KenFM im Gespräch mit: Elliott C . Harris

Elliott C. Harris lebt ein bewegtes Leben. Geboren auf den Bahamas, groß geworden in Trinidad & Tobago, zieht es ihn […]

21. April 2017 7.175
Politik
102

Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die große Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur […]

19. Februar 2017 18.624
Politik
214

KenFM im Gespräch mit: Peter Haisenko und Hubert von Brunn („Die humane Marktwirtschaft“)

Kooperenz! Die Bundesrepublik Deutschland verfolgte als Teil der kapitalistischen Wertegemeinschaft über Jahrzehnte einen Sonderweg. In der damaligen Bundeshauptstadt des damals […]

16. Januar 2017 9.456
Politik
95

KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld

Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen […]

5. August 2016 24.995
Politik
138

„Geld, Gesellschaft und Gewalt“ – Vortrag von Dr. Eugen Drewermann in der Urania Berlin, 11.4.2016

Kapitalismus ist wie Krebs. Um permanent wachsen zu können, muss der Krebs sein Umfeld zerstören. Neoliberalismus ist Krebs im Endstadium. […]

29. Mai 2016 24.770
Politik
202

KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner („Die Eroberung Europas durch die USA“)

Ein von Wachstum getriebenes Wirtschaftssystem, dessen Kraftstoff ein verzinstes Geldsystem ist, das also permanent expandieren muss, um nicht zu implodieren, […]

21. Mai 2016 14.555
Politik
56