Elfmeterpunkt gelegt…..

      Shalom Mike

  6. Wir müssen uns einmal darüber klar werden, mit Merkels dreisten Lügen beleidigt sie das ganze .Weshalb man sich das gefallen lässt, bleibt ein Rätsel, denn im Privatleben würden man sich recht schnell von einem Lügner distanzieren.Nur bei Merkel nicht.Da bleiben nur zwei Möglichkeiten, entweder ist der größte Teil der Bevölkerung obrigkeitshörig ,heuchlerisch, oder selbst verlogen!
    Kein Mensch mit etwas Ehrgefühl , ausgestattet mit ein wenig Moral,würde sich das normalerweise nie gefallen lassen!

  7. Lieber Herr Putin,jetzt wo wir von den Medien informiert wurden das Sie so mächtig sind das trotzdem die USA 750 Milliarden Euro im Jahr für Millitär und Bespitzelung NSA,CIA,FBI und Regimechanges ausgeben Sie Hr.Putin bestimmen wer in Amerika Präsident wird,darf ich sie bitten auch in Europa die Neoliberalen Lobbyisten und Kriegstreiber Politiker von Rot Blau Grün Schwarz usw. abzuwählen.Um wen dann zu wählen? Tja, Vielleicht sollten wir uns selbst helfen und diese ganze Mischpoche friedlich zum Teufel jagen. und etwas neues gerechtes Humanes wagen.

    • Herr Putin wird nichts ändern können,außer er kommt persönlich und prügelt so manchem Bürger Verstand ein. Auch wenn ich damit den letzten Rest an Hoffnung nehme, ist es nicht zu ändern,denn Herr Bosbach hatte gesagt:“Die Konservativen wählen uns immer, um die müssen wir uns nicht einmal kümmern“!

  8. Aus welcher Anstalt ist diese Frau eigentlich entkommen?
    Dieser irre Blick, das völlig realitätsentrückte Geseier, die bizarre Gestik.

    Dieser Neujahrs-Appell wirkt wie eine Fernhypnose für Geistesgestörte.
    Das Murksel hat es inzwischen geschafft, sich auf die Glaubwürdigkeit einer Scripted-Reality-Show aus dem Mittagsprogramm von RTL herabzuarbeiten.

    Sätze wie aus einem schlechten Drehbuch, das übliche Terror-BlaBla aus der Systempresse wiedergekäut um den Ruf der Blödies nach einem starken Polizei- und Überwachungsstaat durch Angst und Lügen weiter anzuheizen, demokratische-Werte-Geschwafel und Sozialgelaber auf gewohnt heuchlerischem Niveau, wie man es von Obamas No.1-Vasallin kennt.

    Was man von dieser Ferngesteuerten noch erwarten kann, die Barmherzigkeit mit Flüchtlingen heuchelt, aber an der Zerfetzung derer Länder sie sich aufgrund von Kriegsbeteiligungen, herbeigeführten Agrarkrisen und Rüstungsexporten in in-oder direkter Art maßgeblich mitschuldig gemacht hat; bleibt im Falle einer weiteren Amtszeit zu befürchten.

    Eine die ganz vorn dabei ist bei russophober Hetze, als hätte es das Unternehmen „Barbarossa“ nie gegeben und mit bezahlten Lügen die NATO-Werbetrommel rührt um einen Angriffskrieg gegen Russland vor dem Deutschen Michel irgendwann als alternativlos zu legitimieren, während sie wohlwissend das deutsche Volk durch die aus 112 Millionen Euro teuren Steuergeldern finanzierte atomare Teilhabe auf dem Fliegerhorst Büchel zum „idealen“ Angriffsziel macht;

    eine die allein in 2016 Rüstungsexporte in Höhe von 4 Milliarden Euro durchwinkte,
    die mit Bonzen kungelt aber keinen Schimmer mehr hat und haben möchte von den Problemen der kleinen Leute….

    eine Kanzlerin, die 2002 im Bundestag BK Schröder rundmachte, weil selbiger sich einer deutschen Beteiligung am Irak-Gemetzel verweigerte und die sich so mithilfe der US-Administration in ihr jetziges Amt katapultierte.

    Eine Kanzlerin, die mit ihrer unverantwortlichen Politik die politische und gesellschaftliche Stabilität der Bundesrepublik in einem bisher nicht vorstellbaren Maße destabilisiert, wäre in einer echten Demokratie gar nicht möglich.
    Aber vielleicht darf das „Deutsche Personal“ von der Regierungschefin eines nicht souveränen Staates gar nicht mehr erwarten, als dass sie das Sprachrohr der alliierten Siegermächte spielen darf?

