Positionen 15: Der Tiefe Staat – Mythos oder Wirklichkeit?

Der Tiefe Staat. Eine Begrifflichkeit, die im öffentlichen Diskurs nur selten Verwendung findet. Man könnte fast meinen, dass es sich […]

25. August 2018 4.027
Politik
93

KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer („Die Angst der Eliten“)

„Wir müssen uns entscheiden: Wir können eine Demokratie haben oder konzentrierten Reichtum in den Händen weniger – aber nicht beides.“ […]

10. Juni 2018 2.993
Politik
68

Positionen 13: Der große Bluff – Wie demokratisch ist unsere Demokratie?

In der 13. Ausgabe von Positionen fliegen die Fetzen. Schuld daran ist das Thema: Demokratie! Oder treffender, das was uns […]

5. Februar 2018 6.395
Politik
209

KenFM im Gespräch mit: Jens Wernicke („Lügen die Medien?“)

Lügen die Medien? Jens Wernicke gehört zu den mutigsten Journalisten der Republik. Was ihn seit Jahren umtreibt, ist der Niedergang […]

22. Dezember 2017 4.309
Politik
64

KenFM im Gespräch mit: Ullrich Mies („Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat“)

Niemand von uns lebt in einer Demokratie. Wir glauben nur, es zu tun. Volksvertreter sind in Wahrheit von der Elite […]

9. Dezember 2017 5.184
Politik
65

Me, Myself and Media 39 – „Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen.“

„Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen.“ Dieses Zitat des französischen Politikers Jean Jaurès ist […]

26. November 2017 6.523
Politik
128

KenFM im Gespräch mit: Daniela Dahn („Wir sind der Staat!“)

Das Buch „Wir sind der Staat! – Warum Volk sein nicht genügt“ ist die brillanteste Demokratie-Analyse der letzten Jahre. Die […]

29. September 2017 3.944
Politik
54

nachdenKEN über: Alles Rechtsruck oder was?!

Die Bundestagswahlen liegen hinter uns und das Land hat einen heftigen Rechtsruck erfahren. Wirklich? Ein Kommentar von Ken Jebsen. +++ […]

26. September 2017 6.661
Politik
189