Telegram-Kanal “Ken Jebsen – Aufklärung und Information” ist ein Fake-Kanal!

@KenFM – https://t.me/s/KenFM

Mit diesem Usernamen ist KenFM mit einem eigenen Kanal auf Telegram vertreten. Dort findet Ihr alle unsere Videobeiträge, Podcast, Artikel und Veranstaltungshinweise.

Alle sonstigen auf Telegram kursierenden Kanäle oder Gruppen, die die Namen “KenFM” oder “Ken Jebsen” führen, sind nicht von uns autorisiert.

Insbesondere der Telegram-Kanal namens “Ken JebsenAufklärung und Information” ist ein Fake-Kanal!

Auf diesem Kanal werden im Namen von Ken Jebsen auch noch Bücher beworben und Affiliate-Geschäfte über AMAZON abgewickelt. Aktuell prüfen wir rechtliche Schritte gegen den Betreiber des Kanals und behalten uns Schadenersatzansprüche vor. Wir stehen bereits im Kontakt mit AMAZON zu dieser Täuschung.

Auf den folgenden Bildern wird veranschaulicht wie der Fake-Kanal gemeldet werden kann :

 

 

Wir fordern den Kanalbetreiber eindringlich auf, umgehend den Kanal bzw. die Gruppe zu schließen oder unmissverständlich umzubenennen.

Freie Medien sind das Immunsystem für die Demokratie! Bitte teile unsere Inhalte und empfehle uns weiter.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

5 Kommentare zu: “Telegram-Kanal “Ken Jebsen – Aufklärung und Information” ist ein Fake-Kanal!

  1. Nevyn sagt:

    "Ich kann mich bei Telegram nicht anmelden, weil ich kein Handy habe – ich finde das diskriminierend."

    Die Diskriminierung findet in dem Fall auf der Ebene der persönlichen Intelligenz statt.
    Man kann Telegram auf seinen Desktop laden. Einen Computer scheinen Sie ja zu besitzen.
    https://desktop.telegram.org/
    Viel Spaß damit!

    • Loveisthekey sagt:

      Vielen Dank, das wusste ich nicht.

      Den Unterschied zwischen Bildung und Intelligenz scheinen Sie nicht zu kennen.

  2. Loveisthekey sagt:

    Ich kann mich bei Telegram nicht anmelden, weil ich kein Handy habe – ich finde das diskriminierend.

Hinterlasse eine Antwort