  9. Ich hoffe nur, dass die „Qualitätspresse“ sich mit der folgenden Analyse genau so irrt, wie bei den Wahlanalysen im Jahr 2016 (Trump, Brexit). Lest selbst, am besten mit einer Schüssel in der Hand – zur Sicherheit…

    http://www.sueddeutsche.de/politik/bundestagswahl-alle-gegen-eine-1.3323121

    Auszug:
    „…Bei der Wahl aber läge in der hochgradigen Personalisierung und der so tiefen persönlichen Abneigung ihrer Gegner auch eine Chance zur Mobilisierung für Merkel. Nicht nur die ungewisse außenpolitische Lage könnte viele Wähler bewegen, auf das Bekannte zu setzen, weil sie nur Merkel zutrauen, im Umgang mit Donald Trump oder Wladimir Putin überhaupt ernst genommen zu werden. Mehr noch als 2013 wären womöglich auch Bürgerinnen und Bürger bereit, die Kanzlerin zu wählen, die sich früher eher die Hand abgehackt hätten, als ihr Kreuz bei der Union zu machen.

    Ihre Flüchtlingspolitik hat Merkel bis ins linke Lager hinein Sympathien eingebracht. Ihre Popularität liegt noch immer deutlich über allen potenziellen Herausforderern. Vor allem SPD, Grüne und FDP müssen deshalb fürchten, in einer sich aufschaukelnden Auseinandersetzung zwischen Merkel-Befürwortern und Merkel-Hassern unterzugehen.“

  10. Was (Wuff) – für – Zerrbilder…da wird Teufelchen richtig zickig^^
    Ich bin da vorbelastet, also nicht unvoreingenommen, aber dass die Rede aus merkelscher Sicht was verbessert haben könnte halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

  11. Muss man sich nicht anhören, denn die politische Priesterschaft der Herrschenden hat ja keinen Inhalt, sondern appelliert mit Hilfe abstrakter Schlagworte an eine dumpfe, kryptische Replik der Realität, die uns davon abhält uns selbst und das Leben da draußen bewusst zu genießen.
    Es ist eine Predigt und der Reichstag ist ihre Kirche.

    Wer vom Glauben abgefallen ist, kann in den hohlen Phrasen nichts mehr finden. In der Zeit lieber noch mal dies hier, von Prinz Chaos gucken:

    https://www.youtube.com/watch?v=4e-0Nz6di-c

  12. Im düstern Auge keine Träne,
    Sie sitzen am Webstuhl und fletschen die Zähne:
    Deutschland, wir weben dein Leichentuch,
    Wir weben hinein den dreifachen Fluch –
    Wir weben, wir weben!

    Ein Fluch dem Gotte, zu dem wir gebeten
    In Winterskälte und Hungersnöten;
    Wir haben vergebens gehofft und geharrt,
    Er hat uns geäfft und gefoppt und genarrt –
    Wir weben, wir weben!

    Ein Fluch dem König, dem König der Reichen,
    Den unser Elend nicht konnte erweichen,
    Der den letzten Groschen von uns erpreßt
    Und uns wie Hunde erschießen läßt –
    Wir weben, wir weben!

    Ein Fluch dem falschen Vaterlande,
    Wo nur gedeihen Schmach und Schande,
    Wo jede Blume früh geknickt,
    Wo Fäulnis und Moder den Wurm erquickt –
    Wir weben, wir weben!

    Das Schiffchen fliegt, der Webstuhl kracht,
    Wir weben emsig Tag und Nacht –
    Altdeutschland, wir weben dein Leichentuch –
    wir weben hinein den dreifachen Fluch –
    Wir weben, wir weben! (H.Heine 1845)

    Ein Fluch dem ermangelndten Worte,
    Unmündige erzogen, Kohorte an Kohorte,
    Das schlagende Herz noch in der Krippe erstickt,
    Hier, wo einst die Mutter ihr Kind geliebt –
    Wir weben, wir weben!

    Ein Fluch, im Nachtmahr über Lippen gepresst,
    Ein Unser Land, welches das Uns auslässt,
    Verfälschte Siege über die falschen Feinde,
    das Rot der Finger unser Schicksal vereinte –
    Wir weben, wir weben!

    Taub der Lügen – erschöpft das Gefühl,
    Zerrissen der Schleier des Marionettenspiels –
    Deutsche Republik, wir weben dein Leichentuch,
    wir weben hinein den dreifachen Fluch –
    Wir weben, wir weben!

