Tagesdosis 11.9.2019 – Die Faschismus-Maschine (Podcast)

Ein Kommentar von Anna Zollner. 1946, sprich nur ein Jahr nachdem der zweite Weltkrieg zu Ende gegangen war, entstand in […]

11. September 2019 145
Politik
0

Tagesdosis 11.9.2019 – Die Faschismus-Maschine

Ein Kommentar von Anna Zollner. 1946, sprich nur ein Jahr nachdem der zweite Weltkrieg zu Ende gegangen war, entstand in […]

11. September 2019 1.514
Politik
23

Versailler Vertrag, Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Neuere Forschungsergebnisse, die nicht selten unbegründet als „Verschwörungstheorien“ oder „Geschichtsrevisionismus“ abgetan werden. Von Wolfgang Bittner. Als Verlierer des Ersten Weltkriegs […]

25. Mai 2019 2.795
Politik
51

Buchtipp: „Hitlers amerikanische Lehrer“

Exklusivabdruck aus dem Buch: „Hitlers amerikanische Lehrer — Die Eliten der USA als Geburtshelfer des Nationalsozialismus“ von Hermann Ploppa. Kaum sind […]

16. März 2018 5.023
Politik
26

KenFM im Gespräch mit: Julian Aicher („Die sanfte Gewalt – Erinnerungen an Inge Aicher-Scholl“)

Julian Aicher kommt aus einer aufmüpfigen Familie. Der Familie Scholl. Seine Mutter, Inge Aicher-Scholl, gründete diverse Bildungseinrichtungen, um die Botschaft […]

17. Oktober 2017 3.818
Politik
6

Tagesdosis 30.9.2017 – Wer war schuld an den Weltkriegen?

Ein Kommentar von Ernst Wolff. AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat im Wahlkampf behauptet, die Deutschen hätten das Recht, „stolz zu sein […]

30. September 2017 5.565
Politik
23

Tagesdosis 29.7.2017 – Es war einmal in Amerika…

Ein Kommentar von Ernst Wolff. In den USA lebte einmal ein wohlhabender und erfolgreicher Geschäftsmann. Er gehörte der Republikanischen Partei […]

29. Juli 2017 2.494
Politik
6