STANDPUNKTE • Der Journalist als Staatsfeind (Podcast)

Die Rolle der Medien ist im Umbruch, wie die Anklage gegen Julian Assange zeigt, der nicht nur in London oder […]

8. Februar 2020
Politik
2

STANDPUNKTE • Der Journalist als Staatsfeind

Die Rolle der Medien ist im Umbruch, wie die Anklage gegen Julian Assange zeigt, der nicht nur in London oder […]

8. Februar 2020
Politik
8

Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit (Podcast)

Der Journalist Glenn Greenwald wird nach spektakulären Enthüllungen über Fehlverhalten der brasilianischen Regierung von dieser wegen angeblicher „Internetkriminalität“ und „Cyberkriminalität“ […]

25. Januar 2020
Politik
0

Tagesdosis 25.1.2020 – Deutsche Presse-Feigheit

Der Journalist Glenn Greenwald wird nach spektakulären Enthüllungen über Fehlverhalten der brasilianischen Regierung von dieser wegen angeblicher „Internetkriminalität“ und „Cyberkriminalität“ […]

25. Januar 2020
Politik
5

Fall Assange: Todenhöfer, Snowden, Chomsky, Varoufakis, Abby Martin, Jill Stein u.a. nehmen Stellung

Ein Beitrag von acTVism Munich. In diesem Video stellen wir Auszüge aus Interviews zusammen, die wir in der Zeit von […]

18. Dezember 2019
Politik
2

Die Rufmordkampagne gegen Julian Assange

Die Liste der Vorwürfe, die man in den Mainstream-Medien gegenüber Julian Assange lesen kann, ist lang. Allerdings sind die meisten […]

24. Mai 2019
Politik
3

STANDPUNKTE • Die Spanner-Diktatur. Wir leben im Zeitalter der totalen Kontrolle (Podcast)

Von Alexander Unzicker. Das Ende der Privatsphäre ist keine Bagatelle. Wer sich beobachtet weiß, verändert sein Verhalten – und zwar […]

5. Mai 2019
Politik
0

STANDPUNKTE • Die Spanner-Diktatur. Wir leben im Zeitalter der totalen Kontrolle.

Von Alexander Unzicker. Das Ende der Privatsphäre ist keine Bagatelle. Wer sich beobachtet weiß, verändert sein Verhalten – und zwar […]

5. Mai 2019
Politik
1