Tagesdosis 3.1.2020 – Von Oma als Klima-Sau zum Kannibalismus für Klimaschutz

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Unter dem Titel „Saustall des Tages: Deutsche Debattenkultur“ verteidigte die sich selbst als „links“ bezeichnende […]

3. Januar 2020
Umwelt
70

Tagesdosis 3.1.2020 – Von Oma als Klima-Sau zum Kannibalismus für Klimaschutz (Podcast)

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Unter dem Titel „Saustall des Tages: Deutsche Debattenkultur“ verteidigte die sich selbst als „links“ bezeichnende […]

3. Januar 2020
Umwelt
1

Tagesdosis 24.10.2019 – Sind sogenannte CO2-Klimaskeptiker therapierbar? (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Es wird und wurde nun in jüngster Zeit fortlaufend mal mehr, mal weniger hart zum […]

24. Oktober 2019
Soziales
0

Tagesdosis 24.10.2019 – Sind sogenannte CO2-Klimaskeptiker therapierbar?

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Es wird und wurde nun in jüngster Zeit fortlaufend mal mehr, mal weniger hart zum […]

24. Oktober 2019
Soziales
133

STANDPUNKTE • Spaltung durch Klimadebatte – Wenn aus Freunden Feinde werden

Ein Standpunkt von Julia Szarvasy. Neulich in der Badischen Zeitung wurden die Leser befragt, ob sie auch zu FFF auf […]

28. September 2019
Soziales
65

Tagesdosis 29.8.2019 – Greta, the greatest Missverständnis (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Greta, the one and only, betrat nun schlussendlich gestern gegen 21:45 Uhr deutscher Zeit, bei […]

29. August 2019
Politik
0

Tagesdosis 29.8.2019 – Greta, the greatest Missverständnis

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Greta, the one and only, betrat nun schlussendlich gestern gegen 21:45 Uhr deutscher Zeit, bei […]

29. August 2019
Politik
48

Tagesdosis 27.8.2019 – Wir brauchen zwei drei, viele Zopfgretels (Podcast)

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Mein Freund S. glaubt nicht, dass die Erderwärmung etwas mit dem Ausstoß von Treibhausgasen zu […]

27. August 2019
Umwelt
1