Im Gespräch: Bärbel Wardetzki („Loslassen & dranbleiben“)

Der Mensch ist ein wandelnder Widerspruch. Während ihm das Unbekannte einerseits Angst macht, fühlt er sich von Neuem magisch angezogen. Neugier […]

2. Januar 2020 10.522
Soziales
13

Im Gespräch: Hermann Ploppa („Der Griff nach Eurasien“)

„Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.“ Was wollte uns der britische Schriftsteller […]

29. Dezember 2019 23.611
Politik
85

Im Gespräch: Manfred Bissinger („Der Meinungsmacher: Eine biographische Spurensuche“)

Die freie Presse leidet. Zu Recht? Nicht nur Klickzahlen, Abonnements und die klassischen Kioskverkäufe gehen zurück – auch Anzeigenkunden zahlen […]

18. Dezember 2019 11.655
Politik
29

Im Gespräch: Alec Gagneux (Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung)

Die Weltbevölkerung umfasst zum Ende des Jahres 2019 rund 7,71 Milliarden Einwohner. So die aktuellen Zahlen von statista.com. Siebentausend Millionen […]

15. Dezember 2019 12.760
Soziales
52

Im Gespräch: Dirk Pohlmann („Die Öko-Katastrophe: Den Planeten zu retten, heißt die herrschenden Eliten zu stürzen“)

Ein Artikel, der nicht verschleißt, ist eine Tragödie für ein Geschäftsmodell, dessen Erfolg auf schnelles Wegwerfen angewiesen ist! Willkommen in […]

3. Dezember 2019 24.041
Umwelt
275

Im Gespräch: Jörg Baberowski („Räume der Gewalt“)

Der Traum vom Weltfrieden ist unrealistisch. Er wird auch nicht in Erfüllung gehen, denn dazu müsste der Mensch ein Wesen […]

24. November 2019 15.288
Soziales
85