Tagesdosis 25.7.2019 – Von alten Mauern, neuen Gräben und dem andauernden Treuhand-Trauma

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Noch vor der Wiedervereinigung nutzte der damalige westdeutsche Bundeskanzler Helmut Kohl die bekannte Taktik der […]

25. Juli 2019 1.824
Politik
1

STANDPUNKTE • Warum deutsche Politiker nichts zu Strache kommentieren dürfen (Podcast)

Ein kurzer Abriss über Teile der deutschen Parteienkorruption Von Jochen Mitschka. Wohl jeder hat die Geschichte eines erfolgreichen politischen Attentats […]

22. Mai 2019 2.326
Politik
0

STANDPUNKTE • Warum deutsche Politiker nichts zu Strache kommentieren dürfen

Ein kurzer Abriss über Teile der deutschen Parteienkorruption Von Jochen Mitschka. Wohl jeder hat die Geschichte eines erfolgreichen politischen Attentats […]

22. Mai 2019 2.369
Politik
35

Siebzig Jahre NATO: Deutschland ist auf die „schiefe Bahn“ geraten.

von Willy Wimmer. Der Zustand, in dem sich Deutschland befindet, ist eine Zumutung für diejenigen, die noch die Bonner Republik […]

19. März 2019 2.455
Politik
3

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 2

Deutschlands Rückbesinnung auf unrühmliche Traditionen. Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den kommenden Wochen […]

6. März 2019 3.190
Politik
11

Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag vom 22. Januar 2019

Der militärische Aspekt dominiert Ein Kommentar von Wolfgang Bittner. Ob der am 22. Januar von Angela Merkel und Emmanuel Macron […]

23. Januar 2019 2.255
Politik
8

Dort, wo der Staat aufhört, beginnt erst der Mensch!

von Dirk C. Fleck. Mitte der achtziger Jahre, als die Medienlandschaft aufbrach und die „Privaten“ durchzustarten begannen, hatte ich eine […]

30. Oktober 2018 3.530
Politik
1

Tagesdosis 25.10.2018 – Die Verachtung des Volkes (Podcast)

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Die meisten Friedensaktivisten geben an, wenn man sie nach einem Ereignis fragt weshalb sie Aktivisten […]

25. Oktober 2018 2.735
Politik
0