Me, Myself and Media 50 – Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt

Nichts ist für den Status quo des Geld-Adels so gefährlich, wie unabhängiges Denken. Wer unabhängig denkt und die Strukturen der […]

7. März 2019 6.392
Politik
74

Me, Myself and Media 50 – Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt (Podcast)

Nichts ist für den Status quo des Geld-Adels so gefährlich, wie unabhängiges Denken. Wer unabhängig denkt und die Strukturen der […]

7. März 2019 1.163
Politik
1

Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz (Podcast)

Ein Kommentar von Roberto J. De Lapuente. Die Leitmedien stigmatisieren ihre Kritiker als Spinner, oder Rechte. In Erdoğans Türkei ist […]

19. Oktober 2018 1.824
Politik
0

Tagesdosis 19.10.2018 – Die Medien-Arroganz

Ein Kommentar von Roberto J. De Lapuente. Die Leitmedien stigmatisieren ihre Kritiker als Spinner, oder Rechte. In Erdoğans Türkei ist […]

19. Oktober 2018 2.087
Politik
3

Tagesdosis 30.8.2018 – Kommunen der offenen Gesellschaft (Podcast)

oder Zwischenräume des Miteinanders. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. „Kommunen sind der Ernstfall der Demokratie“. So steht es auf der […]

30. August 2018 1.357
Politik
0

Tagesdosis 30.8.2018 – Kommunen der offenen Gesellschaft

oder Zwischenräume des Miteinanders. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. „Kommunen sind der Ernstfall der Demokratie“. So steht es auf der […]

30. August 2018 2.783
Politik
46

Das Ende des Journalismus

Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der […]

18. August 2018 1.654
Politik
11

KenFM im Gespräch mit: Ulrich Teusch („Lückenpresse“)

„Es gibt n u r ein perspektivisches Sehen, n u r ein perspektivisches ‚Erkennen‘; und je mehr Affekte wir über […]

30. November 2016 7.730
Politik
36