Tagesdosis 27.9.2018 – Leugnung und der 11. September

Die unterlassene Diskussion über die Zerstörung des World Trade Centers bezeugt eine bemerkenswerte mediale Verdrängungsleistung. Die dabei auftretende Leugnung von […]

27. September 2018 3.730
Politik
16

Das neue Völkerrecht

Die Welt wurde in einen latenten Zustand fortdauernden Krieges manövriert. Von Norman Paech. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien […]

1. September 2018 2.292
Politik
4

Elias Davidsson: Feindbild “Islamischer Terrorismus” – Vortrag im Scala Basel

„Wenn der Feind bekannt ist, hat der Tag Struktur!“ Diese Aussage stammt vom Kabarettisten Volker Pispers. Sie ist keine Überspitzung […]

27. April 2018 3.792
Politik
49

Dr. Daniele Ganser: Können wir den Medien vertrauen?

Nichts hat die Macht-Pyramiden westlicher Eliten mehr erschüttert, als das Entstehen des Internets mit seinen Blogs, sozialen Netzwerken und alternativen […]

21. April 2018 6.265
Soziales
29

Dr. Daniele Ganser: WTC7 – Feuer oder Sprengung?

Feuer oder Sprengung? Jede Dekade hat ihre geschichtlichen Sollbruchstellen. Die Sollbruchstelle des 21. Jahrhunderts ist der 11. September 2001. Die […]

19. Januar 2018 11.835
Politik
106

Dr. Daniele Ganser: Der illegale Krieg gegen Kuba 1961

1962 schrammte dieser Planet nur wenige Millimeter an der atomaren Vernichtung entlang. Während der sogenannten Kuba-Krise hatte die UdSSR auf […]

4. November 2017 5.467
Politik
10

Tagesdosis 12.9.2017 – Zum internationalen Tag der Verschwörungstheorie (Podcast)

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Es jährt sich wieder der 11. September, ein Tag der seit nunmehr 16 Jahren in […]

12. September 2017 1.286
Politik
0

Tagesdosis 12.9.2017 – Zum internationalen Tag der Verschwörungstheorie

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Es jährt sich wieder der 11. September, ein Tag der seit nunmehr 16 Jahren in […]

12. September 2017 3.066
Politik
11