Im Gespräch: Jens Berger („Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?“)

„Ich wär‘ so gerne Millionär“, sangen Anfang der 90er Jahre ein paar selbst ernannte Adelige und wurden damit berühmt. Eine […]

20. Juni 2020
Politik
67

Im Gespräch: Jens Berger („Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?“) (Podcast)

„Ich wär‘ so gerne Millionär“, sangen Anfang der 90er Jahre ein paar selbst ernannte Adelige und wurden damit berühmt. Eine […]

20. Juni 2020
Politik
0

Der Sommer der Demokratie – Tagesdosis 10.6.2020 (Podcast)

Ein Kommentar von Anselm Lenz. (Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand) Die Corona-Affäre überlagert den Zusammensturz des Finanzmarktsystems. Die Bundesregierung agiert […]

10. Juni 2020
Politik
0

Der Sommer der Demokratie – Tagesdosis 10.6.2020

Ein Kommentar von Anselm Lenz. (Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand) Die Corona-Affäre überlagert den Zusammensturz des Finanzmarktsystems. Die Bundesregierung agiert […]

10. Juni 2020
Politik
33

STANDPUNKTE • Digitaler Kapitalismus

Ein Standpunkt von Andreas Mäckler. Ist Geldverdienen schlecht? Sicher nicht in einer kapitalistisch orientierten Welt. Ein dreistelliges Milliardenvermögen, wie es […]

18. Mai 2020
Soziales
6

STANDPUNKTE • Digitaler Kapitalismus (Podcast)

Ein Standpunkt von Andreas Mäckler. Ist Geldverdienen schlecht? Sicher nicht in einer kapitalistisch orientierten Welt. Ein dreistelliges Milliardenvermögen, wie es […]

18. Mai 2020
Soziales
1

Corona, die Demokratie und der Profit

Von Bernhard Trautvetter. Die weltweite Entwicklung um sich schnell ausbreitende Infektionserkrankungen mit dem Corona-Virus weist so viele Faktoren, Prozesse, Bewertungen […]

12. April 2020
Politik
77

RISIKO! Von der Traurigkeit eines jungen alten Mannes

Von Dirk C. Fleck. „Man braucht sehr lange, um jung zu werden“. Recht hat er, der gute Pablo Picasso. Man […]

26. März 2020
Soziales
19