KenFM im Gespräch mit: Jens Wernicke (“Lügen die Medien?”)

Lügen die Medien? Jens Wernicke gehört zu den mutigsten Journalisten der Republik. Was ihn seit Jahren umtreibt, ist der Niedergang […]

22. Dezember 2017 9.586
Politik
64

nachdenKEN über: Aufruf zur Demonstration für Presse- und Meinungsfreiheit am 14.12. in Berlin

In guter Tradition treten wir für Presse- und Meinungsfreiheit ein: “Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.” – Rosa Luxemburg […]

5. Dezember 2017 10.104
Politik
114

KenFM im Gespräch mit: Gerhard Wisnewski („Verheimlicht, Vertuscht, Vergessen 2017“)

Schreiben ist ein intellektueller Erkenntnisprozess. Für politische Journalisten ist Schreiben auch Teil einer Entgiftung. Zum Problem wird Schreiben dann, wenn […]

22. März 2017 22.404
Politik
322

Me, Myself and Media 32 – Macht, Medien und Mogelpackung

Politik ist nicht zweidimensional, sondern muss eher als ein hochkomplexes Molekül betrachtet werden. 3D-plus, eine Komponente, die man als vererbte […]

16. März 2017 8.894
Politik
88

Me, Myself and Media 22 – Pressefreiheit und ihre Grenzen

In der aktuellen Ausgabe von Me, Myself and Media geht es auch um die Causa Böhmermann. Auch. Wir stellen zum […]

20. April 2016 17.643
Politik
107

KenFM über: Die innere Pressefreiheit

Überzeugungstäter-Schreibtischtäter-MITTÄTER – Die Innere Pressefreiheit und ihr „Change“ nach 9/11 Goebbels wäre mehr als glücklich mit der aktuellen Entwicklung… Als […]

2. Februar 2013 3.203
Politik
3

KenFM am Telefon mit Klaus Rózsa über: Ein Urteil gegen die Pressefreiheit (28.6.2012)

„Mit der Begründung, Medienschaffende könnten sich mit dem Verbleib an einer Kundgebung einer Gefährdung aussetzen oder die Polizeiarbeit stören, kann […]

28. Juni 2012 2.061
Politik
4