    • Die Weber hatten die Revolution verloren, sie gingen ihrer Arbeit wieder nach.Jedoch verfluchten sie Deutschland, welches Arme ärmer machte und Reiche reicher.
      Heinrich Heine schrieb das Gedicht 1844. Seine Schriften waren in Deutschland verboten…
      Man kann getrost davon ausgehen, entwickelt hat sich unser Volk nicht, ihr Obrigkeitsdenken, die wenige Solidarität, Gleichgültigkeit den Mitmenschen gegenüber, der erbarmungslose Neid,lässt den Großteil der Deutschen, die Verlierer bleiben.

  13. Nun, wenn jemand für das deutsche Gemüt die passenden Knallchargen casten müßte, um der deutschen Befindlichkeit im überwiegenden und damit so gut wie gewählten Maße zu entsprechen, dann hätte er sich auch für Schlangela Merkel entschieden.
    Die Frau macht nur ihren Job und den macht sie top (ne, nicht ‚Kanzlerin‘!).

    Die ehemalige ‚Miss DDR‘ (Drögste Dienst-Raute) brilliert durch die Ausstrahlung einer verdorrten Topfpflanze auf dem Komposthaufen hinter Honeckers Plumpsklo von ‚Margot’s Liebeslaube‘ und das auch noch in sattem Schiller – ne – schillerndem Satin (oder isses Plaste&Elaste-Chic?).

    Als ehemaliger EloKa-Offizier zur Sprechfunkaufklärung, z.B. im Bayerischen Wald bei Feindmanövern im Warschauer Pakt eingesetzt, habe ich gelernt, verschlüsselte Textpassagen des Mil-ND-Kryptochats – wie diese hier vorgetragene – in Anwenderdeutsch zu übersetzen.
    Sie sagt hier ganz klar, unmissverständlich und unbarmherzig:

    Liebe Alliierten-Wasserträger, vatikanische Seelenverkäufer und russophobe RaZionalisten! Ich darf euch mit wohligem Schaudern verkünden, dass ihr in Kürze nach Strich und Faden im Arsch seid – ganz nach Plan und von Planwirtschaften, die in die Katastrophe führen, verstehe ich qua vita was!
    Wir sind jetzt soweit, dass wir völlig schamlos als totale politische Nudistenfreaks, – die euch gerne vorführen – äh, nein, – die euch bald täglich unsere neuen unsichtbaren Kompetenz-Kleider vorführen -, nun auch euch die Hosen runter lassen, das letzte Hemd ausziehen und zu aktiven Mitgliedern des FKK (Freunde der Krisen und Katastrophen)-Clubs machen werden!
    Heute, zur Silly-Western-Feier, zeige ich euch, was für ein Ladykracher ich doch bin.
    Man lacht gerne und ausgiebig über mich, aber wenn man mich zu lange in der Wahlzettelhand hält, dann rummst es richtig und kein Auge bleibt trocken, sofern es danach noch da ist.
    Ich als Eure beleibte -äh – beliebte Kanzlerin schenke euch deshalb für 2017 den Oberknaller:
    Silvester das ganze Jahr über! Ja, ihr habt richtig gehört: ein Dauerkonzert von Knalltüten wie mir und meinen Kollegen als gelebte ‚Big-Bang-Theorie‘ zum Nulltarif – also uns kostet das nix, euch alles, haha! Ja, nun habe ich endgültig die Katze aus dem Sack gelassen (wo is eigentlich mein Mann?), damit ein fetter Kater kommen kann – ab morgen!
    In diesem Sinne wünsche ich dem deutschen Volk -äh,ne, darf man ja nicht mehr sagen – hmmm – ah.:
    dem postteutonischen-Pulk kein fideles Leben, dafür aber ein feudales Ableben! Gute Nacht.
    “ …..

  14. Ich weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll.
    Ob ich Wut oder Mitleid empfinden soll.

    Wenn sie wirklich glaubt was sie da von sich gibt, muss sie in Behandlung.
    Wenn sie bewusst lügt, ist nur der Strafgerichtshof in Den Haag für sie verantwortlich.

    Und wo sind die Menschen dieses Landes um sie zu entmachten, um all jenen die Macht zu nehmen die man ihnen idiotischer Weise an den Wahlurnen übertragen hat? Selbst geschaffene Verhältnisse einer Gesellschaft die Taub, Stumm und Blind ist, vielleicht heute weniger, als damals.

