Tiefenstaat und Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?

Vortrag und Diskussion mit Paul Schreyer

Paul Schreyer ist Autor und freier Journalist, unter anderem für das Magazin Telepolis sowie Autor mehrerer politische Sachbücher. „Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren“ (2014 mit Mathias Bröckers), war über viele Monate ein Spiegel-Bestseller und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Sein Buch „Wer regiert das Geld?“ erhielt 2016 eine Nominierung für den getAbstract International Book Award. Zuletzt erschien sein Buch „Die Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?“ im Westend Verlag.

Hierzu schreibt Prof. Rainer Mausfeld: „Paul Schreyer gibt eine kundige und engagiert Einführung in Facetten der gegenwärtigen Zerstörung demokratischer Substanz und stellt in gut lesbarer Form reiches Material zum eigenständigen Nachdenken bereit.“

Mittwoch, 20. März 2019, um 19.30 Uhr
Kultur|o, Mühlenstraße 10, 88696 Owingen
Eintritt 12,- Euro / Schüler 8,- Euro
Abendkasse ab 18.30 Uhr

Verantwortlich: Udo Daecke, 88696 Owingen, E-Mail: udo.daecke@t-online.de

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

2 Kommentare zu: “Tiefenstaat und Angst der Eliten – Wer fürchtet die Demokratie?

  1. Angst haben die Eliten nicht, denn sie haben die Macht. Und die nimmt Ihnen heutzutage keiner mehr weg. Dafür sorgen sie mit Think Tanks und wenn nötig mit Polizei und letztendlich Militär.

    Dirk Müller fragt zu recht: Warum ist Ihnen das so wichtig?

    youtube.com/watch?v=LXseb9PRWoU

    Siehe auch:
    starten bei 15:40 min

    youtube.com/watch?v=2s4Y-uZG5zk

    • Wie fast immer ein Nachtrag:

      Man hat ein gesellschaftliches Zielbild das auf Kontrolle beruht!
      Minute 43:40 Dr. Markus Krall: Der Crash kommt 2020 – Der Banken-Insider verrät die Gründe
      Ein Aufruf zum Kampf für die Freiheit!

      youtube.com/watch?v=y9_9HC63Jd4

Hinterlasse eine Antwort