STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen? (Podcast)

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

13. Juni 2019 255
Politik
0

STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

13. Juni 2019 513
Politik
3

Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 558
Politik
5

Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien (Podcast)

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 306
Politik
0

Die Zukunft des Journalismus

oder die Renaissance des Widerstandes gegen herrschende Willkür. von Jochen Mitschka. Der Buchdruck, dann der Zeitungsdruck waren wichtige Meilensteine in […]

15. Mai 2019 966
Politik
1

Tagesdosis 24.4.2019 – Das gläserne Leben. Das Datenschutzgesetz (DSGVO) (Podcast)

läutet das endgültige Ende unserer Privatsphäre ein. Ein Kommentar von Roberto De Lapuente. Datenschutz betrifft uns alle. Seit knapp einem […]

24. April 2019 1.156
Soziales
0

Tagesdosis 24.4.2019 – Das gläserne Leben. Das Datenschutzgesetz (DSGVO)

läutet das endgültige Ende unserer Privatsphäre ein. Ein Kommentar von Roberto De Lapuente. Datenschutz betrifft uns alle. Seit knapp einem […]

24. April 2019 1.392
Soziales
7

Tagesdosis 28.2.2019 – EU-Urheberrechtsreform: Artikel 11, 13 und der Upload-Filter (Podcast)

Ein heißes Eisen, oder warme Luft? Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Warum gehen aktuell Menschen in diesem Land auf die […]

28. Februar 2019 1.375
Politik
0