Im Gespräch: Daniela Dahn („Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“)

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist die Bundesrepublik noch immer kein geeintes Land. Im Gegenteil. Wer vom Westen in den […]

2. März 2020
Politik
66

Im Gespräch: Daniela Dahn („Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“) (Podcast)

Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist die Bundesrepublik noch immer kein geeintes Land. Im Gegenteil. Wer vom Westen in den […]

2. März 2020
Politik
0

Im Gespräch: Jochen Mitschka („Deutschlands Angriffskriege“)

Dieses Gespräch wirft diverse Fragen auf, die sich unmittelbar mit dem aktuellen Zustand dieses Landes beschäftigen. Ist unser Land, die […]

3. Februar 2020
Politik
43

Im Gespräch: Jochen Mitschka („Deutschlands Angriffskriege“) (Podcast)

Dieses Gespräch wirft diverse Fragen auf, die sich unmittelbar mit dem aktuellen Zustand dieses Landes beschäftigen. Ist unser Land, die […]

3. Februar 2020
Politik
1

Tagesdosis 5.12.2019 – NATO-Jubiläumsgipfel: Kein Grund zum Feiern!

Ein Kommentar von Wolfgang Effenberger. Zum Auftakt des NATO-Gipfels am 3. Dezember 2019 in London versammelte man sich, um den […]

5. Dezember 2019
Politik
13

Tagesdosis 5.12.2019 – NATO-Jubiläumsgipfel: Kein Grund zum Feiern! (Podcast)

Ein Kommentar von Wolfgang Effenberger. Zum Auftakt des NATO-Gipfels am 3. Dezember 2019 in London versammelte man sich, um den […]

5. Dezember 2019
Politik
0

STANDPUNKTE • Wenn Totschlagargumente nutzlos werden

Die Waffen des Establishments verlieren ihre Wirkung. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Dass die CIA den Begriff „Verschwörungstheorie“ eingeführt hatte, […]

3. Juli 2019
Politik
6

STANDPUNKTE • Wenn Totschlagargumente nutzlos werden (Podcast)

Die Waffen des Establishments verlieren ihre Wirkung. Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Dass die CIA den Begriff „Verschwörungstheorie“ eingeführt hatte, […]

3. Juli 2019
Politik
0