Im Gespräch: Markus Krall („Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen“)

Corona. Chaos. Crash? Wir stehen unmittelbar vor einem Total-Zusammenbruch der Weltwirtschaft mit unvorhersehbaren Folgen. Bis auf die Branchen Waffen, Lebensmittel, […]

15. März 2020 37.702
Politik
147

Im Gespräch: Wolfgang Bittner („Der neue West-Ost-Konflikt: Inszenierung einer Krise“)

Ziemlich beste Freunde. Das waren Deutschland und Russland in der langen Geschichte nur sehr selten. Leider. Schon seit Jahrhunderten versuchen […]

8. März 2020 15.948
Politik
17

Im Gespräch: Elisa Gratias „Nur Mut! Wenn wir uns ändern, verändert das die Welt“

Hörst du den Ruf der Freiheit? Spürst du den Schmerz, der dich weit, weit in die Ferne treibt? Manchmal ist […]

6. März 2020 13.012
Soziales
60

Im Gespräch: Daniela Dahn („Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“)

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist die Bundesrepublik noch immer kein geeintes Land. Im Gegenteil. Wer vom Westen in den […]

2. März 2020 10.687
Politik
66

Im Gespräch: Christian Kreiß („Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft“)

„Es war die Art zu allen Zeiten, (…) Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten.“ (Mephistopheles; aus: Goethes Faust) Wahrheit, Klarheit und […]

24. Februar 2020 16.089
Politik
33

Im Gespräch: Alexander Unzicker („Wenn man weiß, wo der Verstand ist, hat der Tag Struktur“)

Der berühmte Kabarettist Volker Pispers sagte einst: „Wenn man weiß, wer der Böse ist, hat der Tag Struktur.“ Doch warum […]

21. Februar 2020 12.185
Soziales
7

Im Gespräch: Jochen Mitschka („Deutschlands Angriffskriege“)

Dieses Gespräch wirft diverse Fragen auf, die sich unmittelbar mit dem aktuellen Zustand dieses Landes beschäftigen. Ist unser Land, die […]

3. Februar 2020 14.904
Politik
43

Im Gespräch: Julia Szarvasy (Moderatorin und Bürgerjournalistin)

Die DDR war ein Unrechtsstaat. So steht es zumindest in den meisten Schul- und Geschichtsbüchern geschrieben. Verfasst wurden diese zumeist […]

29. Januar 2020 14.627
Soziales
57