Tagesdosis 25.3.2019 – Deutsche Bank: Wird die Rettung vorbereitet?

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Vor einer Woche wurde bekannt, was seit Monaten als Gerücht durch die Medien ging: Zwischen […]

25. März 2019 30
1

Tagesdosis 23.3.2019 – Herrscher und Untertanen, Täter und Opfer

Ein Kommentar von Susan Bonath. Sie sind arm. Sie schuften für Billiglöhne oder sind arbeitslos. Manche haben keine Wohnung, viele […]

23. März 2019 482
Politik
23

Tagesdosis 22.3.2019 – US-G5 Initiative auf Grund gelaufen

Ein Kommentar von Rainer Rupp. In den letzten Monaten haben hochrangige US-Regierungsbeamte andere Länder in Europa und Asien unter Druck […]

22. März 2019 416
Politik
15

Tagesdosis 21.3.2019 – Krieg und Terror. Tote und Opfer. Äpfel und Birnen

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Wie leben in Zeiten permanenter Rechtfertigungen. Gut und Böse. Richtig und Falsch. Kommentaren und Pöbeleien. […]

21. März 2019 666
Politik
13

Tagesdosis 20.3.2019 – Die Gretafrage

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Ist Deutschland souverän, mag man sich fragen? Anscheinend hat die Kanzlerin noch einen Chef. Der […]

20. März 2019 678
Politik
14

Tagesdosis 19.3.2019 – Ein „völkisch nationaler Öko-Faschist“

Ein Kommentar von Mathias Bröckers. Als „ethno nationalist eco-fascist“, also: „völkisch nationaler Öko-Faschist“ bezeichnet sich der 28-jährige Australier Brenton Tarrant, […]

19. März 2019 569
Politik
12

Tagesdosis 18.3.2019 – Brexit: Inszenierter Schaukampf zwischen Brüssel und London

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Am 23. Juni 2016 wurde in Großbritannien ein Referendum abgehalten, an dem sich 71,8 Prozent […]

18. März 2019 595
Politik
18

Tagesdosis 16.3.2019 – Das Netzwerk: Wie neoliberale Think Tanks „Systemkritiker“ lenken

Ein Kommentar von Susan Bonath. Wer kennt die Mont Pèlerin Society? Diese Gesellschaft, kurz MPS genannt, mit Sitz im schweizerischen […]

16. März 2019 1.524
Politik
57