Tagesdosis 21.2.2019 – Alte Geister, neue Geister: Antisemitismus, Islamophobie, Integration

Parallelgesellschaften und eine unbesetzte Bundesstelle. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Tasten wir uns langsam heran. Beginnen wir mit einer kleinen […]

21. Februar 2019 1.869
Politik
7

Der Antisemitismusvorwurf – eine schlagkräftige Waffe

Von Annette Groth. Der Vorwurf des Antisemitismus hat sich zu einer schlagkräftigen Waffe entwickelt. Es wird gehetzt gegen alles, was […]

1. Januar 2019 3.894
Politik
5

Israel im Jahr 2018 – Teil 4

Medienberichte, die vielleicht nicht oder aus einem anderen Blickwinkel bekannt sind. von Jochen Mitschka. Der erste Teil des Medienspiegels über […]

31. Dezember 2018 3.419
Politik
0

Israel im Jahr 2018 – Teil 3

Medienberichte, die vielleicht nicht oder aus einem anderen Blickwinkel bekannt sind. von Jochen Mitschka. Der erste Teil des Medienspiegels über […]

29. Dezember 2018 2.005
Politik
0

RUBIKON: Im Gespräch: „Der allgegenwärtige Antisemit“ (Moshe Zuckermann)

Mit Demagogie und Stigmatisisierungen wollen die Eliten den Diskurs beherrschen und die öffentliche Meinung kontrollieren. Jens Lehrich und Florian Ernst […]

3. November 2018 3.391
Politik
3

Tagesdosis 2.11.2018 – DIE LINKE in ihrem Element? (Podcast)

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Einige Ereignisse im zurückliegenden Oktober haben die Frage laut werden lassen: „Ist die Partei DIE […]

2. November 2018 2.116
Politik
0

Tagesdosis 2.11.2018 – DIE LINKE in ihrem Element?

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Einige Ereignisse im zurückliegenden Oktober haben die Frage laut werden lassen: „Ist die Partei DIE […]

2. November 2018 2.851
Politik
8

Der Verrat

Viele jüdische KZ-Häftlinge starben nach der Befreiung durch die Siegermächte an Vernachlässigung. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst […]

31. Oktober 2018 3.650
Politik
2