Teaser: Projekt „Bärensuppe“: Eine Begegnung zwischen Rick Simpson (Phoenix Tears) und Bilbo Calvez

In einer Welt ohne Geld würde sich vieles verändern, unter anderem auch unsere Einstellung zur Genesung im Krankheitsfall.

Wir haben uns während der Mary-Jane-Messe in Berlin mit Rick Simpson getroffen. Der gebürtige Kanadier, Autor des Buches „Phoenix Tears“, hat am eigenen Leib die Heilungskraft der Hanf-Pflanze erfahren und ist seitdem ein überzeugter Cannabis-Verfechter.

Rick Simpson erzählt uns seine Geschichte und wie Legalität von Profitdenken diktiert wird, ohne Rücksicht auf das Leid von Millionen kranker Menschen.

Das vollständige Interview erscheint am 10. August 2017.

Hier der Link zu Homepage von Rick Simpson: http://phoenixtears.ca

+++

Weitere Infos über den Werdegang der Bärensuppe findet ihr hier:
http://baerensuppe.berlin
https://www.facebook.com/groups/14326…
https://www.youtube.com/watch?v=2i36j…
https://www.youtube.com/edit?o=U&vide…

+++

Bitte abonniert den Kanal, um auf dem Laufenden zu bleiben:
https://www.youtube.com/c/bilbocalvez

+++

Spendenkonto:
Bilbo Calvez
TRIODOS BANK
IBAN: DE61 5003 1000 1042 8230 03
BIC: TRODDEF1XXX

+++

Bitcoins: 1Dr36Wm8Ai5fVtVNkxzCV4KxynJKwAUPam

+++

Paypal: https://paypal.me/bilboc

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/kenfm-unterstuetzen/

Hinterlasse eine Antwort