STANDPUNKTE • Der Zustand unserer Zivilisation oder der Rückfall in die Barbarei (Podcast)

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Trotz all den irrwitzigen Geschehnissen der letzten Wochen, die erklärt werden sollten, wollen wir uns […]

11. März 2020
Politik
2

STANDPUNKTE • Der Zustand unserer Zivilisation oder der Rückfall in die Barbarei

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Trotz all den irrwitzigen Geschehnissen der letzten Wochen, die erklärt werden sollten, wollen wir uns […]

11. März 2020
Politik
17

Tagesdosis 20.5.2019 – Die Europa-Ideologie

Selbst die Linkspartei bläst ins pro-europäische Horn und schwächt damit die nationalstaatliche Souveränität. Von Andreas Wehr.   Im Wahlkampf zum […]

20. Mai 2019
Politik
28

Tagesdosis 20.5.2019 – Die Europa-Ideologie (Podcast)

Selbst die Linkspartei bläst ins pro-europäische Horn und schwächt damit die nationalstaatliche Souveränität. Von Andreas Wehr. Im Wahlkampf zum Europäischen […]

20. Mai 2019
Politik
0

STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk „beunruhigt“ ist (Podcast)

Gesinnungswächter-„Studie“ erschreckt das Establishment. Von Sebastian Bahlo. Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), benannt nach dem berühmten Demokraten, der während und nach […]

6. Mai 2019
Politik
0

STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk „beunruhigt“ ist

Gesinnungswächter-„Studie“ erschreckt das Establishment. Von Sebastian Bahlo. Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), benannt nach dem berühmten Demokraten, der während und nach […]

6. Mai 2019
Politik
10

Tagesdosis 2.5.2019 – Demokratie – jetzt oder nie. Demokratie – wann oder nie?

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Der Satz Demokratie – jetzt oder nie wird sowohl der sogenannten 1968er Bewegung, in Zusammenhang […]

2. Mai 2019
Politik
7

Tagesdosis 2.5.2019 – Demokratie – jetzt oder nie. Demokratie – wann oder nie? (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Der Satz Demokratie – jetzt oder nie wird sowohl der sogenannten 1968er Bewegung, in Zusammenhang […]

2. Mai 2019
Politik
0