Die Pseudo-Journalisten • STANDPUNKTE

Eines Tages werden die Schreiberlinge der selbsternannten „Qualitätsmedien“ bestenfalls noch Auftragsarbeiten mit Pseudonym unter die Leute bringen können. Ein Standpunkt […]

3. Juni 2020
Politik
4

Die Pseudo-Journalisten • STANDPUNKTE (Podcast)

Eines Tages werden die Schreiberlinge der selbsternannten „Qualitätsmedien“ bestenfalls noch Auftragsarbeiten mit Pseudonym unter die Leute bringen können. Ein Standpunkt […]

3. Juni 2020
Politik
0

Tagesdosis 7.5.2019 – Operation Condor: Wer wollte Staatsterror für Deutschland?

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Unbeachtet von den Relotiusmedien veröffentlichte die amerikanische Journalistin Whitney Webb, die zur Zeit in Chile lebt und […]

7. Mai 2019
Politik
11

Tagesdosis 7.5.2019 – Operation Condor: Wer wollte Staatsterror für Deutschland? (Podcast)

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Unbeachtet von den Relotiusmedien veröffentlichte die amerikanische Journalistin Whitney Webb, die zur Zeit in Chile lebt und […]

7. Mai 2019
Politik
0

ZUR SACHE: Hetzen ist gut für das Geschäft!

Die aktuelle Debatte über ein von Gebührengeldern finanziertes Gutachten der ARD, ein sogenanntes „Framing-Manual“, zeigt die unbedingte Notwendigkeit der heutigen […]

24. Februar 2019
Politik
14

ZUR SACHE: Hetzen ist gut für das Geschäft! (Podcast)

Die aktuelle Debatte über ein von Gebührengeldern finanziertes Gutachten der ARD, ein sogenanntes „Framing-Manual“, zeigt die unbedingte Notwendigkeit der heutigen […]

24. Februar 2019
Politik
0

Tagesdosis 14.2.2019 – Vorsicht Falle: CDU, SPD und strategisches Framing

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Von 1964 bis zum Jahre 2001 produzierte das ZDF die Sendung Vorsicht Falle. Das Format […]

14. Februar 2019
Politik
8

Tagesdosis 14.2.2019 – Vorsicht Falle: CDU, SPD und strategisches Framing (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Von 1964 bis zum Jahre 2001 produzierte das ZDF die Sendung Vorsicht Falle. Das Format […]

14. Februar 2019
Politik
0