Auch als Podcast auf iTunes verfügbar.

STANDPUNKTE • Die Umklammerung (Podcast)

Der Ausnahmezustand wird zur Bewährungsprobe für das Verhältnis zwischen staatlicher Autorität und bürgerlicher Selbstbehauptung. Ein Standpunkt von Marco Siebert. Der […]

23. Mai 2020
0

Me, Myself and Media 57 – And the winner is…Bill Gates! (Podcast)

Die Macht der Eliten des 20. Jahrhunderts wurde in der analogen Welt realisiert. Man wurde reich und damit einflussreich, indem […]

23. Mai 2020
0

Tagesdosis 23.5.2020 – Corona: Von China lernen, heißt siegen lernen – Die vollautomatisierte Gesellschaft (Podcast)

Ein Kommentar von Hermann Ploppa und Heiko Schöning. “Covid-19 ist ein Weckruf für Europa und die USA. Beide müssen die […]

23. Mai 2020
1

Im Gespräch: Wolfram Elsner („Keine Angst vor China: Wie die neue Nummer Eins die Welt verändert“) (Podcast)

Eine 3.500 Jahre alte Kultur, 9,5 Millionen Quadratkilometer Festland, aktuell 1,393 Milliarden Menschen – das ist China. Ein Land, das […]

22. Mai 2020
0

Tagesdosis 22.5.2020 – Corona: Das große Verwirrspiel (Podcast)

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Nach fast fünf Monaten Corona-Erfahrung in Deutschland, mit sehr widersprüchlichen Empfehlungen und stark unterschiedlichen Forschungsberichten, […]

22. Mai 2020
4

Tagesdosis 21.05.2020 – Ein halber Kampf, aber ein ganzer Raubzug (Podcast)

Ein Kommentar von Dagmar Henn. Deutschland, so die allgemein verbreitete Ansicht, habe sich ja bisher ganz gut geschlagen bei der […]

21. Mai 2020
0

STANDPUNKTE • Die ARD interviewt Markus Söder – ein Schandfleck auf dem deutschen Journalismus (Podcast)

Ein Standpunkt von Norbert Häring. Man mag eigentlich gar nicht mehr darüber schreiben, aber man darf die ARD mit ihrem […]

20. Mai 2020
3

Tagesdosis 20.05.2020 – Die Gewalt der Ängstlichen (Podcast)

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. „Jemand, der gar nicht weiß, dass es etwas zu wissen und zu verstehen gibt, ist […]

20. Mai 2020
0