PRESSEMITTEILUNG: Partei dieBasis – Landesvorstand lehnt Pflicht-Testungen an Schulen ab

Düsseldorf, 09.04.2021 Der Landesverband NRW der jungen Partei dieBasis lehnt die angekündigten Corona-Pflichttestungen an Schulen entschieden ab. Sie seien unzuverlässig, unverhältnismäßig und mit dem Recht auf körperliche Unversehrtheit nicht vereinbar.

Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier als PDF zum Download.

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Ein Kommentar zu: “PRESSEMITTEILUNG: Partei dieBasis – Landesvorstand lehnt Pflicht-Testungen an Schulen ab

  1. P. Nibel sagt:

    Ich habe die großen Versprechungen und den Niedergang der GRÜNEN miterlebt,
    Ich habe miterlebt, wie die AfD das Gleiche in der halben Zeit geschafft hat,
    aber DIE BASIS stellt einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf:
    Sie ist schon unglaubwürdig, bevor sie überhaupt jemals zur Wahl gestanden hat!

    Ich habe Sie mehrfach darüber informiert, liebe Anwälte, dass es sich bei den C-Massnahmen um "weiße Folter" zum Zweck der Gehirnwäsche handelt und ich habe Sie auf Martin Seligman aufmerksam gemacht, auf dessen Mist das Ganze – wenn man stichhaltige Indizien als Beweis akzeptiert – gewachsen ist. Sie stellen sich nach wie vor dumm und tun so, als ginge es um ein Verwaltungsproblem.

    Ich mache drei Kreuze – aber bestimmt nicht auf meinem Wahlzettel für DIE BASIS!

Hinterlasse eine Antwort