    Vielleicht ist das die Erbschuld für das 3. Reich? Und wenn nicht, muss dann Blödheit ja doch vererbbar sein. Ist es die Schuld der Wählerschaft? Ja! Haben wir alle irgendwie und in irgendeiner Form gewählt? Ja! Aber noch können wir es ändern, darauf aufmerksam machen und es vielleicht sogar noch abwenden. Wir sind es unseren Erben schuldig. Was auch immer gesät wurde, ich befürchte und hoffe zugleich, dass das Übel erst zu keimen beginnt.

    • Wenn man morgens beim Einkauf sieht, wie viele Bürger Bild, Focus, Spiegel, FAZ etc kaufen, wundert gar nichts mehr.Wenn man erlebt wie Betrug sogar unterstützt wird, sogar dann noch, wenn es die Unterstützer selbst trifft, dann fasst man sich nur noch an den Kopf…Die Verdummung begann durch Gleichgültigkeit, ausrottbar ist das nicht mehr, sie hat große Erfolge zu vermelden…

    • Die Zeit läuft uns davon, das Negative hat immer mehr Kraft als das Positive.Letzteres durchzusetzen wird eine Mammutaufgabe, jedenfalls für jeden selbst denkenden Bürger!

    • Merkel ist es nicht allein, sie konnte sich derartig negativ entwickeln, weil sie vom Volk, den Politikern regelmässig unterstützt wird. Wenn jemand psychisch angeknackst ist, sich auf dem falschen Weg befindet, dann sind Unterstützungen im Grunde ein Regime Change.Man hat sich nur vertan, Merkel ist die Bosheit, sie verkörpert sie, weshalb alles an ihr abprallt, und weiterhin fest im Sattel bleibt, denn FDJ Zugehörigkeit, genau im selben Maße wie später CDU, dem muss ein psychischer Schaden voraus gegangen sein.
      Was haben sich die Deutschen bei ihrer Wahl nur gedacht, wenn gedacht wurde?Ein Armutszeugnis stellt sich dieses Volk wieder einmal aus.
      Und damit Merkel nicht allein da steht…Linder zu hören, ist nicht minder schmerzhaft und unser Elefantenbaby gehört in die Tonne!

    • Wenn er noch ein Baby ist… was erwartet uns dann nur? Ansonsten hilft nur auswildern oder in den Zoo stecken. Und ja der Lindner, wer weiß was der so in den U.S.A wirklich getrieben hat. Ich glaube nicht das es Zufall ist das er, kaum das er wieder zurück war, Monsanto und Beyer fusionierten. Oder der Schulz der ist großspurig spuckte das er in Brüssel bleiben wolle und nun ist er ja doch in Berlin.

      Merkels Kindheit würde ich erstmal außen vorlassen. FDJ war ja mehr oder weniger muss…
      Sehr viel Interessanter finde ich da den Satz: ,,Merkel ist es nicht allein, sie konnte sich derartig negativ entwickeln, weil sie vom Volk, den Politikern regelmässig unterstützt wird.“ Würde mich sehr Interessieren ob da finanzielle Mittel, Wohlstand etc mehr Einfluss nehmen, als die tatsächliche Emotionale Zuwendung zur Person. Oder ob das 50:50 ist

      p.s. ich muss immer noch wegen dem Elefantenbaby lachen. So ne art Benjamin Blümchen in einem Anzug hat doch was für sich. Stell mir gerade zusätzlich vor wie Gabriel vorm Pult steht und erstmal Törööö brüllt 🙂 🙂 🙂

  15. Liebes Wahlvolk …. wählt! Dieses Jahr ist es wieder soweit! Also Pest oder Cholera, jeder hat das so seine Vorlieben.
    Gibt es ein richtiges Leben im Falschen?
    Stell Euch vor es ist Wahl und keine geht hin!
    Unvorstellbar?

  16. Ich habe mir mal den Horror angetan und mir ihre Mimik genauer beobachtet. Was sehr auffällt sind die Areale um ihre Augen. Ich kann euch sagen, ohne die visuelle Begleitungung, sprich mit der Originalversion, kann sie viele hypnotisieren wie die Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch; bzw. hat sie schon getan. Immer bei wichtigen Statement macht sie die Vergrößerung der Augenbereiche identisch wie die Schlange Kaa.
    Von daher Respekt, diese Frau hat es drauf oder derjenige der sie traniert hatte ist sehr gut.

