STANDPUNKTE • Warum wir lernten, die Wahrheit zu ignorieren

Ein Artikel in der israelischen Zeitung Haaretz erklärt die Absurdität der politischen Äußerungen. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. In meinem […]

23. September 2019 765
Politik
16

STANDPUNKTE • Warum wir lernten, die Wahrheit zu ignorieren (Podcast)

Ein Artikel in der israelischen Zeitung Haaretz erklärt die Absurdität der politischen Äußerungen. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. In meinem […]

23. September 2019 401
Politik
1

STANDPUNKTE • Palästina-Diskussion – Die Macht der Propaganda

Nicht der Inhalt der Nachricht, sondern wer den Vertrieb finanziert, ist entscheidend. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Ende Juli wird […]

20. Juli 2019 1.472
Politik
2

STANDPUNKTE • Palästina-Diskussion – Die Macht der Propaganda (Podcast)

Nicht der Inhalt der Nachricht, sondern wer den Vertrieb finanziert, ist entscheidend. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Ende Juli wird […]

20. Juli 2019 1.504
Politik
0

Kippa auf, Hose runter. Vorkriegszeiten brauchen Propaganda

Von Uli Gellermann Wenn es um Israel geht, lassen sich deutsche Medien nicht lumpen: Was immer Menschen gegen Israel sagen […]

3. Juni 2019 1.439
Politik
8

STANDPUNKTE • Übergroße Koalition für Apartheid (Podcast)

Von AfD bis Linkspartei gegen die Israel-Boykott-Kampagne. Von Uli Gellermann. Das arme Israel: Seit ein paar Jahren schon gibt es […]

20. Mai 2019 2.031
Politik
2

STANDPUNKTE • Übergroße Koalition für Apartheid

Von AfD bis Linkspartei gegen die Israel-Boykott-Kampagne. Von Uli Gellermann. Das arme Israel: Seit ein paar Jahren schon gibt es […]

20. Mai 2019 1.656
Politik
6

STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk „beunruhigt“ ist (Podcast)

Gesinnungswächter-„Studie“ erschreckt das Establishment. Von Sebastian Bahlo. Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), benannt nach dem berühmten Demokraten, der während und nach […]

6. Mai 2019 1.905
Politik
0