„Annektiert“ und gut drauf

Vor-Ort-Erfahrungen von Besuchern der Krim widersprechen eklatant den Negativberichten deutscher Medien. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon […]

28. April 2019
Politik
3

Die Macht um Acht (15)

Die Russland-Fanfare Die Tagesschau und ihr Russlandfeldzug Als Russland-Fanfare wurde das Instrumental-Signal bezeichnet, das im Zweiten Weltkrieg seit dem deutschen […]

5. Dezember 2018
Politik
22

Angebliche „Annexion“ der Krim als Kampfbegriff

War der Anschluss der Krim an Russland völkerrechtswidrig? von Wolfgang Bittner. Die im März 2014 erfolgte Abspaltung der Krim von […]

25. Juni 2018
Politik
8

Tagesdosis 1.6.2018 – Es gab keine „Annexion“ der Krim (Podcast)

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Im Verlauf des öffentlich geführten Dialoges des Kollegen Paul Schreyer mit dem ARD-Journalisten Georg Restle […]

1. Juni 2018
Politik
0

Tagesdosis 1.6.2018 – Es gab keine „Annexion“ der Krim

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Im Verlauf des öffentlich geführten Dialoges des Kollegen Paul Schreyer mit dem ARD-Journalisten Georg Restle […]

1. Juni 2018
Politik
16

KenFM am Set: Militärhafen Sewastopol

Als Russland im Rahmen der Deutschen Wiedervereinigung aus der damaligen DDR sämtliche Truppen der Roten Armee abzog, ohne dass auch […]

6. Mai 2017
Politik
41

KenFM im Gespräch mit: Hannes Hofbauer („Feindbild Russland“)

„Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, dass es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda.“ – George Orwell. […]

3. November 2016
Politik
34

KenFM im Gespräch mit: Andreas Maurer

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Maurer ist ein Politiker, wie man ihn sich wünscht. Er verkauft weniger […]

2. August 2016
Politik
43