STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen? (Podcast)

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

13. Juni 2019 894
Politik
0

STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

13. Juni 2019 1.216
Politik
3

Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 1.176
Politik
5

Tagesdosis 11.6.2019 – Die System-Medien (Podcast)

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und […]

11. Juni 2019 906
Politik
0

Tagesdosis 29.9.2018 – Das ominöse „Maaßen-Hetzjagd-Ding“ (Podcast)

oder: der Sieg der Meinungsdiktatur unter dem Beifall der Masse, weil sie es für einen Sieg der Demokratie hält. Ein Kommentar […]

29. September 2018 1.856
Politik
1

Tagesdosis 29.9.2018 – Das ominöse „Maaßen-Hetzjagd-Ding“

oder: der Sieg der Meinungsdiktatur unter dem Beifall der Masse, weil sie es für einen Sieg der Demokratie hält. Ein […]

29. September 2018 3.384
Politik
54

Das Ende des Journalismus

Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der […]

18. August 2018 1.763
Politik
11

Tagesdosis 20.7.2018 – Treffen Trump/Putin und Militaristen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Ein Kommentar von Klaus Hartmann. Das Treffen der Präsidenten Trump und Putin in Helsinki wird einen langen Nachhall haben. Denn […]

20. Juli 2018 2.334
Politik
19