Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 1.130
Politik
5

Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien (Podcast)

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 860
Politik
0

Die Klima-Religion

Im Namen der Wissenschaft führen Verfechter der Mehrheitsmeinung zum Klimawandel einen Glaubenskrieg gegen Abweichler. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text […]

17. April 2019 1.814
Umwelt
20

Tagesdosis 8.1.2019 – Wenn das Narrativ stimmt, sind die Fakten zweitrangig (Podcast)

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Als vor Weihnachten herauskam, dass der “Spiegel” jahrelang Fake-Reportagen veröffentlicht hatte,  kam das dem unterirdischen […]

8. Januar 2019 1.481
Politik
0

Tagesdosis 8.1.2019 – Wenn das Narrativ stimmt, sind die Fakten zweitrangig

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Als vor Weihnachten herauskam, dass der “Spiegel” jahrelang Fake-Reportagen veröffentlicht hatte,  kam das dem unterirdischen […]

8. Januar 2019 2.531
Politik
21

Tagesdosis 6.11.2018 – Wenn Medien etwas ändern würden, wären sie schon längst verboten (Podcast)

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Eigentlich heißt der kluge Satz der Anarchistin und Friedensaktivistin Emma Goldman, geboren 1869: Wenn Wahlen […]

6. November 2018 2.106
Politik
0

Tagesdosis 6.11.2018 – Wenn Medien etwas ändern würden, wären sie schon längst verboten

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Eigentlich heißt der kluge Satz der Anarchistin und Friedensaktivistin Emma Goldman, geboren 1869: Wenn Wahlen […]

6. November 2018 3.574
Politik
17

Tagesdosis 2.8.2018 – Die Macht der Symbole (Podcast)

Ist eine Politik möglich, die das Volk nicht mit manipulativen Vereinfachungen lenkt? von Paul Schreyer. Der amerikanische Journalist und Regierungsberater […]

2. August 2018 1.167
Politik
0