KenFM im Gespräch mit: Stefan Schulz („Redaktionsschluss: Die Zeit nach der Zeitung“)

Stefan Schulz, Jahrgang 1983, ist Soziologe, Journalist und Autor. In seinem aktuellen Buch „Redaktionsschluss: die Zeit nach der Zeitung“, geht […]

10. September 2016 4.824
56

KenFM im Gespräch mit: Norbert Häring („Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“)

Norbert Häring ist Wirtschaftsjournalist beim Handelsblatt in Frankfurt am Main, sollte aber eigentlich Bauer in Baden-Württemberg werden. So wuchs er […]

25. August 2016 5.694
68

KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer („Wer regiert das Geld?“)

Paul Schreyer ist Journalist und Autor und sieht sich, wie viele seiner Berufsgenossen abseits der Mainstream-Presse, mit dem Vorwurf des […]

21. August 2016 5.113
46

KenFM im Gespräch mit: Jorge Jurado (Botschafter Ecuadors a.D.)

Jorge Jurado ist ein ecuadorianischer Politiker und Diplomat. In Folge einer Militärdiktatur und der Einkerkerung seines als Journalist arbeitenden Vaters, […]

18. August 2016 3.126
92

KenFM im Gespräch mit: Dirk Koch („Der ambulante Schlachthof“)

Dirk Koch hat den Großteil seines Lebens als Reporter und Redakteur beim SPIEGEL verbracht. Er leitete das SPIEGEL-Büro der Hauptstadt, […]

12. August 2016 5.070
56

KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld

Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen […]

5. August 2016 12.610
133

KenFM im Gespräch mit: Andreas Maurer

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Maurer ist ein Politiker, wie man ihn sich wünscht. Er verkauft weniger […]

2. August 2016 4.226
43

KenFM im Gespräch mit: Kaveh Ahangar

Radikal-Demokratie. Kaveh Ahangar ist gebürtiger Iraner. Seine Eltern verließen das Land, kaum hatte das Volk die US-Marionette, den Schah von […]

12. Juli 2016 4.886
85