Im Gespräch: Friedemann Willemer („Vom Scheitern der repräsentativen Demokratie“)

Demokratie. Einst eine schöne Vorstellung von einem freien, friedlichen Zusammenleben der Menschen in einem Staat, die ihren Willen vertrauensvoll an […]

22. Oktober 2020 22.606
Politik
53

Im Gespräch: Friedemann Willemer („Vom Scheitern der repräsentativen Demokratie“) (Podcast)

Demokratie. Einst eine schöne Vorstellung von einem freien, friedlichen Zusammenleben der Menschen in einem Staat, die ihren Willen vertrauensvoll an […]

22. Oktober 2020 555
Politik
1

STANDPUNKTE • Die „Einsäulengewaltenteilung“ (Podcast)

oder warum Deutschland keine Demokratie, sondern eine Parteienoligarchie ist.  Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Seit der Aufklärung wissen wir, dass […]

31. Juli 2019 1.517
Politik
0

STANDPUNKTE • Die „Einsäulengewaltenteilung“

oder warum Deutschland keine Demokratie, sondern eine Parteienoligarchie ist.  Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Seit der Aufklärung wissen wir, dass […]

31. Juli 2019 2.198
Politik
15

STANDPUNKTE • Angst und Macht – Herrschaftstechniken der Angsterzeugung

Ein Standpunkt von Rainer Mausfeld. Der Text ist ein Auszug aus dem Buch „Angst und Macht“ von Rainer Mausfeld, das […]

1. Juli 2019 2.612
Politik
2

STANDPUNKTE • Angst und Macht – Herrschaftstechniken der Angsterzeugung (Podcast)

Ein Standpunkt von Rainer Mausfeld. Der Text ist ein Auszug aus dem Buch „Angst und Macht“ von Rainer Mausfeld, das […]

1. Juli 2019 1.822
Politik
0

Die Parteienoligarchie und ihre Machtbasis

Wer wählt, bestätigt das Kartell der Parteien, das den deutschen Staat beherrscht. von Jochen Mitschka. Es ist schon seltsam, dass […]

6. Mai 2019 1.895
Politik
6

Wählen oder nicht wählen, das ist hier die Frage

Wenn die Frustration wächst, sinkt die Wahlbeteiligung von Jochen Mitschka. Immer mehr Menschen spüren Frustration und Enttäuschung über die Politik […]

5. April 2019 2.077
Politik
20