Der Sommer der Demokratie – Tagesdosis 10.6.2020 (Podcast)

Ein Kommentar von Anselm Lenz. (Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand) Die Corona-Affäre überlagert den Zusammensturz des Finanzmarktsystems. Die Bundesregierung agiert […]

10. Juni 2020
Politik
0

Der Sommer der Demokratie – Tagesdosis 10.6.2020

Ein Kommentar von Anselm Lenz. (Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand) Die Corona-Affäre überlagert den Zusammensturz des Finanzmarktsystems. Die Bundesregierung agiert […]

10. Juni 2020
Politik
33

Ich bin ein Antifaschist! – Tagesdosis 3.6.2020 (Podcast)

„Es kommt nicht darauf an, den Faschismus zu atomisieren, sondern darauf, mehr Demokratieverständnis in den Menschen zu bilden. Demokratisiert die […]

3. Juni 2020
Soziales
0

Ich bin ein Antifaschist! – Tagesdosis 3.6.2020

„Es kommt nicht darauf an, den Faschismus zu atomisieren, sondern darauf, mehr Demokratieverständnis in den Menschen zu bilden. Demokratisiert die […]

3. Juni 2020
Soziales
70

Im Gespräch: Daniela Dahn („Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“)

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist die Bundesrepublik noch immer kein geeintes Land. Im Gegenteil. Wer vom Westen in den […]

2. März 2020
Politik
71

Im Gespräch: Daniela Dahn („Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“) (Podcast)

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist die Bundesrepublik noch immer kein geeintes Land. Im Gegenteil. Wer vom Westen in den […]

2. März 2020
Politik
0

Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren (Podcast)

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorweg, ich muss hier gleich zu Beginn des Textes ein Outing machen: Ich bin apolitisch, […]

5. Dezember 2018
Soziales
1

Tagesdosis 5.12.2018 – Denunzieren ist das neue Abkassieren

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorweg, ich muss hier gleich zu Beginn des Textes ein Outing machen: Ich bin apolitisch, […]

5. Dezember 2018
Soziales
46