Tagesdosis 12.9.2018 – Verschwörungstheorie oder Irrsinn?

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Auf Spiegel-Online fragt man sich, woher denn dieses Phänomen eigentlich komme, dass so viele, seit […]

12. September 2018 4.263
Politik
18

Tagesdosis 12.9.2018 – Verschwörungstheorie oder Irrsinn? (Podcast)

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Auf Spiegel-Online fragt man sich, woher denn dieses Phänomen eigentlich komme, dass so viele, seit […]

12. September 2018 1.727
Politik
0

Das Ende des Journalismus

Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der […]

18. August 2018 1.887
Politik
11

Für eine Putin-Schlagzeile wird die Zeit nicht mehr reichen

Ein Kommentar von Dirk C. Fleck. Liebe Kollegen in den „Qualitätsmedien“, wenn ihr die verbale Aufrüstung gegen Russland weiterhin so […]

2. April 2018 4.144
Politik
31

KenFM im Gespräch mit: Ullrich Mies („Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat“)

Niemand von uns lebt in einer Demokratie. Wir glauben nur, es zu tun. Volksvertreter sind in Wahrheit von der Elite […]

9. Dezember 2017 9.173
Politik
65

KenFM über: Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. Massenmedien wurden nicht erfunden, um die Massen zu informieren; […]

18. Februar 2014 3.301
Politik
5

KenFM über: Wie man sich embedded, so schläft man

Wie man sich „embedded“ so schläft man. Oder.. „Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht […]

24. März 2013 3.127
Politik
14