Auch als Podcast auf iTunes verfügbar.

Tagesdosis 6.5.2019 – Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus (Podcast)

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Sie ist erst 25 Jahre alt, hat lange Zeit ein unscheinbares Dasein gefristet, findet aber […]

6. Mai 2019 377
0

Die Macher: Transparente Demokratie mit der DEMOCRACY App (Podcast)

Wir leben in einer Demokratie. So heißt es zumindest. Trotzdem fühlt sich der Gang zur Urne im Vierjahrestakt nicht gerade […]

5. Mai 2019 452
0

STANDPUNKTE • Die Spanner-Diktatur. Wir leben im Zeitalter der totalen Kontrolle (Podcast)

Von Alexander Unzicker. Das Ende der Privatsphäre ist keine Bagatelle. Wer sich beobachtet weiß, verändert sein Verhalten – und zwar […]

5. Mai 2019 413
0

Tagesdosis 4.5.2019 – Klassengesellschaft ins Visier nehmen (Podcast)

Ein Kommentar von Susan Bonath. Wie riesige Kraken grasen Monopolkonzerne den Planeten Erde ab. Sie zerstören ihn nachhaltig und vertreiben […]

4. Mai 2019 446
0

Tagesdosis 3.5.2019 – Die Asche brennt (Das Odessa-Massaker 2014) (Podcast)

Ein Kommentar von Dagmar Henn. Gestern, vor fünf Jahren, fand in Europa ein Massaker statt. Am zweiten Mai 2014 in […]

3. Mai 2019 447
1

The Wolff of Wall Street: Weltfinanzkrise (Podcast)

Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag um 12:00 Uhr Begriffe, Mechanismen […]

3. Mai 2019 457
1

STANDPUNKTE • Norman Birnbaum (1926-2019) – Linker Trans-Atlantizismus

Zum Andenken an Norman Birnbaum, den kritischen Bürger zweier Kontinente Mit einer gewissen lustvollen Selbstverständlichkeit definieren die intellektuell/politischen Eliten sowohl […]

2. Mai 2019 466
0

Tagesdosis 2.5.2019 – Demokratie – jetzt oder nie. Demokratie – wann oder nie? (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Der Satz Demokratie – jetzt oder nie wird sowohl der sogenannten 1968er Bewegung, in Zusammenhang […]

2. Mai 2019 462
0