    • Ihre AUGEN-AREALE … uhuuuuhh!
      Isch kann Eusch saagen: Oh Makel, weise mir den Weg …

      Millionen Fliegen können sich nicht irren !!!
      Fresst ScheiBe !!!

    • Merkel übertreibt ihr Augenspiel, sie will damit ihre Lügen übertünchen, lenkt also davon ab..Es hat nicht geklappt, denn die Schlange Kaa ist so, Merkel spielt sie im Höchstfall und das noch miserabel.
      Man muss nur abarten, psychisch ist sie nicht gesund, den Gnadenstoß gibt sie sich selber, indem sie nun einen Psychologen an der Seite zu haben scheint.!Man wird in allen Regierungen , die nur ihre Muskeln spielen lassen, niemals gesunde Menschen antreffen. Vor dem Krieg werden sie irre, was sie derartig gefährlich für die Menschheit macht.Damit das klappt wird Deutschland sie wieder wählen…der Mann mit dem Schnauzer schaffte es doch auch!

  17. Geil.

    Medizin fürs Volk, „Abschaumin 1-merkel“.

    Es gibt bislang wahrlich kein besseres und schnelleres Brechmittel weit und breit als eine Videobotschaft dieser ewigen, grauenhaft abgehalfterten, erbärmlichen NATO-Hu*e.

    Weder schneller noch effektiver.

    Diese üble Marionette, diese abstoßend charakterlose Person ist ohne jeden Zweifel der schlimmste Alptraum für die Bundesrepublik Deutschland.

    ABER EGAL !!!
    Weiter so! Wir wollen es doch so!

    Wir wollen Tote, Leichen, Verstümmelung, Hass ! Jaaa ! Wir folgen dir, „Mutti“ !!!

    Es gibt keinen Grund, 2017 nicht die Merkel-CDU zu wählen!

    MERKEL FOREVER KRIEGSKANZLERIN !!!

    JAAAA !!!

  18. Die Frau ist einfach nur erbärmlich. Ich habe nur die durlaufenden Bilder angeschaut und Aufmerksamkeit geschenkenkt. Bei dem einschlafenden Gesülze kann man nicht folgen. Alles zu monoton. Die Kernaussage ist nichts konkrete. Da kann man echt auch die Ansprache vom letzten Jahr bringen. Auser den anderen Zahlen, wird nur gefaselt. Das Thema ist dabei doch völlig egal.

  19. Wo ist der Warhnhinweis:
    Ich bin schockiert über diesen False-Flag-Anschlag auf meine Großhirnrinde, unter „MMM“ die volle Neujahrsansprache von Angela Merkel zu bringen. Im TV hätte ich die in Millisekunden weggezappt. Jetzt habe ich fünfzehn Sekunden gebraucht, um zu realisieren, dass es nicht besser wird – klare Überdosis.

    Normalerweise höre ich KenFM, hier gewinnt der Ton. Schon deshalb sollte man ihn nicht ungeteilt unserer Kanzleuse überlassen.

  20. Also, ich finde, dass Ihr alle viel zu kritisch seid. Mutti macht das doch total toll mit ihrer unaufgeregten Art, mit der sie uns schon so sicher aus der Euro-Krise geführt hat, die ja jetzt – Gott sei Dank – abgehakt ist. Zum Glück haben wir sie, die auch dem gewieftesten Despoten (wie z.B. Putin) Einhalt gebietet.
    Nur den de Maizière find ich zur Zeit noch besser! Deswegen ist er auch verdientermaßen der aktuell beliebteste deutsche Politiker. Was der immer alles koordiniert und optimiert – wow! Ein Bollwerk für unsere Sicherheit in Freiheit in Ewigkeit, Amen! Und schon als Verteidigungsminister war er ja erste Sahne, der Mann kann einfach alles!

    Oh je – denk ich an Deutschland in der Nacht…

    • Like! 😉

      …“Ich zitiere diese Frau nur noch. Ich habe einfach noch keinen besseren Weg gefunden sie zu beleidigen!“ (V.Pispers)

      Ich würde Volker Pispers wählen!

  21. Diese Art der „Betreuten Rede“ wirkt wie ein Sahnehäubchen zu dem was ich empfand als ich mich dieser „Wein-Nachts-Ansprache“ hingab. Schon lange frage ich mich nicht mehr, was in diesem Typus „Mensch“ vorgeht. Ist sarkastischer Zynismus oder zynischer Sarkasmus, vielleicht gar beides. Weniger gewählt ausgedrückt, könnte man auch sagen, dass wir schlicht und ergreifend verarscht werden

Hinterlasse eine Antwort